Subwoofer beleuchtung

+A -A
Autor
Beitrag
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Nov 2007, 20:22
hallo
ich bin neu hier und auch neu in der hifi szene!=)
ich brauche eure hilfe bei dem anschluss der led leuchten im subwoofer, wie muss ich die anschließen und wo? an der endstufe? bestimmt kein prob für euch hab nur nichts passendes gefunden dann dacht ich ich frag mal nach!!
gruß
henock
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Nov 2007, 20:40
Moin moin,
LIcht im Sub...wie geht denn das? Hast du da irgendwelche speziellen LED´s besort oder wie?
Gruß
Henning
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Nov 2007, 16:01
neneee die waren da schon drinne;-)
so sollte das aussehen(is der gleiche woofer):

enforcer666
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2007, 16:06
wenn du sie an der endstufe an den strom klemmst, leuchten sie halt immer. müsstest über n relais oder über nen schalter machen. oder über zündung.
CheckerHoFi
Inventar
#5 erstellt: 26. Nov 2007, 16:41

Savi25 schrieb:
[...] led leuchten im subwoofer, wie muss ich die anschließen und wo?[...]


besser gefragt: WARUM?!?


Änder sich klanglich NIX und beim Posen aufm Parkplatz blamierste dich nur doppelt vor jemandem, der Ahnung hat.

Aber um deine Frage zu beantworten:
RTFM! bzw Schau doch mal in die Anleitung, da müsste stehen, dass da irgendwo 2 Drähtchen sind, wovon einer mit 12V und der andere mit Masse verbunden werden.


[Beitrag von CheckerHoFi am 26. Nov 2007, 16:56 bearbeitet]
'Stefan'
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2007, 17:08

CheckerHoFi schrieb:
besser gefragt: WARUM?!?


Änder sich klanglich NIX und beim Posen aufm Parkplatz blamierste dich nur doppelt vor jemandem, der Ahnung hat.


RRRRRICHTIG
Mitsubishi...=(
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Nov 2007, 17:14
wenss ihm gefällt!
ich halte auch nichts von magnat woofern oder so einem spielkram, aber als anfänger hab ich dasselbe gemacht!! hatte schön einen magnat woofer und so...wie mans halt falsch amcht.
das beleuchtete ist ja wohl geschmackssache!
'Stefan'
Inventar
#8 erstellt: 26. Nov 2007, 18:37
Mit Geschmack hat das nichts mehr zu tun

Ich bin so böse
Mitsubishi...=(
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Nov 2007, 18:40
jaa das stimmt
das ist vielleicht nicht das beste, aber so haben viele mal angefangen!!
fresher
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Nov 2007, 19:31
also man könnte die leuchten auch an der kofferaumleuchte anschließen.
dann würde sie nur angehen wenn man den kofferaum öffnet.

also eigentlich genau das was du suchst.

gruss
fresher
Mitsubishi...=(
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 27. Nov 2007, 14:05
ja das ist eine gute idee! wenn der deckel zu ist sieht mans ja eh nicht...^^
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 27. Nov 2007, 15:03

fresher schrieb:
also man könnte die leuchten auch an der kofferaumleuchte anschließen.
dann würde sie nur angehen wenn man den kofferaum öffnet.

also eigentlich genau das was du suchst.

gruss
fresher

jo genauso ist es gedacht,......
und von wegen posen auf dem parkplatz und so was,.... mit sowas kann man ja ned posen,.....hab ich auch gar ned vor nur gefällts mir halt und wenn die dinger schon eingebaut sind und man nur noch anschließen muss dann hätte ich das halt gerne, dass das kein über toller woofer ist dacht ihc mir auch aber mit 18jahren verdient man leider ned sooo gut und auserdem schlecht isser auch wieder ned!zumindest für meine zwecke,....um zum thread zurück zukommen, wie bzw wo schieß ich das ganze denn nu an?
gruß

edit: vergessen anleitung vom woofer?gibts ned,....


[Beitrag von Savi25 am 27. Nov 2007, 15:05 bearbeitet]
Mitsubishi...=(
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 27. Nov 2007, 15:06
wen du den kofferraum aufmachst geht ja eine lampe an.
baue diese aus und nehme davon den strom. der liegt ja imemr dann an wenn die klappe auf ist. so ists am einfachsten!!
*Duffi*
Stammgast
#14 erstellt: 27. Nov 2007, 15:07
Such dir mal die Leute die angeht wenn der Kofferraum offen ist.
Dann bauste sie aus und guckst wo die Kabel sind, die klemmst du dann ab führst sie einmal wieder zur Leuchte, und einmal zu deinem Woofer.
Hab ich mal mit was anderem gemacht, einfach ne Listerklemme genommen und zwei Kabel dazugeklemmt.
Hat ja eh niemand mehr gesehn.
Die Kabel kannst du weis Gott wo langlegen, kenn dein Auto ja nicht.
Mitsubishi...=(
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 27. Nov 2007, 15:30
ja genau dasselbe meinte ich ja auch

ist also ganz einfach!!
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 27. Nov 2007, 22:30
danke jungs warn super tipp!!!werd ich morgen gleich mal machen...

gruß
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 28. Nov 2007, 15:25
sodele wollt mal schreiben wie sich der anschluss gestaltet,....
kabel legen und alles kein problem hab einfach den stecker vom licht raus gemacht, abgezwickt den stecker anne lister klemme wieder verbunden, am pluspol ein kabel wieder raus und zum sub,von minus ebenfalls und zum sub,aber leider gehn die leds ned, das licht selber im kofferraum geht! im sub ned....was kann das sein?

gruß
saxon1987
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 28. Nov 2007, 17:45
wenn das wirklich led's sind dann gehn die nicht bei der ca. 12 V bordspannung.
die brauchen geringere spannung.
da müsstest du zwischen die plus-leitung von den led's und der kofferraumleuchte noch einen widerstand dazwischenlöten.
wie groß der aber sein muss, weiß ich allerdings nicht.
das richtet sich meiner meinung danach, wie viele led's in dem sub sind.


ob das aber die ursache dafür is, dass die ni leuchten kann ich nicht mit sicherheit sagen, weil ich mir vorstellen könnte, dass wenn die son nen sub schon mit beleuchtung herstellen, dass sie den bzw. die widerstände schon mit integrieren.

aber versuchen kannst dus ja mal.
wegen den widerständen kannst du zu conrad gehen.
musst halt sagen, dass du led's ins auto machen willst und dafür die widerstände brauchst, da sucht derjenige dir schon die richtigen aus.
die kosten auch fast nix, glaub 0.20 € pro stück.

vielleichts gehts ja dann.
allerdings übernehme ich für eventuelle schäden in deinem auto kein gewähr. und sollte das was ich hier geschrieben habe falsch sein, bitte ich um berichtigung von den forenmitgliedern.

also viel spaß noch beim basteln
fresher
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 28. Nov 2007, 18:04
Hi, also ich bin mir ziemlich sicher, das diese LED´s im subwoofer keinen widerstand mehr brauchen.

diese dinger sind ideotensicher hergestellt
einfach anschließen und gut ist.

hast du auch mal versucht die kabel zu vertauschen? denn die LED`s sind "dioden" lassen nur in eine richtung den strom durch! also mal probieren die kabel zu vertauschen, wenn immer noch net geht, dann muss was kaput sein.

könntest du evt. mal ein bild von der verkabelung machen? bzw. wo genau du die kabel am subwoofer angschlossen hast.

mfg
nico


[Beitrag von fresher am 28. Nov 2007, 18:06 bearbeitet]
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 28. Nov 2007, 22:55
mh also ich hab heut ein wenig im internet gesurft und hab mehrere anleitungen gefunden in denen steht dass man ja während der fahrt keine leds usw. anhaben darf...blablabla und eben dass die einfach an der z.b. kofferraum leuchte angeklemmt werden(12V acdc anschluss!

also du meinst dass man das pluskabel auf das minuskabel am sub schrauben muss und das eig. minuskabel der kofferraumleuchte an die plus buchse am sub?
klar bilder kann ich morgen machen!

gruß
fresher
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 29. Nov 2007, 11:05
hum... jetzt bin ich mir etwas unsicher was du mit minus/plus-buchse am sub meinst.

hab nämlich die befürchtung du schließt die kabel von der kofferaumbeleuchtung, an den schraubklemmen wo eigentlich die lautsprecherkabel drankommen. zumindestens hört sich das so an. deswegen woltle ich mal ein bild sehen.
wenn das so ist, dann kann natürlich kein licht im subwoofer angehen.

nur mal ein beispielbild : http://www.z-tronic.de/sound/boxen/images/SC.jpg

aber schließt du die stromkabel von der lampe an die klemmen, die man im bild sieht?

Hast du den subwoofer schon an einem verstärker hängen?



grus
nico
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 29. Nov 2007, 13:38
um gotttes willen nein also soviel weis ich dann schon um das nit zu machen ne da sind drüber so klemmen ich stell nachher ein bild rein oder 2!
gruß
assomator
Stammgast
#23 erstellt: 29. Nov 2007, 13:58
Moin Moin

Ich weiss ja jetzt nicht genau welchen sub du hast, oder ich habe es überlesen, aber ich habe mal nachgesehen bei Magnat und in der BA steht, dass du noch ein Remote-Signal brauchst, also ein Einschaltsignal. Klemm einfach das + mit dem Remote zusammen und dann sollte es funzen.
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 29. Nov 2007, 14:16


[Beitrag von Savi25 am 29. Nov 2007, 14:18 bearbeitet]
'Stefan'
Inventar
#25 erstellt: 29. Nov 2007, 14:20
Moin!


Am Terminal ist in der Mitte noch ein Anschluss an dem "R" steht. Da muss ein Remote-Signal vom Verstärker hin. Also ein dünnes Kabel vom Remote der Endstufe an diesen Anschluss und deine LED´s leuchten.


MfG



Stefan
assomator
Stammgast
#26 erstellt: 29. Nov 2007, 14:23
... oder direkt an + der Zuleitung, da es ja über das Kofferraumrelais geht.
'Stefan'
Inventar
#27 erstellt: 29. Nov 2007, 14:26
Ja, dann aber geschaltetes Plus, bzw. Zündplus. Weiß nicht ob er das im Kofferraum findet...
Obwohl...wenn die Klappe aufgeht, geht auch die Kofferraumbeleuchtung an
Müsste auch funktionieren, wenn du da dein Plus abgreifst.


MfG



Stefan


[Beitrag von 'Stefan' am 29. Nov 2007, 14:27 bearbeitet]
assomator
Stammgast
#28 erstellt: 29. Nov 2007, 15:03
Sag i doch!
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 29. Nov 2007, 16:25

mrniceguy1706 schrieb:
Moin!


Am Terminal ist in der Mitte noch ein Anschluss an dem "R" steht. Da muss ein Remote-Signal vom Verstärker hin. Also ein dünnes Kabel vom Remote der Endstufe an diesen Anschluss und deine LED´s leuchten.


MfG



Stefan :prost


suuuper =) so hats geklappt! aber was ist das für ein kabel? das remote kabel ist dafür da dass die endstufe angeht wenn das radio angeht, oder?dann kann man also nur wenn das radio an ist die leuchten lecuhten lassen? oder kann man das noch anderst schließen?

aber danke erstmal für eure hilfe!!!super das forum!

gruß
Mitsubishi...=(
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 29. Nov 2007, 16:31
in deinem fall kannst du eifnach normale plus leitung dranmachen
die remote leitung ist dafür da, dass die beleuchtung bei einer dauerstromschaltung nicht immer an ist damit dir dei batterie nicht leergeht.
aber bei dir ist das ja so, das die leds nur angehn wenn die tür auf ist. also amch einfach plus dran
Pwnzer
Inventar
#31 erstellt: 29. Nov 2007, 16:46
Mahlzeit

Egtl. brauchste nur, wie es schonmal gesagt wurde, mit 'nem Stromdieb von der Plusleitung der Kofferraumbeleuchtung 'nen Kabel zur Kiste ziehen und dort an das R anklemmen. Dann müssten die LED's zusammen mit deiner Kofferraumbeleuchtung angehen.

Aber bitte, bitte nicht mit Listerklemmen in 'nem Auto arbeiten!

MfG
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 29. Nov 2007, 16:51

Pwnzer schrieb:
Mahlzeit

Egtl. brauchste nur, wie es schonmal gesagt wurde, mit 'nem Stromdieb von der Plusleitung der Kofferraumbeleuchtung 'nen Kabel zur Kiste ziehen und dort an das R anklemmen. Dann müssten die LED's zusammen mit deiner Kofferraumbeleuchtung angehen.

Aber bitte, bitte nicht mit Listerklemmen in 'nem Auto arbeiten!

MfG

okay wieso keine lister klemmen am auto? und was sollte man dann nehmen? ich versuche es und berichte dann=)

danke jungs! gruß

edit: hab das gerade mal versucht mit dem plus kabel an R vom sub, hab dann mal die normals kofferraum leuchte angemacht, dann haben die leds kurz aufgeblitzt und sind dann gleich wieder ausgegangen, wenn ich es dann wieder umstecke sprich ein kabel von remote der endstufe zum R vom sub, dann halt zündung anmache und leute(kofferaum auf) dann gehts wieder!


[Beitrag von Savi25 am 29. Nov 2007, 17:02 bearbeitet]
fresher
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 29. Nov 2007, 18:43
vielleicht braucht man auch eine brücke zwischen dem remote am sub und dem + am sub.
einfach mal ein kleines kabel von der plus-leitung am sub, zum remote am sub, zu schalten.
'Stefan'
Inventar
#34 erstellt: 29. Nov 2007, 18:48
Dann machs doch einfach so wie ich gesagt hab. Ist doch egal ob der nur leuchtet wenn dein Radio an is.

Zumindest wär´s das für mich....naja...eigentlich würd ich die LED´s gar nicht anschließen, aber das is jetz OT.


MfG



Stefan
Savi25
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 29. Nov 2007, 20:40

fresher schrieb:
vielleicht braucht man auch eine brücke zwischen dem remote am sub und dem + am sub.
einfach mal ein kleines kabel von der plus-leitung am sub, zum remote am sub, zu schalten.

joa das war das ausschlaggebene!!=)
jetzt funztz!! super so hab ich mir das vorgestellt!!!
thx an alle die sich beteiligt haben!
greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Staubschutzkalotten-Beleuchtung
catster am 06.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  3 Beiträge
NEU HIER - brauche hilfe bei subwoofer wahl
Kain_mio am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  16 Beiträge
subwoofer anschließen? hilfe bitte!
eMGeee am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  4 Beiträge
suche subwoofer, brauche eure hilfe
gottschi0109 am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe bei Subwoofer Gehäusebau
wh3003 am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  6 Beiträge
anschluss vom subwoofer
XorLophaX am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  31 Beiträge
Brauche Hilfe bei alpine subwoofer
E46_Driver am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe bei alpine subwoofer
E46_Driver am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  2 Beiträge
Subwoofer + Endstufe
Peter_Krmn am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  13 Beiträge
Brauche eure Hilfe bei Subwoofer-Erwerb
flash1250 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedFabian3001
  • Gesamtzahl an Themen1.496.435
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.450.832

Top Hersteller in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse Widget schließen