bandpassgehäuse für gzuw 10sq

+A -A
Autor
Beitrag
frieder80
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mai 2009, 18:32
ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich möchte für meinen sub ein bandpassgehäuse bauen, habe aber keine ahnung sowas zu berechnen.

herstellerangaben:
22 l geschl. kammer
31 l ventilierte kammer
10cm rohr, 30 cm lang
tunningfrequenz 50 hz

nun wollte ich mal wissen, ob schon jemand erfahrung mit diesen sub gesammelt und ob die werte praxisgerecht sind? möchte eine möglichst saubere musikabstimmung. kiste ist für einen audi 80.


falls benötigt technische daten und tsp

durchmesser 25cm
schwingspulendurchmesser 6,5cm
belastbarkeit 500w
frequenzbereich 30-200hz
Re 2x3ohm
doppelzentrierung
membranfläche 347 cm²
außendurchmesser 26,1 cm
einbaudurchmesser 22,7 cm
einbautiefe 14,7 cm
gesamthöhe 16,4 cm
magnetdurchmesser 17,6 cm
magnethöhe 6 cm

Fs 33 hz
qms 4,07
qes o,47
vas 29,7 l
mms 129,3 g
bl 18,9 tm
spl 85,6 db
cms 0,17 mm/n
rms 6,7 kg/s
xmax 13 mm

vielleicht kann mir ja jemand aufgrund der der werte eine auskunft geben.
frieder80
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mai 2009, 19:25
keiner ne meinung dazu?
frieder80
Stammgast
#3 erstellt: 07. Mai 2009, 15:30
na kommt schon, irgendwer muß doch was dazu sagen können!
surround????
Gesperrt
#4 erstellt: 07. Mai 2009, 20:16
Qt fehlt noch!
Was is das fürn Woofer?

Gruß Dominik
frieder80
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mai 2009, 20:24
ein ground zero gzuw10 sq

der hier

http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=114697

Qt finde ich nicht oder meintest du qts? das wäre 0,42
surround????
Gesperrt
#6 erstellt: 07. Mai 2009, 20:29
simuliere mal, 20closed 35vent 2 10er rohre 15cm lang

Gruß Dominik
frieder80
Stammgast
#7 erstellt: 07. Mai 2009, 20:37
sind die 35 liter mit oder ohne die port und den sub?

ginge auch ein port mit 157cm² oder macht es einen unterschied zu den 2x78,5cm²?

danke erstmal für deine hilfe
surround????
Gesperrt
#8 erstellt: 07. Mai 2009, 21:43
die volumen angaben sind netto!
ob 2 10er rohre oder etwa 160cm² port ist völlig egal!

Gruß Dominik
frieder80
Stammgast
#9 erstellt: 07. Mai 2009, 21:46
und bei wieviel hz soll ich trennen und mit welcher flankensteilheit?
surround????
Gesperrt
#10 erstellt: 07. Mai 2009, 21:51
ersuch macht klug

probier es, das was dir am besten gefällt lässt du!

Gruß Dominik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bandpassgehäuse
Groff am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Bandpassgehäuse
neo6666 am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  7 Beiträge
GZUW 30x Bassreflexgehäuse
fraulitz am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  2 Beiträge
Fragen zum GZUW
MadDayman am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  12 Beiträge
Gehäuse für GZUW 12 berechnen ?
chanel am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Bandpassgehäuse WinISD
black_EG3 am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  7 Beiträge
Bandpassgehäuse + berechnung?
Psycho111 am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  5 Beiträge
Bandpassgehäuse für den Russenbass
essidge am 28.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  7 Beiträge
Woofer für kleines Bandpassgehäuse
alki13 am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  5 Beiträge
Bandpassgehäuse für Blackbass 12
andras99 am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder837.157 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedKonrad1411
  • Gesamtzahl an Themen1.394.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.554.725

Hersteller in diesem Thread Widget schließen