Passenden Sub für F2-450

+A -A
Autor
Beitrag
flitzebibo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2009, 04:03
Moin

Habe mir bei Ebay eine Audio System F2-450 geschossen.
Und nun suche ich einen Sub der leistungsmäßig die Endstufe aushält und ordentlich Druck macht. Klang ist nicht so wichtig. Macht mir mal ein paar Vorschläge.

Fahre nen Mondeo Kombi.
Komponenten die derzeit verbaut sind:
JVD DVD Radio
Tecton Kompo @ F2-190
Infinity ref. 1240 se @ Spurt CPS 300.2 (wird verkauft) und Spectron 1F Cap (Gratis )
Kabel Heck: 20mm²
Front 10mm²

So und paar Fragen:
Kann die F2-450 inoffiziell im gebrückten Zustand auch weniger als 4 Ohm ohne das die Endstufe "Wartungsanfällig" wird.
Reicht das 20mm² ohne Zusatzbatterie?
Und was haltet Ihr so von meinen derzeitigen Sub?

Timo
Wolf1984
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Jun 2009, 04:27
Hi, habe auch die 450! habe sie an nem Probass an 2 Ohm Brücke gehabt...Maag sie nicht ^^

trotz 35mm2, cap und so weiter...also 4 Ohm SVC ist denke ich am besten :-)


[Beitrag von Wolf1984 am 09. Jun 2009, 04:28 bearbeitet]
NixDa84
Inventar
#3 erstellt: 09. Jun 2009, 05:40
Auf alle Fälle solltest du beim Thema Strom noch Gas geben.
Was hörste denn für Musik?
Gruß
Chris
flitzebibo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Jun 2009, 18:19
Musikmäßig alles.
Sollte ein Sub sein der gut Druck macht. Also der bei Hiphop ordentlich am Schnitzel dreht. Von Klang sollte man noch jede Musikrichtung hören können.

Was kann man Preis/Leistungsmäßig nehmen?
flitzebibo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jun 2009, 04:34
Was halten die Mivoc Subs an Dauerleistung aus?
Hätte mir AWM124 oder AW3000 vorgestellt.
NixDa84
Inventar
#6 erstellt: 10. Jun 2009, 22:02
Was willste denn ausgeben?
Gruß
Chris
flitzebibo
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jun 2009, 04:54
Möchte mit so wenig wie möglich was vernünftiges erreichen.
Also von Preis/Leistung was gutes.

Wie machen sich die Mivoc´s?
flitzebibo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Jun 2009, 01:15
Habe jetzt 2 Favouriten:
Einmal die Mivoc´s oder Autotek mm-12d2.

Bei dem Autotek kann ich später auch nen 1 Ohm Amp dranhängen.
2 Stück von denen und 2 F2-450 müsste dann gut gehen.
Sollte dann erst mal paar Jahre halten.

Warte nur noch auf Eure freigabe...

Gruss Timo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Sub für Audio System F2-450
kaiserkoehler am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  7 Beiträge
was sollte ich an meine audio system f2 450 klemmen!?
Marcel0811 am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  5 Beiträge
Sub für AS F2-300
TheRealClioDriver am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  20 Beiträge
neuer Sub für F2-500
Privilege85 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  11 Beiträge
Passenden Sub
xavier_222 am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  6 Beiträge
Einstellungen für Sub an F2-130
neubicolt am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  11 Beiträge
Passender sub für meinen f2 500 gesucht!!
AstraTomy am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  3 Beiträge
suche passenden Sub
ExEs am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  7 Beiträge
Suche passenden Sub
*schorli* am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  3 Beiträge
Suche passenden Sub
Lightning_86 am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.248 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedNii_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.105
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.124

Hersteller in diesem Thread Widget schließen