Twister f2-500

+A -A
Autor
Beitrag
lxr
Inventar
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 16:22
weiss jemand wieviel watt die twister f2-500 von Audio System bei 1 ohm hergiebt ?

ciao Alex
Venom
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 16:28
Das steht auf der Homepage: 1180W!
lxr
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2004, 16:35
falsch da steht 1x1180 bei 2 ohm
schnappes
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jun 2004, 16:38
Die hält gebrückt aber nicht 1 Ohm aus.

Also entweder 2 * 590 W @ 1 Ohm
oder 1 * 1180 W @ 2 Ohm

Alles Klar?
Benni
lxr
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2004, 16:45
na super.. da steht aber 1ohm stabil...

was is dann die perfekte endstufe für den xion 15-800 BR (auch von Audio Sytem) ? hab gedacht die zwei zusammen sind perfekt...
lanzpanz
Stammgast
#6 erstellt: 15. Jun 2004, 18:38
Ja das stimmt ja auch!!!

Der Xion hat ja auch zwei mal 4 Ohm !!!

Die Zusammenstellung wird sicher voll abgehn!
Privilege
Stammgast
#7 erstellt: 15. Jun 2004, 20:12

na super.. da steht aber 1ohm stabil...


hallooooo....!?

wenn du an ne 2kanal 2ohm drann hängst wird jeder kanal mit 1ohm belastet... --> 1ohm stabil!!!

wenn du 1ohm dranhängen willst muss die stufe 0.5ohm stabil sein

mfg
privilege
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 15. Jun 2004, 20:15
Eben, die Stabilitäsangaben beziehen sich IMMER auf die Last an EINEM Kanal! Beim brücken HALBIERT sich die Impedanz aber wie schon gesagt wurde nochmal!
lanzpanz
Stammgast
#9 erstellt: 15. Jun 2004, 20:58
...und deshalb sind meiner Meinung nach die zwei ideal für einander!!!

Der Sub hat 2 x 4 Ohm ... einfach parallel auf deine zwei Kanal F2-500 ...

... dann hat der Sub 2 Ohm und gebrückt läuft die Endstufe dann auch auf 2 Ohm !!!
Privilege
Stammgast
#10 erstellt: 15. Jun 2004, 21:26

hab gedacht die zwei zusammen sind perfekt...


hab das zusammen aber noch nicht gehört, aber denke da brennt die luft!!!
andiwug
Inventar
#11 erstellt: 15. Jun 2004, 21:46
mal so ne frage. wenn man zum beispiel einen woofer mit 2*500watt rms und mit 2*4ohm spulen hat. und dann da 1000watt rms an 2ohm dran hängt also woofer brücken. dann muß doch eine spule 1000watt aushalten oder nicht?
Fact
Inventar
#12 erstellt: 15. Jun 2004, 21:47
"Doppel" Schwingspule

2 x 4 Ohm
Privilege
Stammgast
#13 erstellt: 15. Jun 2004, 21:49
wenn du die spulen paralell schaltest werden aus 2 spulen 1.

ob du nun auf diese "lange"spule 1000w draufgibst
oder auf die 2 "kurzen" je 500W ist jacke wie hose...

es ändert sich lediglich der wiederstand der spulen und das wirkt sich auf die leistung aus die deine endstufe leisten kann...
Privilege
Stammgast
#14 erstellt: 15. Jun 2004, 21:53
STOP

habe grade groben unfug erzählt.....

alles vergessen!!!! bitte
andiwug
Inventar
#15 erstellt: 15. Jun 2004, 21:56
ja wie. es is doch bloß jede spule für 500 ausgelegt und dann is des doch schnuppe ob da noch eine dran hängt oder nicht oder. wenn die tausend watt über die 500 watt spule fliesen muß die doch durch brennen.
lanzpanz
Stammgast
#16 erstellt: 15. Jun 2004, 21:56
Auf Watt bzw. Leistungsangaben halt ich nicht so viel.

Wenn du den AS meinst, der hält nach Hersteller 2 x 400 Watt RMS an 4 Ohm aus. Den kannste aber sicherlich auch mit sehr viel mehr Leistung fahren. Der Amp sollte normalerweise immer etwas mehr bringen als die Subs aushalten.

Watt sind nicht gleich Watt ...

JL-Audio gibt die 12W3 (alte Serie) z.B. mit 300 Watt an. Die kannste aber leicht auch mit 500 Watt RMS belasten. Hab ich auch gemacht. Und keiner ist bis jetzt kaputt gegangen!!! Hab soger beim Messen letzte Woche 149.7 dB gedrückt (2x JL12W3). Was ich selbst fast nicht glauben konnte. (offizielle Messung!)
Fact
Inventar
#17 erstellt: 15. Jun 2004, 22:00
Falsch.

die 12W3 werden mit 250 rms angegeben
die 12W3V2 mit 300 rms

Der V2 ist im Prinzip komplett der gleiche Woofer,
bis auf die Innenbelüftete Spule und die nach innen
gehende Membran (das ist aber nur äusserlich)

Eigentlich haben die nur den W3 hergenommen,
das aussehen minimal verändert und die Spule Innenbelüftet.
Deswegen kann man ihn höher belasten.


Ich gehe auf meine 2 W3 mit 700rms (lt. Auto Hifi 656)
drauf.
lanzpanz
Stammgast
#18 erstellt: 15. Jun 2004, 22:22
Ups...ja richtig haben 250 RMS...hab nochmal nachgeschaut.

...ah, V2, danke für die infos über den neuen...

Klanglich meiner Meinung nach einer der bessten Subs für das Geld und macht auch ganz gut Druck bei jeder Musikrichtung...
Fact
Inventar
#19 erstellt: 15. Jun 2004, 23:15
Was für Masse (länge x breite) hat die F2-500?

Überleg ob ich mir um ca. 50€ eine hol.

(450 zurück, 500 her!)
polosoundz
Inventar
#20 erstellt: 16. Jun 2004, 07:35
55 x 21 x irgendwas cm wenn ich mich recht entsinne... Werds aber bald genau wissen, meine kommen in Kürze an!
lanzpanz
Stammgast
#21 erstellt: 16. Jun 2004, 07:45
Was du auch??? Und welchen sub willst dann laufen lassen?
polosoundz
Inventar
#22 erstellt: 16. Jun 2004, 07:50
2 15er Xion D4 an je einer F2 500... Muss dem Stroker ja Paroli bieten können!
lxr
Inventar
#23 erstellt: 16. Jun 2004, 09:05
Xion D4 ?... was das ?...die xion`s heissen doch alle was mit 12" oder 15".. was meinst mit D4 ?
polosoundz
Inventar
#24 erstellt: 16. Jun 2004, 09:11
Mit "D4" mein ich nur den 4 Ohm Doppelschwinger, also den 15-800... Halt "doppel 4"...
lanzpanz
Stammgast
#25 erstellt: 16. Jun 2004, 09:14
Na Doppelschwinger halt mit jeweils 2x4Ohm und auf jeden eine F2-500 ... da glaub ich kannst den Stroker vergessen...
polosoundz
Inventar
#26 erstellt: 16. Jun 2004, 09:17
Ach nee!

Das war ja Sinn der Sache!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Audio System Twister F2 500" - Protect ???
Screwer666 am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  6 Beiträge
Neuer Subwoofer bei Twister F2 500
Glitti am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  4 Beiträge
10W1v2 an Twister F2-300
scheteffen am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  2 Beiträge
Twister F2-300
kRalli am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  4 Beiträge
2 jl audio 12w3 an audiosystem twister f2-500 ?
ollyfocus am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  11 Beiträge
F2-500 II + Kocker S12L5
niepokonany am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  13 Beiträge
Jl Audio 12w6v2 + Audio System Twister F2-300
xXDravenXx am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  18 Beiträge
Endstufe für 2x3,6 Doppelschwingspule | Frage zu AUDIO SYSTEM F2-500
hirkammett am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  7 Beiträge
Kombination X-ion Woofer 15-800 mit Twister F2-500
Phoenix1986m am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  27 Beiträge
Anschluss eines XIOn12-600 an Twister F2-450
lamersecond am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedLeti39
  • Gesamtzahl an Themen1.406.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.480

Hersteller in diesem Thread Widget schließen