Welche Marke hat mein Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
swiss11
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2013, 18:03
Guten Tag zusammen ich wollte fragen ob jemand diese Marke oder was es ist kennt, der Subwoofer wird an die 3-5 Jahre alt sein und ich sollte dringend den Namen oder die Marke des Subwoofers wissen. Danke im Vorraus swissSubwoofer
Malice-Utopia
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2013, 20:14
Hi ist n spectron Audio.
Eher Low Budget, trotzdem nicht schlecht.

MfG mat
detegg
Administrator
#3 erstellt: 14. Aug 2013, 20:15
Hallo,

das ist ein Show-Sub Chassis für about 120€:

SPECTRON SPC-1200ZX SUB

12'' HIGH POWER SUBWOOFER

SUITABLE FOR APPLICATIONS:

FREE AIR/SEALED ENCLOSURE/PORTED/BANDPASS

DUAL 50 OZ MAGNETS

UV RESISTANT POLYETHER SURROUND

QUICK FIT PUSH TERMINALS

30 MM HIGH LAYER VOICE COIL

TECHNICAL SPECS;

PEAK POWER : 500W

RATED POWER : 400W RMS

NOM IMPEDANCE: 4 OHM

SENSITIVITY: 88 DB

USEABLE FREQUENCY : 20 HZ > 200 HZ

X-MAX : 11.0 MM

;-) Detlef
deeepz
Inventar
#4 erstellt: 16. Aug 2013, 00:03
Falls Du den zu kaufen gedenkst, gib nicht mehr als 20€ für das Chassis aus. Sonst melde Dich hier und wir beraten Dich.

LG
deeepz
swiss11
Neuling
#5 erstellt: 16. Aug 2013, 22:00
Danke der Antworten, den hab ich mit dem Auto mitbekommen wollte einfach mal abklären was es genau ist da ich von nem kollegen sonst was gescheiteres bekomme, hat sich aber alles geklärt kann geschlossen werden.
AHS
Inventar
#6 erstellt: 18. Aug 2013, 21:26
Also so schlecht sind die Spectron Subs wirklich nicht.

Ich habe da auch schon mit wenig Geld was Nettes gebaut!
deeepz
Inventar
#7 erstellt: 18. Aug 2013, 22:19
Klar - das kommt immer auf den Einsatzzweck an und auf denjenigen, der einbaut bzw. weiß, was er da tut. Den meisten Leuten ist doch schnurzegal, ob da winzige Dips und Peaks im Frequenzgang sind, Hauptsache sie hören für ihn Geld auch, dass da was Bummbumm macht. Wenn man dann als Einbauer noch weiß, dass es sinnvoll und vernünftig eingebaut ist, weiß man vermutlich mehr als der Auftraggeber und kann dann auch noch zufrieden über die Zufriedenheit desselben sein.

Trotzdem wäre ein gebrauchtes Spectron-Chassis mit DEN Gebrauchsspuren nicht mehr als 20€ wert.

LG
deeepz

Übrigens: ist das Chassis freeair oder reverse verbaut oder wieso sieht man soviel Korb und Kabel und eine Endstufe von Dragster???


[Beitrag von deeepz am 18. Aug 2013, 22:21 bearbeitet]
AHS
Inventar
#8 erstellt: 19. Aug 2013, 09:15
Ich glaube, der Woofer ist eh' schon da, ohne dass er ihn kaufen muss.
Malice-Utopia
Inventar
#9 erstellt: 19. Aug 2013, 12:28
Hat er doch geschrieben, les mal post nummer 5.

@ TE
wie war er verbaut ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Subwoofer Marke ist in euren Augen die Beste?
Gululuman am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  65 Beiträge
Welche Endstufe zu mein Subwoofer im Auto?
kenny555 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.02.2017  –  33 Beiträge
Welche Marke ist das?
s.R3n am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  4 Beiträge
Subwoofer?
BassBoost am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  4 Beiträge
erkenn mein woofer nicht! welche marke is es ??
ayoo am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  9 Beiträge
Welche Art von subwoofer für mein Auto ?
Daztbourn am 04.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  7 Beiträge
Der richtige Subwoofer für mein Auto
V-Same am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  6 Beiträge
subwoofer hat 4 anschlüsse ?
Torti85 am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  7 Beiträge
Allgemeine Fragen zum Subwoofer !
Grimpf am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  2 Beiträge
Welche Subwoofer
Leon14 am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedWataruDo
  • Gesamtzahl an Themen1.389.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.465.093

Hersteller in diesem Thread Widget schließen