Audio System Radion 12 BR

+A -A
Autor
Beitrag
In_CarBoom
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Aug 2004, 20:21
Hallo,

werde mir in kürze den Radion 12 BR bestellen.

Kann mir jemand sogar wie ich den richtig abstimme (Trennfrequenzen, Gain usw.), zumindest mal grob.

Hab eine Wanted 4/320.

Bis zu welcher Grenze spielt er noch sauber (nach oben!),
denn mein Frontsys. ist ein wenig Bassschwach (vor allem kickts nichts), was ich wenigstens zum Teil wieder durch den Sub gutmachen will.
just-SOUND
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2004, 21:32
So um 80Hz is ok....welches Auto haste denn?
enforcer666
Inventar
#3 erstellt: 02. Aug 2004, 21:38
naja, nen sub solltest du normal nur bis 80 Hz laufen lassen... kannst auch höher, ist aber kacke.

und mit dem gain: amp würde ich net über 2/3 aufdrehen, wegen clipping.... was schiebt die? wie willste den anschließen? der hat ne 4 ohm schwingspule, gell?
In_CarBoom
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Aug 2004, 09:50
Golf 3

Die Wanted bringt 4x80W RMS, 240W RMS gebrückt (Sub wird gebrückt angeschlossen), und ja 4 Ohm Schwingspule.
platineye
Inventar
#5 erstellt: 03. Aug 2004, 11:19

naja, nen sub solltest du normal nur bis 80 Hz laufen lassen


Da sollte man aber ein verdammt gutes Frontsystem haben, sonst hast du ein riesiges Frequenzloch...

Ich drehe lieber was höher (100 Hz), ist zwar nicht mehr so sauber, aber man hört dann wenigstens alles von 'nem Lied


[Beitrag von platineye am 03. Aug 2004, 11:20 bearbeitet]
pun1sh3r
Stammgast
#6 erstellt: 03. Aug 2004, 11:39
wie meinst du das platineye?
ich mein eigentlich spielt fast jedes fs locker ab 80hz...

mfg benny
platineye
Inventar
#7 erstellt: 03. Aug 2004, 11:44
LS können diese Frequenzen wiedergeben, aber das heißt nicht, dass diese auch vernünftig rüber kommen...
polosoundz
Inventar
#8 erstellt: 03. Aug 2004, 11:55
? Versteh ich aber auch nicht ganz, 80 Hz kann jedes normale 16er System noch ohne Probleme spielen, da nehm ich zudem auch lieber minimale Pegeleinbußen in Kauf als dass mein Woofer dröhnt wie blöde...
platineye
Inventar
#9 erstellt: 03. Aug 2004, 12:05
Wenn man aber ein Lied zuhause gehört hat und im Auto die bestimmten Frequenzen nicht zu hören sind (weil der Sub zu tief spielt), dann ist es auch nicht so prima

Mein Sub dröhnt nicht bei 100 Hz , das liegt aber auch vielleicht daran, dass er momentan noch nicht da ist...
enforcer666
Inventar
#10 erstellt: 03. Aug 2004, 13:42

da nehm ich zudem auch lieber minimale Pegeleinbußen in Kauf als dass mein Woofer dröhnt wie blöde... ;)


richtig. aber es gibt auch leute, die wollen MUSIK hören und nicht nur "BUMM BUMM"

naja, und wenn die boxen dann bei 80 oder 100 hz rur noch kratzen..... ist doch net so toll, oder?

aber mit 2 extra tieftönern in den türen kann man da abhilfe schaffen

@platineye:
hättest das zitat doch noch n satz länger gelseen. MEINE WORTE
polosoundz
Inventar
#11 erstellt: 03. Aug 2004, 13:53

richtig. aber es gibt auch leute, die wollen MUSIK hören und nicht nur "BUMM BUMM"


Richtig! Ich sag ja: lieber auf Pegel verzichten und dafür besseren (Woofer-)Klang! Deswegen versteh ich nicht warum du sagt: "Richtig. ABER..."

@Platineye:


Mein Sub dröhnt nicht bei 100 Hz , das liegt aber auch vielleicht daran, dass er momentan noch nicht da ist...


Er wird bei 80 Hz definitv besser klingen als bei 100 Hz getrennt... Sauberer, nicht so dröhnig, weniger ortbar,...


[Beitrag von polosoundz am 03. Aug 2004, 13:54 bearbeitet]
enforcer666
Inventar
#12 erstellt: 03. Aug 2004, 14:05
axo. dacht du fährst leiber dein frontsys runter. sry
platineye
Inventar
#13 erstellt: 03. Aug 2004, 14:15
Wer hat denn gesagt, dass der Sub bei 100Hz Trennung besser klingt, ich nicht! Es ist nicht so, dass ich noch nie einen Sub hatte, er verspätet sich nur...

Ab 100 Hz habe die normalen LS nach unten hin heftigen Pegelabfall, man muss halt so trennen (rumprobieren), dass Frequenzloch nicht hörbar wird, ist eine Sache des Ausprobierens und nicht einer pauschalen Angabe "80 Hz"!!!
So ist es halt, was soll man da sagen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio System Radion BR 12?!
MastaOlli am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  10 Beiträge
Audio System Radion 12 BR Bassreflex
sharkmk am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
Brauche eure Erfahrung! Audio System Radion 12 Plus br-2
crazylife02 am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  6 Beiträge
Audio System Radion Neu - Alt?
Juels am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  4 Beiträge
Audio System Radion 12" oder Kove Armageddon 12" ? WICHTIG?!
pointexxx am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  15 Beiträge
Audio System Radion 12 Gehäusevolumen?
Refuse2Lose am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  3 Beiträge
Audio System Radion 12": Gehäuseart?
infinity650 am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  14 Beiträge
audio system radion 12 plus
Brainstorm am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  8 Beiträge
Frage zu AS Radion 12 BR
Firewire91 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  5 Beiträge
Audio System Radion 10 BR oder oder HX 08 SQ?
bassmacher am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkoehli1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.346
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.198

Hersteller in diesem Thread Widget schließen