Audiosystem Radion 12+BR

+A -A
Autor
Beitrag
BOSC1980
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Feb 2009, 01:59
Hallo
Also ich hätte da mal ein paar fragen im mom habe ich in meinem Corsa B folgende komponenten verbaut und ich wüsste gerne was ich an der grossen endstufe Subwoofer mässig verbauen kann bzw was mir am meisten bringt

Kleine endstufe:Crunch MXB4100i
4 x 70/100 Watt RMS 4/2 Ohm
4 x 100/200 Watt max. 4/2 Ohm
2 x 400 Watt max. gebrückt

Grosse endstufe:Crunch Black Maxx MXB 1200 i
1200 WRMS an 1 Ohm
450 WRMS an 2 Ohm
275 WRMS an 4 Ohm
regelbarer Subsonic: 15-55 Hz
regelbarer Tiefpass: 40-150 Hz
Bassboost

Subwoofer:Audio System Radion 12+BR
46l Bassreflexgehäuse
600/400 Watt · 30cm Radion 12 Plus Subwoofer
2,5” Schwingspule
Hochfestes Gehäuse aus MDF
Impedanz 4 Ohm
Maße: l=76cm h=38,5cm t1=17cm t2=33cm

jetzt würde ich gerne wissen mit welchen subwoofer ich das volle petenzial der Blackmaxx 1200 ausreitzen kann also es sollte auf jedenfall ein Sub von Audio System sein denn bin mit dem bisherifen zufrieden und ich wüsste gerne welche Lautsprecher ihr für die türen und die hutablage empfehlen würdet an der kleinen Blackmaxx sie sollen auch von Audio System sein

Danke für eure infos

P.S: habe nicht den kleinsten schimmer was das mit dem Ohm auf sich hat deswegen frage ich


[Beitrag von BOSC1980 am 11. Feb 2009, 03:00 bearbeitet]
NixDa84
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2009, 08:19
Lies bitte mal im Bereich "Wissen" hier im Forum die Einsteigertipps und alles andere was du findest...
Gruß
Chris
amdflo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Feb 2009, 09:47
dies ist der elektrischer widerstand (Einheit Ohm).

wenn, wie in deinem Bespiel, deine endstufe 275W RMS bei 4ohm leistet, kauft man einen sub, der etwa diese leistung benötigt, denn es hat keinen sinn, einen sub mit 1000WRMS bei 4Ohm zu kaufen.

In deinem fall hat dein subwoofer 400W RMS bei 4Ohm, deine endstufe aber nur 275W RMS bei 4Ohm, d.h. dass du aus deinem Sub nicht das max rausholst.

So machs ich: erst subwoofer anhöhren, ob er klanglich gefällt, dann die passende endstufe dazu (als Faustregel: woofer hat 400wRMS bei 4Ohm, endstufe muss auch 400wRMS bei 4Ohm haben)

Ich würde mir an deiner stelle keinen neuen sub, sondern eine stärkere endstufe zulegen. Z.B die neue Audio System MX120.2 (ca. 225€) oder vergleichbare. Wie gesagt immer so "PI mal Damumen" regeln beachten.

mfG
Flo
amdflo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Feb 2009, 14:20
Wenn du jedoch sagst, nein ich will diese endstufe behalten, und einen Audio System Woofer, empfiehlt sich die Helon Serie.

Der 12" Sub hat 800W bei 2x2 Ohm (Doppelschwingspule) der 15" hat 100W, wenn du die beiden paralell schaltest, dann kannst du den Widerstand auf 1Ohm senken, Preis: 400-550€ ohne gehäuse!

Deine Endstufe ist auch 1 ohm stabiel.

Allgemein gesprochen kannst du jeden Sub mit 2x2 Ohm nehmen um 1 Ohm zu erreichen (Parallellschalung!!!)

Beachten musst du dann noch, dass du die Kabeln tauscht (Stomkabel inkl. masse, Lautsprecherkabel etc.), da du viel höhere Leistung hastm, außer du hast schon dementsprechend ausgelegte. Richtwerttabellen findest du hier http://www.hifi-foru...orum_id=165&thread=3

mfG
Flo
BOSC1980
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 11. Feb 2009, 14:51
Also wenn ich das ganze richtig verstehe muss ich darauf achten
das ich den Sub mit 2x2 ohm betreiben kann das heisst auf welche leistung an meiner endstufe muss ich dann achten

auf die 4 ohm weil 2x2 halt 4 sind oder wie ist das

danke schonmal für eure infos bis hier hin

gibt es denn evtl noch andere subs die ihr empfehlen würdet also ich denke das ich für sub so ca 350€ zur verfügung habe

er sollte übrigens nicht in ein gehäuse sondern in einen MDF ausbau meines kofferraumes

ist es wichtig ob der sub normal oder auf den kopf eingebaut wird worauf muss ich da achten was den einbau angeht
BOSC1980
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Feb 2009, 17:19
Also nur nochmal so nebenbei es müssen keine 350 € sein er kann auch ruhig günstiger sein hihi

es sollte ein Free Air sein
Habe da einen von Alpine gesehen den Alpine SWR 1022D was wäre mit dem könnte ich den gut betreiben kann ich den als Free Air nutzen oder habt ihr andere vorschläge die so bis max 200 € gehen die Regierung (frau) hat das Butget gerade gekürzt weil neue sportsitze her sollen

Wäre nett wenn ihr mir ein paar vorschläge machen würdet wenn möglich von Hifonics das mit Audio system hat sich mit dem preis erledigt
Tofftoff
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Feb 2009, 17:31
Wie schonmal gesagt wurde, lies dir die Einsteigertips durch .
Einen Sub mit 2x2 Ohm kannst du entweder als 4Ohm Sub laufen lassen (Reihenschaltung) oder als 1 Ohm Subwoofer (Parallelschaltung). Bei 1Ohm ist die Kontrolle der Endstufe aber nicht so gut, dafür wirds laut und bei 4 Ohm umgekehrt. Da muss dann jeder "seine" Einstellung finden.

Einen Subwoofer kann man normalerweise problemlos invers (überkopf) einbauen, hab ich aber selber noch nie gemacht, deshalb kann ich auch nicht genau sagen, ob es das exakt gleiche ergebnis bringt, wie ein "richtig herum" eingebauter Sub. Da können dir die profis bestimmt mehr zu sagen :D.
Weiterhin benötigt auch ein Free-Air Sub ein Gehäuse. Jedoch fällt dieses meist sehr großß aus, weswegen man dann meist den gesamten, gut abgedichteten Kofferraum nutzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was heißt 4 + 4 Ohm?
Metal_Jacket am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  30 Beiträge
2 ohm endstufe an 4 ohm sub?
Pizzaro am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  5 Beiträge
1 ohm oder 4 ohm
nasta am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  10 Beiträge
2 Ohm Sub an 4 Ohm gebrückt endstufe?
BoHne_ am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.12.2011  –  26 Beiträge
GZNW 12 - 2 x 3 Ohm oder 2 x 2Ohm
hegro83 am 30.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  7 Beiträge
2 Ohm, 4 Ohm wie jetzt ?
basco1982 am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  2 Beiträge
Unterschied 4 Ohm zu 2 Ohm Subwoofer
Schnackels2708 am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 05.05.2015  –  12 Beiträge
Dual Schwingspulen Subwoofer an 4 Kanal Endstufe?
jojo9697 am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  11 Beiträge
Raveland 8 OHM endstufe 4 ohm?
Bayernbazi am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  12 Beiträge
Subwoofer 1200 Watt - Frage wegen ohm!
Felaro am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedNordleuchte
  • Gesamtzahl an Themen1.389.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.575

Hersteller in diesem Thread Widget schließen