Raveland AXX 1212

+A -A
Autor
Beitrag
da_mak
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Dez 2004, 10:31
wollte eigendlich nur Fragen was Ihr vom Raveland AXX 1212 haltet! Betreibe ihn derzeit noch mit meiner HIFI-Anlage zu Hause in einem Bassreflexgehäuse! Geht wie Sau!!!
Habe mal Probiert einen Kofferraum zu simulieren und habe das Teil in den Kleiderschrank gestellt! Ist es möglich, dass das Teil 120 - 130 dB schafft? habe jedenfalls ohne Gehörschutz nicht mehr näher als einen Meter an das Teil gehen können!!!! und der Druck hätte mich fast umgeworfen!!! Wobei der Klang noch sauber war!! nur Kasten, Decke, Boden etc. haben eineige Geräusche von sich gegeben!!! *G* Möchte das Teil mal ins auto verpflanzen und möchte wissen ob das sinnvoll ist oder ob er vielleicht zuviel druck haben könnte!!!
Also schreibt mir eure Meinung!!! vertrage auch harte kritik!!!
thx schon im voraus!!
Tom9999
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Dez 2004, 11:34

Sei bitte nicht böse, aber ich denke du hast noch nie einen ordentlichen Subwoofer gehört geschweige denn gespürt!

Selbstverständlich ist es möglich das er die 120 Db schafft, allerdings ist das nicht sonderlich schwer, das schaffen die Orginalboxen von jedem Auto auch!

Leider kann ich dir zu dem Lautsprecher leider nicht viel sagen weil ich Ihn noch nicht gehört habe, aber dir würde ich trotzdem raten mal etwas "Gutes" anzuhören!
Ich denke nämlich das die meisten deinen Beitrag nur lächelnd lesen können da allgemein von der Marke Raveland nicht viel gehalten wird...
HiFi-Frank
Moderator
#3 erstellt: 16. Dez 2004, 13:09
An welcher Enstufe soll denn der Woofer denn im Auto laufen?

Ich kann mir weiterhin kaum vorstellen, dass ein passiver Sub an deiner Homeanlage so nen Druck zaubern kann. Hast du denn Vergleichsmöglichkeiten? Schon mal andere Sub´s gehört?
da_mak
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Dez 2004, 13:19
ist mir schon klar dass Raveland a schmarrn is! oba es is billig und gead nid soooo schlecht! habe in einem auto mal nen Hifonics Zeus (bzw. Gehäuse davon mit Impuls Woofer!!!) gehört (wurde mit einer 1500 Watt Endstufe von Toxic befeuert)! der war ziemlich teuer und ist (was mir bekannt ist) nicht so schlecht in Qualität und Klang! War aber Mikrig im Vergleich zu dem was ich da zusammengebaut habe! Vielleicht halb so leise und ich betreibe meinen mit ner Hifi-Endstufe mit ca. 220 Watt Sinus!!!
Jagger192
Inventar
#5 erstellt: 16. Dez 2004, 13:24
[quote="da_mak"] (wurde mit einer 1500 Watt Endstufe von Toxic befeuert)! [/quote]

alles klar, das konnte ja auch nichts werden

Jagger


[Beitrag von Jagger192 am 16. Dez 2004, 13:33 bearbeitet]
HiFi-Frank
Moderator
#6 erstellt: 16. Dez 2004, 13:26
Ich glaube, du solltest dir wirklich mal was (halbwegs) Gutes anhören!

Ne Toxic-Stufe kann nicht feuern!
'Bass'
Inventar
#7 erstellt: 16. Dez 2004, 13:32
klar kann die Feuern, kaputt Feuern
Joscha
Stammgast
#8 erstellt: 16. Dez 2004, 13:47
hey soo schlecht ist die axx reihe von raveland nicht.
is durchaus preiswert, siehe zebulon oder so =/
'Bass'
Inventar
#9 erstellt: 16. Dez 2004, 13:54
Ja, für den Preis ist die Leistung von der Serie ganz in Ordnung, ich hab das 15" chassi davon auch hier im Home Hifi, aber wegpusten tut er mich noch nicht
da_mak
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 16. Dez 2004, 14:04
Ich war total überrascht dass der woofer von raveland sonen druck zusammenbringt! hab mir gedacht bringt halt so ein bisschen druck ins zimmer dassmans halt grad mal spürt! bin recht zufrieden damit!
was sind denn echt gute woofer fürs auto? Ground Zero soll ja nicht so schlecht sein *g*
was haltet ihr von Impulse?

ps:
dachte mir schon dass die Toxic nicht sooo gut ist (schaut nicht unbedingt seriös aus *g*) Gott sei dank hab nicht ich sie gekauft!
'Bass'
Inventar
#11 erstellt: 16. Dez 2004, 14:31
Toxic sind auch unter dem namen Renegade zu ahben, sehen jedenfalls genauso aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassreflexgehäuse für Raveland AXX 1212
GWC am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  4 Beiträge
AXX 1212 kaum druck
-$!Lv3r- am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  6 Beiträge
Gehäuseberechnung für Raveland AXX 1212
MZ am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  58 Beiträge
Raveland Axx 1212 Gehäuse für geschlossenen kofferraum
dagern am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  11 Beiträge
Gehäusevorschlag AXX 1212
Vray am 31.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  4 Beiträge
AXX 1212
mann-fred am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  9 Beiträge
axx 1212
t.l.100 am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  14 Beiträge
axx 1212 spl gehäuse
audio-held am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  6 Beiträge
RAVELAND 12" Subwoofer AXX 1212.und weitere Fragen
julians am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  4 Beiträge
AXX 1212
EssiKA am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.05.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedKabelbrannt
  • Gesamtzahl an Themen1.461.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.787.806

Hersteller in diesem Thread Widget schließen