***Subwoofer befestigen***

+A -A
Autor
Beitrag
Polini_Master0
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2005, 07:59
Hallo Freunde,

wie habt ihr in eurem Auto den Subwoofer befestigt?

Würd mich brennend interessieren!!!

Ich werd mir wahrscheinlich ne dicke Holzplatte (2-3cm) holen und dort 2 Winkel reinhauen und die Winkel natürlich mit Schaumstoff oder ähnlichem bekleben um mein schönes Sub-Gehäuse nicht zu beschädigen.

Oder gibts bessere Lösungen???


Gruß
'Simon
mokombe
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2005, 08:06
ich hab nen doppelten boden und meinen sub am doppelten boden festgeschraubt

ich würd "dein schönes subgehäuse" trotzdem anboren, weil je nachdem wieviel dein sub wiegt haut der dir bei nem auffahrunfall glatt die halterungen der rückbank durch. der muss BOMBEMFEST sitzen. einfach so mit stahlwinkeln fixieren langt meiner meinung nach nicht!
Polini_Master0
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mai 2005, 08:36

mokombe schrieb:
ich hab nen doppelten boden und meinen sub am doppelten boden festgeschraubt

ich würd "dein schönes subgehäuse" trotzdem anboren, weil je nachdem wieviel dein sub wiegt haut der dir bei nem auffahrunfall glatt die halterungen der rückbank durch. der muss BOMBEMFEST sitzen. einfach so mit stahlwinkeln fixieren langt meiner meinung nach nicht!



Vielen Dank erst einmal für die schnelle Antwort!!

Also recht haste auf jedenfall. Bombenfest sollte der schon sein, aber kann ich denn so einfach Löcher in das Gehäuse bohren? Will den nicht schrotten!!! Der schöne Sub!

Wie viel cm hat bei dir die Bodenplatte?
mokombe
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2005, 16:47
meine platte ist aus 19er mdf. der woofer wird von 4 winkeln mit jeweils 8 schrauben gehalten (4 im woofer, 4 in der platte).

mach dir keine sorgen wegen deinem sub. das macht im klang GARNIX aus und wenn die kiste mit filz bezogen ist, merkt man noch nicht mal, dass schrauben drin waren
Polini_Master0
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2005, 18:19
Und wie hast du die Bodenplatte befestigt?
mokombe
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2005, 18:39
die untere platte hab ich mit 4 kleineren winkeln fest gemacht. ich hab so komische nietgewinde (keine ahnung ob die so heissen) ins blech gepresst und dann mit den passenden gewindeschrauben fest gemacht.

wenn du die platte aber möglichst passgenau machst, dann KANN die garnicht nach vorne knallen bei einem unfall. was anderes ist dann das geklapper, das so ne platte verursacht. also einen alten teppich geschnappt und VORHER drunter legen.

die deckelplatte ist dann wiederum an fünf vierkant hölzern verschraubt (mit langen schrauben). was auf mich in der nächsten zeit noch zu kommt, eine klappe zu integrieren. denn z. zt. muss ich beim einstellen der stufen:

- sub raus (immerhin ca. 35kg)
- deckelplatte abschrauben
- deckelplatte rausnehmen, was ziemlich nervig werden kann
- stufen einstellen
- die ersten drei schritte in umgekehrter reihenfolge
Wraeththu
Inventar
#7 erstellt: 30. Mai 2005, 18:52
mit sehr stabilen Spanngurten von unten an den oberen Befestigungsstahlwinkeln des Armaturenbrettes aufgehängt und festgezogen, so daß er sich nicht mehr bewegen kann.

Nichts wird beschädigt und ich kann ihn jederzeit wieder runterlassen, wenn ich mal dort an etwas dran muss
mokombe
Inventar
#8 erstellt: 30. Mai 2005, 18:55

Wraeththu schrieb:
mit sehr stabilen Spanngurten von unten an den oberen Befestigungsstahlwinkeln des Armaturenbrettes aufgehängt und festgezogen, so daß er sich nicht mehr bewegen kann.


hä? am armaturenbrett???
hast du die gurte vom kofferraum bis nach vorne gespannt?
und wie hast du dann die spanngurte unsichtbar verbaut?

das check ich net
Polini_Master0
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mai 2005, 19:01
Ja, das würd mich allerdings auch mal interessieren.

Werd aber höchstwahrscheinlich mir ne Bodenplatte holen und den dann verschrauben. Sicher ist sicher.
Wraeththu
Inventar
#10 erstellt: 30. Mai 2005, 19:03
wieso sollte ich die Gurte im Kofferraum verspannen?
Habe doch geschrieben daß die an den Befestigungen des Armaturenbrettes angebracht sind...also 100% unsichtbar, ca 10 cm unter der Unterseite der Frontscheibe.
Der sub hängt dann im hochgezogenen Zustand im hohlraum des armaturenbrettes auf der Beifahrerseite, d.h. hinter/unter dem Handschuhfach.

Sichtbar ist davon dann gar nix und mit dem Kofferraum hat das auch nichts zu tun..dorthin gehen nur Kabel, weil ich dort die endstufen untergebracht habe (die ja nicht viel platz wegnehmen)
mokombe
Inventar
#11 erstellt: 30. Mai 2005, 19:14

Wraeththu schrieb:
Der sub hängt dann im hochgezogenen Zustand im hohlraum des armaturenbrettes auf der Beifahrerseite, d.h. hinter/unter dem Handschuhfach.


ok, ok. das ist dann eben die etwas ungewöhnlichere art nen woofer zu platzieren. zumal nicht in jedem auto soviel platz an der stelle ist und die ganze sache ziemlích aufwändig werden kann
Wraeththu
Inventar
#12 erstellt: 30. Mai 2005, 19:33
passt hier gut das keine Klimaanlage eingebaut ist...der relativ grosse platz dafür ist daher frei...und reicht für einen 20er Monacor-sub im geschossenen Gehäuse, welcher erstaunlich tief spielt.
Ortbar ist er aufgrund seiner Position zwischen den Frontlautsprechern auch nicht, was bei subs im Kofferraum dann doch oft anders ist...man hört eben dann doch häufig daß der Bass "von Hinten" kommt wenn er nicht gerade sehr tief abgetrennt ist
Polini_Master0
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 31. Mai 2005, 06:15
Was kostet das so im Baumarkt:

-19er MDF Platte (2cm dick - 2² Meter)
-4 Winkel mit jeweils 8
qwertz753
Stammgast
#14 erstellt: 31. Mai 2005, 08:29
guck nach, ist überall unterschiedlich

in meiner Gegend um 15€/m²
predatorac
Inventar
#15 erstellt: 31. Mai 2005, 09:16
Also ich habe im Hornbach mal den m² mdf für 8,5€ gesehen!?

MFg
qwertz753
Stammgast
#16 erstellt: 31. Mai 2005, 09:31
würd ich hier auch gern mal

war schon froh als ich hier mal 19er gefunden hab.. 22er hab ich noch net gesehen
Polini_Master0
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 31. Mai 2005, 09:37

predatorac schrieb:
Also ich habe im Hornbach mal den m² mdf für 8,5€ gesehen!?

MFg



Das hört sich doch gleich viel besser an.

Glaube wir haben hier auch nen Hornbach.

Na ja, ich werd mir demnächst mal Mama's Kombi nehmen und dann die ganzen Baumärkte hier abfahren. Haben hier 3.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Subwoofer im Kofferraum befestigen?
PiercedBoy am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  9 Beiträge
Wie habt ihr eure Subwoofer befestigt?
MD81 am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  10 Beiträge
Strümungsgeräusche durch Winkel?
g0oFy am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  5 Beiträge
wie habt ihr euer subwoofer-gehäuse befestigt??
DJ_MeGaRa am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  6 Beiträge
1 oder 2 subwoofer?
HIFI-Narr am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  4 Beiträge
Gehäuse befestigen?
BigB am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
kann endstufe subwoofer beschädigen?
aeroxheiza77 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  27 Beiträge
Golf III Winkel der Rücksitzbank?
Deepflyer am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  4 Beiträge
Aeroport 16cm.verlängern + 90 grad Winkel
Malice-Utopia am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  9 Beiträge
Golf 4 Rückbank Winkel?
Morci007 am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.671 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedUwe_Rosinski
  • Gesamtzahl an Themen1.456.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.708.642

Hersteller in diesem Thread Widget schließen