Kaufberatung Alpine Rearfill LS bitte

+A -A
Autor
Beitrag
RnB4ever
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jul 2010, 23:12
Hallo,

bin neu und will mal euch gleich um ne Beratung fragen, also:

ich wollte bei meinem wagen den Rearfill ausbauen, dazu war ich Media Markt gefahren, die hatten einen Extra bereich für LS und Radio, somit konnte ich von Billig bis teure LS probe hören, hab ne eigene MP3 sammlung mitgenommen und paar LS ausgetestet was mein geschmack zutreffen würde.

das Alpine SPG 17c2 kam am besten raus für mich....

nun,

taugt der was fürn Hecksystem? was würdet ihr sagen oder Alternativ empfehlen...? muss nicht so der burner sein, denn das Hecksystem mache ich nur, da hinten es noch etwas zu leise ist für die anderen leute im auto... wenn ich schon vorne fast Taub werde, sagen die Hinteren immer ,,es ist zu leise, ich hör kaum was''

kann ich gut verstehen, bei der größe vom wagen.... aber egal, fest steht, es muss ein Rearfill her. Bloß welches?

da ich keine original bauplätze habe für nen Compo system, muss deswegen nen Coax her.

danke

MfG

Darkstrike88-88
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2010, 15:09
hi,

welches radio ist denn verbaut?
läuft dein fs passiv über weichen oder vollaktiv?
wie viel kannst du denn ausgeben?

gruß
RnB4ever
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jul 2010, 15:19
FS passiv,

Radio kenwood W5041u

hmm, budget...

sollte es hinten auch so gut sein wie vorne?

ansonsten budget 100€... für das hintere system werde ich nicht so eine beachtung schenken wie für Vorne.... deshalb habe ich mich für die Alpine entschieden....

es gabs auch welche von Hifonics, aber da fehlte etwas mitte finde ich....
Darkstrike88-88
Inventar
#4 erstellt: 02. Jul 2010, 15:24
also wenn du mit den alpine zufrieden bist, dann nimm sie doch einfach. ansonsten schau dir mal noch diese an:

u-Dimension EL COAX 6
German-Maestro AC 6508 ALPHA
Audiklang
Inventar
#5 erstellt: 02. Jul 2010, 15:31
hallo

wenn hinten überhaupt was sein muss dann reicht sowas locker

http://oaudio.de/Lau...871-Silver::319.html

über das radio bei 150-200 Hz trennen der sollte nicht tiefer laufen

wen interessiert denn was hinten zu hören ist , die hinten sitzen bezahlen nicht das auto und den einbau !

Mfg Kai


[Beitrag von Audiklang am 02. Jul 2010, 15:33 bearbeitet]
RnB4ever
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jul 2010, 15:36
gibt es aber nichts Positives oder negatives zu hören von den Alpine?

im internet kaum darüber was gelesen...

z.b. das sie nicht abrauchen sollten, denn mein bruder hört gerne laut bis zum umfallen und da ich das schlecht kontrollieren kann während er weg ist, sollte mein system so sein dass es kaputt gehen kann...

ich lege mehr wert auf den Klang... deswegen ist das system so dynamisch von mir eingestellten worden, irgendwo gibt es aber immer kompromisse....

also zurzeit mit mein FS und sub ist das so gemacht von mir, ich kann volle pulle aufdrehen, die werden trotzdem nicht übersteuert... und deshalb muss der coax zum system passen....

baut Alpine überhaupt gute LS??
Audiklang
Inventar
#7 erstellt: 02. Jul 2010, 15:47

baut Alpine überhaupt gute LS??


die bauen auf jedenfall die lautsprecher nicht selber !

der ein oder andere woofer sieht zumindest brauchbar aus

systeme von alpine die nach meiner persönlichen auffassung nach brauchbar sind wirst du nicht bezahlen wollen und sind von scanspeak gefertigt

Mfg Kai
RnB4ever
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jul 2010, 15:49
hmm,

und wer baut sie dann?
Audiklang
Inventar
#9 erstellt: 02. Jul 2010, 16:00

RnB4ever schrieb:
hmm,

und wer baut sie dann? :D


kleine chinesische arbeiter

Mfg Kai
RnB4ever
Stammgast
#10 erstellt: 02. Jul 2010, 16:05
hihihihih


oki, dann gehe ich mir eben die Alpine kaufen, wenigstens hab ich so vor ort hören dürfen


danke leutz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rearfill mit oem-ls???
onezock am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  6 Beiträge
Rearfill Ls-Störung durch Sub?
ricko am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  10 Beiträge
Optimierungsbedarf? Rearfill?
Neobuu am 14.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  5 Beiträge
rearfill
Sascha1981 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  18 Beiträge
Rearfill
Dark_Omen am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  3 Beiträge
Rearfill
am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  2 Beiträge
Rearfill
RT99 am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  6 Beiträge
rearfill
astra_g_carawahn am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  9 Beiträge
Rearfill
Valentin1989 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  10 Beiträge
Welche LS für den Rearfill
Friek am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHStafo
  • Gesamtzahl an Themen1.454.187
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.669.578

Hersteller in diesem Thread Widget schließen