LPF & HPF??

+A -A
Autor
Beitrag
maXTC
Stammgast
#1 erstellt: 02. Apr 2004, 07:14
hi

hab mir ja gestern das sony cdx-f7500 geowned
und hab jetzt gleich a frage dazu

ich hab in den einstellungen die funktionen LPF und HPF, da kann ich jeweils zwischen 45hz, 175hz und off waehlen (bitte nagelt mich nicht fest auf die hz, das ist nur eine ungefaehre angabe, weiss es nicht mehr genau).

das lpf lowpassfilter und hpf highpassfilter heisst hab ich schon rausgefunden, nur was nutzt mir die einstellung am radio wenn icha uf wenig bzw. viel hz stelle? derzeit hab ichs auf off...

danke fuer die antworten schonmal

lg, tom
pun1sh3r
Stammgast
#2 erstellt: 02. Apr 2004, 07:25
du kannst damit halt einstellen,auf welchen kanälen welche hz-zahl durchgeht bzw. unterdrückt wird,mal bauernmäsig ausgedrückt

z.b.
Du hast am Front-Out deine LS:Dann stellst z.b. Highpass auf 80HZ.Somit werden alle Frequenzen unter 80Hz unterdrückt,damit der LS nurnoch die höheren spielen muss.Dies entlastet ihn ziemlich und du kannst dann lauter mucke hören,also es verzerrt net so schnell und sie leben länger
Und wenn du z.b. am Subout den Lowpass auf 80stellst,so werden alle frequenzen über 80hz unterdrückt...

Ist eigentlich ganz einfach..

gruss benny
maXTC
Stammgast
#3 erstellt: 02. Apr 2004, 07:42
wicked

thanx a lot

und was wuerdet ihr hier empfehlen von den einstellungen her? auf off lassen?

gruesse


[Beitrag von maXTC am 02. Apr 2004, 07:50 bearbeitet]
pun1sh3r
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2004, 07:57
hmmm also ich kenn mich da auch net wirklich gut aus bin eigentlich ein n00b

Aber als lpf gelten 80hz als gängige einstellung.ausserdem ist bei dieser frequenz der sub nicht-ortbar....
Als Highpass für die Boxen kannst dann auch 80 einstellen,so hast kein frequenzloch!

p.s. also ich kenn deine HU ja net,aber wenn du für jeden kanal hpf+lpf einstellen kannst,dann stelle beim SUbkanal als LP 80hz und als HP 20hz,denn dann werden die frequenzen unter 20hz,die vom menschen eh nicht wahrnehmbar sind unterdrück und du schützt deinen sub vorm verheizen bei diesen frequenzen.Heisst Subsonic filter oder so..


also hau rein

grss puni
maXTC
Stammgast
#5 erstellt: 02. Apr 2004, 08:01
danke, werd's mir zu herzen nehmen und mal schauen wie sich das anhoert

lg
pun1sh3r
Stammgast
#6 erstellt: 02. Apr 2004, 08:24
jo dann hau mal rein,wird schon klappen...!
viel glück!!

mfg benny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lpf hpf kurze frage
blackbandt am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  8 Beiträge
hpf lpf u. ? audiobahn
blue_vw am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  10 Beiträge
Verständnisfrage zu LPF/HPF
chrisonic am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  6 Beiträge
HPF/LPF Fragen
blackbandt am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  3 Beiträge
Kleine LPF / HPF Frage!
joe999 am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  5 Beiträge
Lpf Hpf überschneidung
Catweazel85 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  9 Beiträge
Blöde Frage bezgl HPF / LPF
Flea78 am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  3 Beiträge
Alpine 9831R. Problem mit HPF/LPF
strumpel am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  3 Beiträge
HPF/LPF über HU oder AMP?
Fiat126 am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  7 Beiträge
HPF
xxxKillahxxx am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.785 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied-JohannesV-
  • Gesamtzahl an Themen1.526.781
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.050.050

Hersteller in diesem Thread Widget schließen