Geht das??

+A -A
Autor
Beitrag
tuttikanone
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mai 2004, 12:10
Hi Leute

ist machbar, dass ich mit einer 4 Kanal Endstufe mit
4*60 Watt Rms Leistung ein Frontsystem und einen
Subwoofer antreibe.
Ich denke das es funktioniert, aber wieviel Leistung bekommt dann der Subwoofer??

mfg Tutti
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2004, 12:39
Klar ist das machbar... Die Leistung kommt auf die Endstufe an, welche isses denn?
MojoMC
Inventar
#3 erstellt: 11. Mai 2004, 13:08
Am besten auf einen guten Wirkungsgrad der LS achten, dann klappts auch mit dem Nachbarn...
tuttikanone
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 12. Mai 2004, 09:45
Wollte mir ne Signat Roc 1 holen. Reicht doch völlig
für ein 13er Frontsystem und eine kleine Bassbox.
Danke übrigens für eure Antwort
amathi
Inventar
#5 erstellt: 13. Mai 2004, 00:13
hi,

klar reicht die.wenn du nicht allzu grosse leistungs und klang ansprüche hast genügst.

mfg adi
gürteltier
Inventar
#6 erstellt: 13. Mai 2004, 01:29
Also vom Klang finde ich die Roc 1 sehr gut. Da könnten sich einige Stufen mal ne Scheibe abschneiden. Und einen Woofer kannst du damit auch gut antreiben, die Stufe hat eine gute Kontrolle. Ich habe noch eine Roc 3 in meinen Beständen (also den kleinen Bruder) und die macht auch Spaß.
tuttikanone
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 14. Mai 2004, 01:49
Welchen Woofer könnt ihr mir denn empfehlen?
So bis ca. 100 Watt mit guter Klangcharakteristik.
Es muss nicht High End sein. (Passt auch nicht in meinen
Geldbeutel)
gürteltier
Inventar
#8 erstellt: 14. Mai 2004, 08:51
Welche Musikrichtung bevorzugst du? Und wieviel darf er denn kosten?
tuttikanone
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 14. Mai 2004, 10:43
Also am meistens bevorzuge ich gute Rock Musik
auch Punk Rock (z.B. Beatsteaks).
Klangpurist
Inventar
#10 erstellt: 14. Mai 2004, 16:29
ich kenne da einen guten Sub der genau 120rms macht, 25er Axton sollte es tun
polosoundz
Inventar
#11 erstellt: 14. Mai 2004, 16:55
Besser 30er, schiebt mehr, ist nicht unsauberer als der 25er...
Klangpurist
Inventar
#12 erstellt: 14. Mai 2004, 17:09
och, ich find den 25er schon knackiger
polosoundz
Inventar
#13 erstellt: 14. Mai 2004, 17:17
Macht aber weit weniger Druck... Also mehr SPAß macht der 30er...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geht das mit dem Subwoofer/Endstufe?
Extrembass am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  3 Beiträge
Wieviel watt rms??
gertlers am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  3 Beiträge
Subwoofer und seine Leistung
idefix83 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  3 Beiträge
4-Kanal Endstufe- Subwoofer und Frontsystem
myLooo am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 21.02.2017  –  2 Beiträge
2 Kanalverstärker -> Mono Leistung ?
Enni77 am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  5 Beiträge
Subwoofer Funktioniert nicht
XxChris_95xX am 10.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  7 Beiträge
4 kanal endstufe
Dummian am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  3 Beiträge
Subwoofer funktioniert nicht
mrscheld am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  41 Beiträge
subwoofer watt und verstärker watt
Whizkid am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  5 Beiträge
RMS/Max. Watt
Devil19 am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.885 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedpatrykb
  • Gesamtzahl an Themen1.500.158
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.526.194

Hersteller in diesem Thread Widget schließen