Hilfeeeee JVC KD-SH9101 ; Clarion dxz-838rmp ; Panasonic cqdfx983.... Welches Kaufen??

+A -A
Autor
Beitrag
UnDerDoG
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2003, 04:00
Also nun ist der Endspurt bei mir angesagt,ich habe ca. 350€ zusammengespart und möchte eins dieser 3 Radios haben.

Also wir haben uns ja ewig hin und her gestritten wegen dem Panasonic und dem Clarion,Clarion eindeutig Technisch besser aber optisch mies.

Nunja dann kam eben noch ein Kanditat hinzu zu dem ich im moment am meisten Tendiere.Das JVC KD-SH9101

Optisch dem Clarion deutlich überlegen und Technisch auch nicht schlecht,ich denke sogar besser als das Panasonic??


Mir ist neben dem technischen und der Optik vor allem die übersichtlichkeit im menü wichtig d.h. die anzeige der Mp3´s und der Ordner usw..

Das JVC soll 6 Ordner gleichzeitig darstellen und während dem anhören sollen andere Tracks schon anwählbar sein,es werden alle nötigen information vom abgespielten lied gezeigt.Das ist einer der wichtigsten gründe warum ich zum JVC tendiere.

Wie es beim Clarion udn beim Panasonic ist mit den Ordnern und Mp3 anzeigen weiß ich nicht,da mir der Verkäufer nicht erlaubt hat ne mp3 cd reinzutun in die geräte.und eine beschreibung oder einen gescheiten testbericht konnte ich auch nicht finden.

Also was meint ihr nun zum JVC?? soll ichs nehmen?? es ist das günstigste von allen dreien (316 €) und sieht am edelsten aus.das Menü ist Super und spielereien auf dem Bildschirm fehlen auch nicht.

Wer weiß denn wie die 3 radios so sind?? also kann hier jemand so noten geben z.b.

Klang: 2
Austattung: 2
Optik: 3

Meint ihr das JVC ist dem Panasonic technisch überlegen?

also im moment siehts so aus

Erste wahl JVC (Optisch und Technisch gut!?)
zweite wahl Panasonic (Optisch gefällts mir am besten)
dritte wahl Clarion (wegen der Optik)
usw.


danke für eure antworten schonmal

mfg Underdog
amathi
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2003, 18:56
hi,

ich kann dir eigentlich keine noten auf die geräte geben, weil noten sind ja eher subjektiv und das würde dir nicht helfen.hab ja nicht deine ohren.ich kann nur aus erfahrung sprechen und die sagt das clarion bei mir die nr. 1 ist.zwar nicht optisch, aber klanglich.aber ich höre ja mit den ohren und nicht mit den augen.

mfg adi
UnDerDoG
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Dez 2003, 18:00
Ok Klanglich klar Clarion.
Der Verkäufer meinte zu mir auch Clarion ist das beste von den dreien,aber er meinte so extrem krass ist dann der unterschied auch nicht.Er meinte wenn du das Clarion nicht gehört hast wirst du mit den anderen schon sehr zufrieden sein.

Aber der Klang ist nicht alles,wie ist das beim Clarion mit der MP3 anzeige?? hat man da ne übersicht was man gerade tut? oder kommt einfach ein lied nach dem anderen und man kann sich keine ordner etc. ansehen? das ist doch ein recht wichtiger punkt.
Jogi_Bär
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2003, 21:10
Ein wichtiger Punkt warum ich auf mp3 verzichte
Cupa
Inventar
#5 erstellt: 07. Dez 2003, 22:35
Hallo

Also ich habe das Vorgängermodel JVC KD-SH909 und muss sagen das ich voll zufrieden bin mit dem Radio.Und das JVC zeigt dir alle Ordner an und du kannst von Ordner zu Ordner Springen.Ich habe auf manchen MP3-CD's 20 Ordner und Unterordner und das JVC kommt bestens damit klar.Auch der Klang ist sehr gut.Der einzige Punkt von dem ich denke das, dass JVC nicht mit Clarion, Pioneer, Alpine mithalten kann ist der Tuner.Ich meine der ist beim JVC immernoch besser als bei Panasonic oder was weiß ich aber da haben eben die anderen ein wenig die Nase vorn.Was jedoch MP3 angeht ist von der Einlesegeschwindigkeit und alles andere das JVC den anderen haushoch überlegen.

bYe
UnDerDoG
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Dez 2003, 00:57
Okay das hört sich cool an!!

Tuner benutze ich eh nicht (Tuner ist doch Radio oder?)
Aja DAB ist doch Digitales Radio?? wie kriegt man denn das mit dem Auto rein?? da müsste ja nämlich reintheoretisch Jam Fm zu empfangen sein.?
Jogi_Bär
Inventar
#7 erstellt: 08. Dez 2003, 01:11
Von Blaupunkt gibts das Woodstok DAB 52/53 sind glaube ich die einzigen mit DAB Empfänger für alle anderen gibt es ne Blackbox die wie ein Wechsler an das Radio angeschlosen wird
SchallundRauch
Inventar
#8 erstellt: 08. Dez 2003, 21:14
Wie sähe es denn mit dem Vorgänger dem DXZ 828 aus? kann meines wissens nach auch MP3 und dürfte deutlich preiswerter zu bekommen sein
UnDerDoG
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Dez 2003, 22:59
Hi

Meinst du dieses: http://www12.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=259500

Also das es mp3´s abspielt konnte ich nicht sehen.
Preislich sind 40 Euro unterschied.

Ich bin aber im moment voll auf das JVC aus,ich denke das wird meinen Anforderungen gerecht,ich möchte ja in keinem Klangwettbewerb mitmachen.Außerdem sind meine Endstufe und mine boxen total schlecht und ich habe auch nicht vor diese auszutauschen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
keine ID3-Tags bei Clarion DXZ-838RMP
fuzzi79 am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  3 Beiträge
MP3 Player an Clarion DXZ 838RMP
~NordLiChT~ am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  2 Beiträge
peugeot 206cc und jvc kd-sh9101
xlr8 am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  2 Beiträge
JWC KD-921BT GEHT NICHT MEHR!HILFEEEEE!
B153R am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  15 Beiträge
Clarion DXZ 948 RMP
Tommydeluxe am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  15 Beiträge
Clarion DXZ 838
schnappes am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  17 Beiträge
Clarion DXZ 848 RMC
36Chamber am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  2 Beiträge
Clarion DXZ 948RMP
Buzi am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  14 Beiträge
Clarion DXZ 928R - Weichenfrage
mauri` am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  3 Beiträge
clarion dxz 558 rmp
MoOnGo am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.257 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBernd_das_Brot_
  • Gesamtzahl an Themen1.482.470
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.189.249

Hersteller in diesem Thread Widget schließen