Meine "Anlage"

+A -A
Autor
Beitrag
BruceWillis86
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2002, 12:55
Sooo Hi erstmal.....Wieder ein (neuer)Newbie im Forum !
Naja...
Ich komme frisch aus den Staaten und hab mir da für meinen Golf3 eine (fast)komplette Anlage gekauft und mit Ächtzen und Stöhnen nach Deutschland gebracht!!!
In den Staaten ist ja das ganze "Zeugs" billiger und da dacht ich greif ich zu, und hol mir mein Basssystem am besten von einem hier in Deutschland weit verbreiteten Hersteller: ALPINE
Nunja, das ist meine Ware(ohne Radio ) :

-QLogic SubwooferBox
dazu -2X 10"Alpine TypeE SWE-1041(4OHM)

-2X Infinity 452i 100mm 2wegelautsprecher
Nunja und beim Verstärker hab ich wohl einen Fehlgriff gemacht...
-MonoAlpine MRP-M200 VPower 300W max.

Denn da ich jetzt nur 1Kanal habe und den mit dem Subwoofer belegen werde, muss ich dann die Infinitys(die ja ohnehin vorne liegen) über das Radio laufen lassen oder???

Naja also erstmal was haltet ihr von meinem Kauf?
Und zweitens was mach ich mit meinen 2Wegelautsprechern?

Ich danke euch jetzt schon für eure Antworten
Markus
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2002, 13:12
Hallo Bruce,

ich habe gewagt, Deinen alten Thread im Bereich "Einsteiger" zu löschen, damit es nicht zu Verwirrungen kommt.

Gruß,

Markus.
BruceWillis86
Neuling
#3 erstellt: 14. Okt 2002, 19:53
Ok cool danke.....
Dodo
Gast
#4 erstellt: 24. Okt 2002, 16:01
Hau,

www.billiger-telefonieren.de
Markus
Inventar
#5 erstellt: 24. Okt 2002, 16:21
Was uns Dodo damit wohl sagen will?

Gruß,

Markus.
Aberger
Neuling
#6 erstellt: 07. Okt 2003, 13:27
Hi ich bin auch ein Neuling im Forum;
Ich würde dir raten falls du eine kostengünstige Lösung sucht würde ich die vorderen Lautsprecher an den Front-Lautsprecherausgang deines Radios klemmen. Eine bssere Lösung ist aber einen zweiten Verstärker kaufen (der vielleicht im gleichen optischen Design ist) und damit deine 10cm Lautsprecher zu betreiben. Um Spätfolgen zu vermeiden würde ich pesönlich zu einem Vierkanalverstärker raten, damit auch später einmal ein Hecksystem betrieben werden kann. Oder du brückst erst mal die vier Kanäle zusammen auf zwei und betreibst die 10er. Meiner Meinung nach wirst du bald merken dass die kleinen Lautsprecher keinen Kickbass machen und du sowiso mind. 13er vorne in dein Auto einbauen musst (besser noch 16er). Deine Bässe würde ich an deiner bereits gekauften Enstufe gebrückt (parallel) anschliesen um somit das maximum an Leistung rausholen. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.
MojoMC
Inventar
#7 erstellt: 07. Okt 2003, 17:43

Sooo Hi erstmal.....Wieder ein (neuer)Newbie im Forum !
Nunja und beim Verstärker hab ich wohl einen Fehlgriff gemacht...
-MonoAlpine MRP-M200 VPower 300W max.

Wenn du nicht zuviel bezahlt hast, was das nicht unbedingt ein Fehlkauf. Der Verstärker an sich ist ja net so schlecht, nur bräuchtest du für dein Konzept eine 4-Kanal-Endstufe.

Guck dich mal hier in den diversen Threads um, es wurden schon einige Empfehlungen ausgesprochen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
funktioniert ein amerikanisches autoradio in deutschland?
sire3 am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  54 Beiträge
Erfahrung mit einen Händler aus den Staaten ?
denny678 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  6 Beiträge
Deutschland Deutschland Deutschland!
Callipo am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  6 Beiträge
Was haltet ihr von Onlineshopping in den Staaten?
abe am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  17 Beiträge
Probleme mit neuer Anlage
vlngti am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  2 Beiträge
komplette anlage neu, was ist empfehlenswert???
libo03 am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  4 Beiträge
Wie verbessere ich meine Anlage am Besten
Cereven am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2017  –  11 Beiträge
Haben die Leute in Deutschland eigentlich immer noch zuviel Geld?!
SchallundRauch am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  8 Beiträge
Golf3 radio spielt keine Kasette ab
Slincer am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  3 Beiträge
Golf3 Tür-Rappeln
_Grilli_ am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  15 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedHeppner07_
  • Gesamtzahl an Themen1.482.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.199.341

Hersteller in diesem Thread Widget schließen