Autoradios 2 Ohm stabil???

+A -A
Autor
Beitrag
llsergio
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 18:46
Tach zusammen,

möcht mir demnächst das Pioneer DEH-P 3600 MP kaufen.
Das hat sinus 4x15,8 Watt. Wenn ich jetzt über das Radio 2 16er als Rearfill laufen lassen möchte, kann ich die Kanäle am Radio brücken? Macht das Radio das mit?

Und wie ist das eigentlich mit der Einstellung? Kann es sein, dass meine Rearfill-Lautsprecher bei halber Lautstärke verzerren, wobei meine Doorboards noch viel lauter könnten? Wie regelt Ihr das??

Danke im voraus
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 18:50
Noup, geht nicht, benutz mal die Suchfunktion, wurde neulich schonmal drüber diskutiert...

Hast du denn alles am Radio hängen???
llsergio
Stammgast
#3 erstellt: 04. Jun 2004, 18:55
Ne, ich habe alles an Endtufen hängen (Xetec P4 und Steg 220.2 und ne Signat Ram 3). War nur so ne Idee mit dem Rearfill und dem Radio, weil ich das schon öfters gelesen habe....
MrReed
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jun 2004, 19:08
Geht aber nur bei manchen Radios. Rockford Fosgate z.B. oder auch manche Sony. Beim Testen kann es dir allerdings alles zamhaun!!!!!!!!!!!
Also nur bei Radios probieren wos eh schon wurscht ist. Aber gehen tuts ! Und wenn sogar recht gut! => Erfahrung

MFG

MrReed
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradios - 2 Ohm stabil?
lij am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  7 Beiträge
1 Antenne, 2 Autoradios?
Mango23 am 11.10.2019  –  Letzte Antwort am 11.10.2019  –  3 Beiträge
ESX 50.2 gebrückt 2 Ohm stabil?
MikeRayA6 am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  3 Beiträge
Sinus Live 3505 @ 2 Ohm stabil???
Beverly_Hills_Cop am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  2 Beiträge
Signat Ram3 MK2 2-Ohm stabil?
zekke am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  8 Beiträge
USB AUTORADIOS
chrisdacruiser am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  58 Beiträge
2 ohm?
mastakilla2 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  9 Beiträge
DAB bei Autoradios!
schnappes am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  10 Beiträge
AS F2-450 1 Ohm stabil?
wast@tm am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  11 Beiträge
2ohm stabil?
oldschool88 am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.194 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedSpiolunke_
  • Gesamtzahl an Themen1.500.666
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.537.589

Hersteller in diesem Thread Widget schließen