Verstärker haut sicherung raus

+A -A
Autor
Beitrag
Ridvan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jul 2005, 22:03
Hallo

Ich hab ein problem mit dem Verstärker.
Wenn ich die Anlage laut aufdrehe , schiesst mir der Verstärker die Sicherung raus.
Ich hab 2 Verstärker im Auto, der eine haut immer die Sixherung raus , aber der andere Überhaupt nicht.
Wenn ich nicht so laut aufdrehe , dann passiert nichts.
Hat jemand dieses Problem auch gehabt?
Kann mir hier jemand helfen?
BMWFAN
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jul 2005, 22:26
was für Amps sind das ?? verkabelung zu schwach ?? Amp wird zu heiss ??
Ridvan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jul 2005, 22:29
Es sind Xentrix , mehr weiss ich nicht , da steht nur 400 watt.
Wie meinst du mit schwache verkabelung?
BMWFAN
Stammgast
#4 erstellt: 02. Jul 2005, 22:34
Xentrix sagt mir nichts bin aber auch net soo der freak,jedenfalls bei einem guten-leistungsstarken verstärker sollte man schon ein 25-35er Kabel ziehen und natürlich die Angemessene Sicherung nicht vergessen so 20-30cm nach der Batt.
Ridvan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jul 2005, 22:38
Du meinst 25 - 35 mm² ?
Wenn aber die sicherung stark genug ist , dass sie nicht platzt , dann Explodiert ja der Verstärker , oder?
Ausserdem Platzt nicht die Sicherung am PLus Kabel sondern am Verstärker.
BMWFAN
Stammgast
#6 erstellt: 02. Jul 2005, 22:49
ein Amp platzt net so einfach außer er ist von ebay mit 400w pro kanal
Ridvan
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jul 2005, 22:54
Nein , es ist von Cosmos für 150 €
aber der andere ist noch biliger , der hält aber mehr aus.
BMWFAN
Stammgast
#8 erstellt: 02. Jul 2005, 22:58
ok dann gib mal mehr Infos rüber wie is er angeschlossen was hat der sinus was befeuert er usw.
Ridvan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Jul 2005, 23:04
Also die Lautsprecher sind original LS von Opel.
Sie ganz normal zum verstärker angeschlossen.
Aber der weg ist lang weil sie nicht den kurzen weg sondern zuerst zum autoradi gehen ohne dort angeschlossen zu sein , von dort zum verstärker verlängert worden.
BMWFAN
Stammgast
#10 erstellt: 02. Jul 2005, 23:13
hm wenn ich das noch 2 mal lese versteh ichs villeicht ok also für die opel werkströten wirst du sicherlich keinen verstärker benötigen. du hast 2 verstärker für 4 opel LS ???
Ridvan
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Jul 2005, 23:16
nein die 4 sind an dem xentrix
ein sub kiste und eine andere kiste sind am zweiten verstärker angeschlossen.
BMWFAN
Stammgast
#12 erstellt: 02. Jul 2005, 23:24
jaa bitte so langsam kommen die infos hab schon mal gefragt wie das ganze angeschlossen ist an den Amps ok du hast 2 Subs an dem amp villeicht ist es der sub amp der immer aus geht ?? villeicht haut das mit den ohm nicht hin ?? haste schon mal die einsteigertips gelesen ???
Ridvan
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Jul 2005, 23:27
Nein der verstärker mit den subs hat kein problem , sondern der mit den 4 original ls.
BMWFAN
Stammgast
#14 erstellt: 02. Jul 2005, 23:36
ok bei den Antworten kommen wir echt nich weiter schrei von mir aus mal nen kleinen aufsatz über den Amp und die LS alles was du über die Teile weist un wie dei angeschlossen sind
Ridvan
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Jul 2005, 23:43
1 Verstärker (Xentrix) angeschlossen auf 4 Original Lautsprecher.
2. Verstärker (obwohl ich das eigentlich nicht zu schreiben brauch , weil das problem bei dem Xentrix liegt ) auf 2 Woofer.
Wenn ich laut aufdrehe , schiess mir der xentrix die sicherungen raus.
Mehr weiss ich nicht.
Ich möchte nur den grund wissen , wieso.
Damit ich das problem beheben kann.
BMWFAN
Stammgast
#16 erstellt: 02. Jul 2005, 23:48
hm also der verstärker ist ein 4 kanal und jeder LS hängt an einem kanal also 2 vorne 2 hinten richtig ?? wiviel ohm haben die original LS und wiviel ohm der Amp pro kanal ? da könnte der hund begraben liegen
Ridvan
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 02. Jul 2005, 23:54
auf den ls steht nix drauf , aber , was ich mal gelesen hab , dass die meisten original ls 4 ohm haben.
Wie ist denn das mit den ohm?
welcher komponente darf mehr haben ?
BMWFAN
Stammgast
#18 erstellt: 03. Jul 2005, 00:01
ja stimmt die meisten im auto hifi haben 4 im home als 8 meine im auto haben 2 da kommen dann ca 370W Sinus auf die LS pro seite .LS und Amp sollten abgestimmt sein sonst macht der Amp net mit wen du 4 LS dran hast mit je 4 ohm an 4 ausgänge vom amp sollte der kein prob machen denk ich aber wenn die irgendwie noch zusammengedrahtet sind iss net gut.du solltest nachsehen was dein amp verträgt und was deine LS haben.

villeicht meldet sich ja auch hier mal einer der sich Fett mit dem allem auskennt und seine meinung dazuwirft !!!


[Beitrag von BMWFAN am 03. Jul 2005, 00:03 bearbeitet]
Ridvan
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 03. Jul 2005, 00:04
Wie meinst du dqas mit zusammen gedrahtet ?
BMWFAN
Stammgast
#20 erstellt: 03. Jul 2005, 00:10
naja 2 LS zusammen angeschlossen ohne eine frequenzweiche ergibt eine ganz andere ohmzahl für den Verstärker pro kanal
Ridvan
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 03. Jul 2005, 00:12
Nein , alle ls sind sepparat angeschlossen.
Naja der verstärker hällt es eh aus , aber wenn ich lauter drehe , dann platzt die sicherung.
BMWFAN
Stammgast
#22 erstellt: 03. Jul 2005, 00:29
naja alle Ls an einem Kanal da is es nur noch möglich das der Amp MÜLL ist sorry is jetzt meine Meinung da ja keiner noch dazu was sagt.Echt hol dir was gescheites d.h. anfängeramp und deine Probleme sind gelöst ( Einsteigertips)
Ridvan
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 03. Jul 2005, 00:31
Danke für deine hilfe und deinen geduld.
surround????
Gesperrt
#24 erstellt: 03. Jul 2005, 01:33
dann könnt ich mir vorstellen dass einer der LS defekt ist
tippe mal auf einen der hochtöner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicherung fliegt ständig raus
Metzger5 am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  2 Beiträge
Sicherung ???
ZooCrew am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  7 Beiträge
Sicherung?
Patrick88 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  5 Beiträge
Sicherung
Eugen86 am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  19 Beiträge
sicherung
Patrick*Bub am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  3 Beiträge
Sicherung und Kabeldicke?
Bass-Freak_:P am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  11 Beiträge
ANL Sicherung
bassbeat010 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  3 Beiträge
Sicherung durchgebrennt!
ReneGoo am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  2 Beiträge
Was-30cm-Sicherung???
hifonics am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  24 Beiträge
Sony CDX-MP40: Sicherung knallt direkt beim Anschluss raus
Capoeira am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedShinto05
  • Gesamtzahl an Themen1.486.719
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.278.953

Hersteller in diesem Thread Widget schließen