Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Piranha 3-D (2010) by Aja

+A -A
Autor
Beitrag
SFI
Moderator
#1 erstellt: 14. Jun 2009, 14:41




A tremor under the surface of Lake Victoria unleashes scores of prehistoric piranhas, an event which rallies the local sheriff (Shue) who will risk everything to save her townsfolk.


Regie: Alexandre Aja
Cast: Elisabeth Shue, Jessica Szohr. Jerry O'Connell, Richard Dreyfuss, Christopher Lloyd, Dina Meyer, Ving Rhames
D. Start: 12.05.2010
I.M.T.
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2009, 20:13
Elisabeth Shue und Christopher Lloyd?
nicht das darus eine geschichte mit zeitreisen wird um die menschen zuretten.
SFI
Moderator
#3 erstellt: 09. Jan 2010, 09:56
BU5H1D0
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2010, 20:56
Trailer ist nicht mehr Online, schade!
Steff81
Stammgast
#5 erstellt: 01. Mai 2010, 13:12
BU5H1D0
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2010, 21:57
Heiliger Bimbamm... das ist ja mal richtig uhriger 80er Jahre Trash! Echt cool! Schau Ich mir sicher an!
Urukai30
Stammgast
#7 erstellt: 04. Mai 2010, 13:37
hmmmmm gefällt mir irgendwie nicht.

die dinger sehen so billig aus irgendwie. da fand ich die alten piranha filme besser oder ich war jünger und hatte weniger Ansprüche.
hgomespere
Stammgast
#8 erstellt: 05. Mai 2010, 11:22
ja vor allem die letzte Szene aus dem Trailer als der Piranha vor dem Weib ist und sie "anbrüllt" ... hallo

warten wirs ab
BU5H1D0
Inventar
#9 erstellt: 05. Mai 2010, 18:33
100% 80er Jahre Trash! Einfach nur lustig! Den Film darf man einfach nicht ernst nehmen, er soll einfach nur unterhalten!
Saber-Rider
Stammgast
#10 erstellt: 07. Mai 2010, 08:33
Billiger Schmudelstreifen wird das. Lieber das Original gucken und für sowas gibt Hollywood Geld aus.
Muppi
Inventar
#11 erstellt: 07. Mai 2010, 13:45

Steff81 schrieb:
Neuer Trailer:

http://movies.yahoo.com/movie/1810035867/video/19398421


Gefällt mir, von Aja habe ich bis jetzt noch nichts Schlechtes gesehen. Wenn die 3D-Effekte gut umgesetzt werden, dann wird das bestimmt heftig im Kino.
SFI
Moderator
#12 erstellt: 23. Jun 2010, 07:33
patrick27
Inventar
#13 erstellt: 24. Jun 2010, 15:00
der film wird, wenn überhaupt, nur durch den 3D effekt ein erfolg.

denk nicht das der film viel hergibt auser gute splattereffekte

halt ein lowbudgetfilm der mit 3D gewinnbringend vermarktet wird
Muppi
Inventar
#14 erstellt: 24. Jun 2010, 17:29
Wenn es funktioniert ist es doch ok, man darf gespannt sein.
Robin_h_18
Stammgast
#15 erstellt: 28. Jun 2010, 01:16
wird bestimmt so doof wie final destination ind 3d :d

ich halte garnix von 3d obwohl avatar schon echt genial war...aber ich hab kopfschmerzen bekommen
hgomespere
Stammgast
#16 erstellt: 03. Jul 2010, 17:03
weiss man schon das Release Datum
Klausi4
Inventar
#17 erstellt: 03. Jul 2010, 18:51

Robin_h_18 schrieb:

ich halte garnix von 3d obwohl avatar schon echt genial war...aber ich hab kopfschmerzen bekommen ;)


Man sollte auch bei solchen 3D-Filmen nicht krampfhaft in den unscharfen Hintergund peilen...

Klaus
SFI
Moderator
#18 erstellt: 06. Jul 2010, 07:15
Muppi
Inventar
#19 erstellt: 06. Jul 2010, 11:05
Ich könnte mir vorstellen das es richtig zur Sache geht, wer Filme von Aja kennt, der weiss das der nicht unbedingt zimperlich ist.
BU5H1D0
Inventar
#20 erstellt: 08. Jul 2010, 21:54
Das Plakat spiegelt genau das wider, was ich mir gedacht habe! Der ganze Film ist konsequent als Retro-Trash ausgelegt! Und genau auf sowas steh ich total. Hab mir gerade gestern wieder The Blob im TV angesehen und wurde besten unterhalten! Piranha 3D zieh ich mir 100% im Kino rein! Freu mich schon auf herrlich sinnfreie Action!
Muppi
Inventar
#21 erstellt: 26. Jul 2010, 01:37
Von Aja erwarte ich besonders bei der Thematik ein richtiges Splatterfest, das hoffentlich einer Indizierung entgeht.
SFI
Moderator
#22 erstellt: 29. Jul 2010, 14:46


BU5H1D0
Inventar
#23 erstellt: 30. Jul 2010, 09:08
Naja, da sieht meine Frau deutlich besser aus. Die macht nämlich sport und hat keinen solche Schwabbelbauch
SFI
Moderator
#24 erstellt: 30. Jul 2010, 09:16
Das ist nun ja auch Geschmackssache, aber ein kleines Bäuchlein ist doch nett.
horstsack
Gesperrt
#25 erstellt: 30. Jul 2010, 11:27

BU5H1D0 schrieb:
Naja, da sieht meine Frau deutlich besser aus. Die macht nämlich sport und hat keinen solche Schwabbelbauch :cut

das war ironie, oder!?
andere möglichkeit du bist mit nem magersüchtigen klappergestell zusammen
Muppi
Inventar
#26 erstellt: 30. Jul 2010, 11:45
Schwabbelbauch kann ja wohl nicht ernst gemeint sein.
BU5H1D0
Inventar
#27 erstellt: 02. Aug 2010, 23:31
Na klar war`s ein Spaß, ich find das Medl oben echt lecker!
Steff81
Stammgast
#28 erstellt: 11. Sep 2010, 00:19
Piranha 3D - Ungeschnitten in den deutschen Kinos
Keine Jugendfreigabe für neuen Film von Alexandre Aja

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2262
Thrill
Stammgast
#29 erstellt: 12. Sep 2010, 18:51
Hmmm is eigentlich scho was länger im netz....

hier 9minuten aus dem Film

hf

http://www.traileraddict.com/trailer/piranha-3d/comic-con-sizzle-reel
Muppi
Inventar
#30 erstellt: 12. Sep 2010, 19:55
Ich glaube der hat das Zeug zu einem Kultfilm.
MrPositiv2306
Inventar
#31 erstellt: 13. Sep 2010, 09:28
In den Staaten ist der Film besser gestartet als gedacht und hat so recht gute Kritiken einheimsen können. Regisseur Alexandre Aja hat vor kurzem die Aussage gemacht, wenn den Zuschauern der Film gefällt und man sich eine Fortsetzung wünscht, sei er nicht abgeneigt dies in Angriff zu nehmen...
SFI
Moderator
#32 erstellt: 16. Sep 2010, 14:41
KRITIK 7/10
Ki-Adi-Mundi
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 26. Sep 2010, 12:07
Ich werd den mir auf jeden Fall ansehen! Man darf halt nicht mit so hohen Ansprüchen dareingehen. Wow, und dann auch noch alles in 3D. Bin echt gespannt! Avater fand ich auch genial.
jbidi
Inventar
#34 erstellt: 17. Okt 2010, 11:54
Hab grad Karten dafür gebucht, da ich auch eigentlich bis jetzt nur gutes gehört habe.

Muppi
Inventar
#35 erstellt: 17. Okt 2010, 13:23
Hat den noch immer keiner gesehen, ich wollt nächste Woche reingehen.
MrPositiv2306
Inventar
#36 erstellt: 17. Okt 2010, 13:33

Muppi schrieb:
Hat den noch immer keiner gesehen, ich wollt nächste Woche reingehen. :.


Doch Muppi, habe ich gesehen. Geh ins Kino und schau ihn dir an; lohnt und macht Laune

Ps. Musst du öfter mal in meinen Blog nachschauen
Muppi
Inventar
#37 erstellt: 17. Okt 2010, 13:34
War vor paar Tagen noch drin.
*Stumpen*
Stammgast
#38 erstellt: 17. Okt 2010, 21:02
hatte auch was dazu geschrieben...gleich oben angeheftet bei: Der "hab ich gestern abend im Kino gesehen" - Thread (Mainstream)


fazit --> zieh ihn dir rein. du wirst sicher nicht enttäuscht sein. der film is ein mix aus party, nackte brüste und richtig viel blut^^
horror oder story komplette fehlanzeige. aber es macht trotzdem sehr viel spass den leuten beim überleben (oder auch nicht überleben) zu zugucken
jbidi
Inventar
#39 erstellt: 17. Okt 2010, 21:14
So, komm grad vom Kino, und es ist genauso wie es *Stumpen* beschrieben hat!

Abgesehen davon finde ich, ist der 3D-Effekt irgendwie nicht so stark wie beim Avatar.



nächster Film: ev. Jackass 3D
Soulwax
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 17. Okt 2010, 22:59
Warum spricht hier eigentlich keiner an, dass da 2 Pornostars mitspielen?
Ich fand' den gut, wer sich Piranha-Filme anguckt, weiß ja, auf was er sich einlässt. Trashiges Blutgespritze
*Stumpen*
Stammgast
#41 erstellt: 17. Okt 2010, 23:16
wie dir sind nur 2 aufgefallen?^^
jbidi
Inventar
#42 erstellt: 17. Okt 2010, 23:24
Das stimmt, geile Weiber bis zum abwinken!!

Wobei ich jetzt nicht deren Berufe, neben der "normalen" Schauspielerei kenne.
*Stumpen*
Stammgast
#45 erstellt: 18. Okt 2010, 20:15
ich für meinen teil, fand den film nichtmal annähernd billig. ehrlich gesagt, weiß ich grad gar nicht, in welchen film mich schonmal die gore-effekte schonmal besser beeindruckt haben. es wirkte nicht billig. sehr plastisch. hat mir gefallen. ein paar sehr nette hingucker szenen...falls CGI am werk war bei den "ekel-effekten", dann sind diese mir praktisch nicht aufgefallen
--> so muss das sein



[EDIT john_frink: Bezug entfernt]


[Beitrag von john_frink am 20. Okt 2010, 15:20 bearbeitet]
lord_wicked
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 20. Okt 2010, 15:12
Ich habe den Film gestern im Kino gesehen.

Was soll ich sagen? Ich habe genau das bekommen was ich erwartet habe und habe mich dabei köstlich amüsiert.

Ein herrlicher Spaß, eine Parodie auf die Tierhorrorfilme der 80er und 90er. Der Film nimmt sich selbst nicht ernst und bietet jede Menge Lacher.

Das ganze gilt natürlich nur für Fans des Genres.

Wer hier einen tiefgründigen Film oder etwas ähnliches erwartet sollte besser zuhause bleiben....

Für Fans mit Sicherheit einer der Filme des Jahres!!!
Braniac
Stammgast
#47 erstellt: 20. Okt 2010, 19:00
Ich fande den Film auch Super, so wie es "lord wicked" verdeutlicht!
jbidi
Inventar
#48 erstellt: 20. Okt 2010, 22:46
Nochmal von mir: Von einer Story, oder ähnlichen Sachen braucht man sich nichts, aber absolut gar nichts erwarten - aber wenn man viel Menschenfleisch u.ä. sehen will, und das nicht mal schlecht gemacht (da können sich ev. einige Kriegsfilme was anschauen ) - dann ist man in dem Film nicht schlecht aufgehoben, finde ich.

Und ab und zu hab ich schon gesagt "echt schade um das Geld", was ich aber hier komischerweise nicht einmal gedacht hab! Denn wenigstens die Action- Splatterelemente passen meiner Meinung nach ganz gut...



[Beitrag von jbidi am 20. Okt 2010, 22:47 bearbeitet]
Avenger_Zero
Stammgast
#49 erstellt: 01. Nov 2010, 12:14
Für eine "ab 16" Freigabe war der Film aber ganz schön explizit, sowohl bei nacktem als auch totem Fleisch.
an[Dre]
Inventar
#50 erstellt: 01. Nov 2010, 18:25
Deshalb war er ja auch ab 18
Avenger_Zero
Stammgast
#51 erstellt: 02. Nov 2010, 01:04

an[Dre] schrieb:
Deshalb war er ja auch ab 18 :D


Also bei meinem Kino steht: "ab 16"

Hollywood Megaplex St. Pölten

Vielleicht Unterschied Österreich - Deutschland?
jbidi
Inventar
#52 erstellt: 02. Nov 2010, 01:12
hmmm, ich hab ihn in wien im cineplexx gesehen - hab aber auf die schnelle gar keine altersfreigabe gesehen....

grüße von WT...
DerJack85
Stammgast
#53 erstellt: 09. Nov 2010, 12:03
Ich fand den Film einfach grandios. Endlich mal wieder ein lustiger/brutaler Splatterfilm. Daumen hoch, sowas ist man in der heutigen Zeit mit den ganzen ernsten Horrorfilmen nicht mehr gewohnt.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Piranha 3 DD (2012)
SFI am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  10 Beiträge
Inception (2010) by Nolan
SFI am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  152 Beiträge
Alice in Wonderland (2010) by Tim Burton
SFI am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  51 Beiträge
Castlevania (2010) by Paul W.S. Anderson
Scrat am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  4 Beiträge
Machete (2010) by Robert Rodriguez [5.5.: TRAILER]
SFI am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  84 Beiträge
Oscars 2010
Forrest-Taft am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  19 Beiträge
Toy Story 3 (2010)
Scrat am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  13 Beiträge
Undisputed 3 (2010)
SFI am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  33 Beiträge
From Paris with Love (2010) by Pierre Morel
SFI am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  21 Beiträge
Mirrors (2008) - neuer Schocker von Alexandre Aja
SFI am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  26 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.947 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedjinoizz
  • Gesamtzahl an Themen1.525.314
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.019.763

Hersteller in diesem Thread Widget schließen