Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stromverbrauch alte Röhre

+A -A
Autor
Beitrag
birnenpfluecker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Feb 2010, 15:45
Hi ich würd gern mal den Stromverbauch von der alten Röhre meiner Eltern rausfinden... ist nen Philips 256265ir, google spuckt schon nix mehr aus. Der muss so ca. 1984 gekauft worden sein, Diagonale schätz ich ma auf 75-80... hier liest man ja immer wieder das der Verbrauch zu Plasma in etwa gleich ist bei gleicher Größe, aber kann ich das auch auf nen 25 Jahre alten Fernseher anwenden? In der Anleitung ist kein Stromverbrauch angegeben...
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2010, 15:47
Leih Dir beim örtlichen Stromversorger ein Energiekostenmessgerät aus (kostet nix ), das zeigt es Dir genau an...
uhren_alex
Inventar
#3 erstellt: 16. Feb 2010, 16:13

birnenpfluecker schrieb:
... In der Anleitung ist kein Stromverbrauch angegeben...


Auf dem Tyschild (Rückseite, Nähe Netzkabel) auch nicht?
Shugie
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Mrz 2010, 23:51
Meine 80er Röhre (Baujahr 2001) braucht zwischen 85 und 115 Watt laut Billigsheimer Strommessgerät....
Mo888
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2010, 11:12
Mein 28" Loewe Röhrenfernseher zieht durchschnittlich so 120-150Watt. Unser Plasma im Wohnzimmer zieht 250Watt. Also mehr als eine Röhre.
Alle meinen immer, dass Röhren so viel mehr Strom als LCDs oder Plasmas brauchen. Aber eigentlich stimmt ds doch nicht. Ein LCD braucht meiner Erfahrungen nach ungefähr genauso viel wie eine Röhre und ein Plasma braucht noch mehr!
davidcl0nel
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2010, 11:24
Du hast einen 28" Plasma?

Ach nein? Dann kann man es auch so nicht vergleichen. Eine 40-50"-Röhre würde auch 200W+ ziehen. (und wahrscheinlich 2m tief sein )
Mittlerweile (aktuelle Plasma-Generation) bzw LED-LCDs brauchen ungewähr gleich viel wie eine alte viel kleinere Röhre.
Mo888
Inventar
#7 erstellt: 12. Mrz 2010, 11:29
Ja, OK, das kann man nicht vergleichen mit dem Plasma. Aber trotzdem meinen viele, vorallem so manche Verkäufer im Media Markt , dass normale Röhren, also gehen wir mal von standart, also 27" aus Stromfresser wären und LCDs oder Plasmas viel Effizienter und kostengünstiger im Stromverbrauch als Röhren seien.
Aber du hast schon recht. Eine 42" Röhre würde bestimmt auch 250Watt ziehen und wäre auch mal zweiMeter Tief.

Aber unser 32" Sony LCD braucht so ungefähr 140Watt. Das ist dann wieder genau soviel wie der 32" Philips Röhrenfernseher von meiner Oma. Also gleich viel und nciht viel mehr bei der Röhre.
uhren_alex
Inventar
#8 erstellt: 12. Mrz 2010, 19:19

Mo888 schrieb:
... Aber unser 32" Sony LCD braucht so ungefähr 140Watt. Das ist dann wieder genau soviel wie der 32" Philips Röhrenfernseher von meiner Oma. Also gleich viel und nciht viel mehr bei der Röhre.


Meine 36" Röhre (TX36 von Panasonic) hat 150 Watt benötigt.

Gemessen daran ist der Verbrauch des 32" LCD zu hoch.
Schwalbe818
Stammgast
#9 erstellt: 12. Mrz 2010, 21:27
Es kommt aber auch darauf an wie alt der Tv ist. Alte Röhren Tv verbrauchen mehr als neuere Röhren Fernseher. Das gleiche gilt für Lcd oder Plasma.

Die letzten Röhrenfernseher waren schon verbrauchsarm und sind vergleichbar, vom stromverbrauch, mit heutigen Lcd Geräten. Die neuen LED Geräte verbrauchen natürlich noch weniger aber es wird immer mehr aufs Stromsparen geachtet so das die neuen Geräte immer weniger brauchen. Trotzdem sollte man Nicht Grundsätzlich sagen das Röhren Tv´s Stromfresser sind. Das könnte man heute auch über billige (Medion etc.) Plasma Geräte sagen, gegenüber guten Plasma Geräten(z.B. Panasonic) verbrauchen sie deutlich mehr.



mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhren TV 51cm 4:3 für Retrokonsolen
Röhren-TV Loewe 3572 an digitale SAT-Anlage anschließen, aber wie?
Problem mit Regionalensenderspeicherung orf b
Philips 32PW8807/12 merkwürdige Tonstörung
Röhrenfernseher & HD?
Wer kennt sich mit Grundig Röhren-TVs aus?
Beovision MX3000 nur noch Leuchtpunkt statt Bild
Loewe Xelos 32 - Ausschalten Hotel Mode - Integration Sky Programm
Röhren-Fernseher zeigt nur noch grünes "Bild"
philips pw 32 9525/12 Sendersuchlauf

Top Hersteller in Röhren-Fernseher Widget schließen

  • Panasonic
  • Samsung
  • LG
  • Sony
  • Philips
  • Thomson
  • Funai
  • Technisat
  • Toshiba

Neueste Beiträge Widget schließen

Mehr...

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder731.954 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedMatthias1795
  • Gesamtzahl an Themen1.194.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.050.903