SEG Tokyo?

+A -A
Autor
Beitrag
Claus0731
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2005, 14:29
Ich habe die ganze Diskussion und die Berichte über den Andersson X1 sehr interessiert verfolgt. Dort ist herauszulesen, dass auch der SEG Tokyo mehr oder weniger ein Andersson-Clone ist. Nachdem der SEG Tokyo gerade beim Cosmos für unter €1400 angeboten wird (zumindest in meiner Filiale hier in Graz) und der einzige Händler in Österreich, der Andersson hat (zumindest lt. Geizhals) diese nicht einmal liefernd hat, denke ich über die Anschaffung dieses SEG laut nach.

Gibt es bereits Erfahrungen mit dem SEG? Oder - besser - hat den wer und kann ein wenig darüber berichten? Ich finde den Preis super und wenn er wirklich mit dem Andersson X1 oder X2 vergleichbar ist, als Schnäppchen. Ausserdem brauche ich nur zum Cosmos fahren und ich habe einen

Ich freue mich schon auf ein paar Antworten...

Claus
Netto
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Mrz 2005, 16:13
Das Gegenstück zum Andersson X2 ist der SEG 4205D, zumindestens hier in D,zur Zeit bei Promarktfür 1494€ im Angebot. Zum gleichen Preis würde ich persönlich zu SEG tendieren.
Plasmonit
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Mrz 2005, 16:54
Hi......
also ich habe mir vor ca 6 Wochen den SEG Tokyo gekauft.
Der preis war da noch 1599 Euro. Doch ich habe im vergleich den Gericom gesehen und den Panasonic ...na und was soll ich da sagen von der Bildqualitä war der SEG in nichts schlechter.
Das war auch der Grund meines Kaufes des SEG Tokyo
Claus0731
Neuling
#4 erstellt: 03. Mrz 2005, 17:24
Danke vorerste für die Antworten, das kling ja recht vielversprechend. Ich finde in diesem Fall das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut und bin mir auch ziemlich sicher, dass es mit DVDs keine Probleme geben wird.

Befürchtungen habe ich da schon eher beim SAT-Fernsehen - manche MPEG-Streams sind qualitativ sehr schlecht und das siehmt man wahrscheinlich auf einem Plasma noch mehr als auf einem normalen Bildschirm. Dies hat jedoch nichts mit dem SEG zu tun sondern ist ein allgemeines Problem.

Ich würde noch gerne von ein paar SEG-Besitzern hören, wie weit sie mit ihrem Gerät zufrieden sind bzw. wo die Schwächen liegen oder auf was zu achten ist.

lG
Claus
egal8
Neuling
#5 erstellt: 04. Mrz 2005, 07:58
moin leutz,

hab mal ne techn frage. der plasma im promarkt hat ein v3 samsung panel, mit wieviel stunden wird das panel angegeben und welches ist den besser das v3 samsung oder das philips v6.

danke
peter
nevsnomis
Neuling
#6 erstellt: 04. Mrz 2005, 12:28
Hallo Leute,

bin hier noch ein Frischling, das hier mein erster Beitrag. Ich habe in letzter Zeit hier viel herumgestöbert weil auch ich mir einen Plasma zulegen wollte und wie die meisten ziemlich Planlos war. Auch ich habe immer wieder über den Kauf eines Andersons nachgedacht, bin aber jetzt beim SEG Tokyo 42 hängen geblieben der seit 2 Tagen mein Schlafzimmer aufwertet

Ich kann ihn nur empfehlen für alle die beim Budget nicht im 3000 Euro Bereich liegen, es ist alles absolut den Preis Wert. Habe 1499 bezahlt inkl. Standfuß, Lieferung und Entsorgung des alten Gerätes, ich glaub da kann man nicht meckern

Am heftigsten fand ich das der Händler bei dem ich ihn gekauft habe auch Metz Vertragshändler ist und exakt das gleiche Gerät für 3500 Euro direkt neben dem SEG stand. Echt alles gleich. Gleicher Fuß, gleiche Fernbedienung, gleiche Menüführung, nur ein kleines silbernes Schild mit der Aufschrift Metz ist nun wirklich keine 2000 Euro Preisunterschied Wert???? Also ich bin wirklich zufrieden, muss allerdings hinzufügen das ich nach 2 Tagen noch relativ wenig TV gesehen habe. Allerdings habe ich ne Schüssel und DVD, ist beides absolut in Ordnung! Ich hatte vorher nen Löwe Planus und der war sicher nicht besser vom Bild.

Also nochmal ganz kurz, es gibt sicher besseres aber für den Preis sicher unschlagbar


[Beitrag von nevsnomis am 04. Mrz 2005, 12:55 bearbeitet]
Claus0731
Neuling
#7 erstellt: 04. Mrz 2005, 13:38
Danke für die Antworten. Ich bin gerade in Verhandlung. Der Preis beim Cosmos liegt bei 1499 Euro und ich wollte gestern eigentlich zuschlagen. Leider gab es nur mehr das Vorführgerät auf das man jedoch keinen Preisnachlass mehr geben wollte/konnte - und der Standfuss ist nicht im Preis inbegriffen sondern kostet 200 Euro extra . Nächste Woche soll eine neue Lieferung kommen ... mal sehen.

Würde bei 1499 Euro für Gerät + Standfuss auch sofort zuschlagen - jetzt muss ich noch ein wenig herumschauen ...

Danke für alle Infos

Claus


[Beitrag von Claus0731 am 04. Mrz 2005, 13:38 bearbeitet]
nevsnomis
Neuling
#8 erstellt: 04. Mrz 2005, 14:22
Würde bei 1499 Euro für Gerät + Standfuss auch sofort zuschlagen - jetzt muss ich noch ein wenig herumschauen ...

Danke für alle Infos

Hehe! inklusive Lieferung und Entsorgung des alten

Also der Preis ist wohl wirklich nicht zu schlagen im Moment! Hab aber auch nen guten Draht zum Händler sonst hätte ich wenigstens die Lieferung zahlen müssen

Auf keinen Fall das Vorführgerät für den Preis kaufen!!! Wer weiß was der schon auf dem Buckel hat! Und der Fuß ist immer im Preis drin, ist ja bestandteil des Gerätes und kein Extra. Das ist abzocke wenn die dafür Kohle wollen, fehlt nur noch das die Boxen extra Kosten


[Beitrag von nevsnomis am 04. Mrz 2005, 14:41 bearbeitet]
PlasmaFreak
Neuling
#9 erstellt: 05. Mrz 2005, 06:05
Hallo Claus0731

Ich hatte diesen SEG auch bis am Dienstag und kann nicht gerade behaupten, das der Plasma von der Bildqualität her gerade gut war. Als ich mir einmal Tomb Raider auf Premiere angesehen habe, da sind mir fast die Augen aus dem Kopf gefallen. Durch die 256 Graustufen sieht man extreme Solis. Oder schaue dir einmal einen Matrix Film an... Auch die Bildqualität über die X-Box konnte man vergessen. Das einzig gute an demSEG Plasma waren dir reichhaltigen anschlüsse. Über normalen Kabelanschluss hatte mir das Bild noch am besten gefallen. Für den Preis kann man sicherlich nicht all zu viel sagen, aber ob man sich dies dann Jahrelang ansehen möchte, das mag ich zu bezweifeln. Am besten du läßt dir den SEG einmal genauer vorführen und entscheidest dann erst.
greirkof
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 14. Mrz 2005, 14:50

hi, hatte am 12.03 ein tokyo gekauft, 1599.- Saturn, oder ist das ein .. http://www.metz.de/home_entertainment/plasma_tv_42_pip.220.html .. bin echt zufrieden, bereits Filme wie Deep Blue gesehen, mit den soli stimmt es da muß man in den tiefen es ozean schon etwas mit dem kontrast machen. aber KEIN plasmaschirm der welt kann mit der gleichen einstellung die tiefen des ozeans und die bunten prachtwelten des amazonas perfekt darstellen, dafür gibt es die einstellmöglichkeiten! in 5 Jahren kaufe ich um gleiches geld ein modernes plasmaschirm oder lcd. diesen hänge ich im vorzimmer ! ;-) ich hatte echt lange gesucht und zu diesem preis gibt es kein besseres gerät, ist eben meine meinung. Filme wie Schneewitchen, man of fire, spiderman, darf ich bitten, deep blue, besser geht´s nicht .... sehen suuper aus auf dem schirm... hatte auch glück, der verkäfer gab mit ein standfuß´dazu, also lieferumfang wie bei einem METZ.. sollte jemand ein link zu dem vielbesagtem ANDERSSON haben bitte um infos, auch einstellungen wei kann ich mit einem klick die kontrastverte ändern interessieren mich, ciao @grei


[Beitrag von greirkof am 14. Mrz 2005, 15:46 bearbeitet]
greirkof
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 14. Mrz 2005, 15:43
Doc_Lotus
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Mrz 2005, 16:00
Hallo,

kann mir jemand erklären, was bei dem Verbindungskabel zwischen Tunerbox und Plasmabildschirm die drei Plastikdosen um das Kabel für eine Funktion haben? Ist es egal wie diese ausgerichtet sind oder müssen diese jeweils um 180 Grad verdreht nebeneinander angeordnet sein? Vielen Dank im voraus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SEG Tokyo
Plasmonit am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
SEG Tokyo !!!!!
Plasmonit am 15.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  4 Beiträge
SEG Digital Tokyo Einstellen
Speedfreak1988 am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  3 Beiträge
SEG TOKYO *UPS*
Plasmonit am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  5 Beiträge
SEG Tokyo Tuner-Box defekt
enteiser am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  2 Beiträge
SEG Tokyo 42 Plasma TV
bomber007 am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
SEG TOKYO 42 Plasma TV
enteiser am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  2 Beiträge
SEG Tokyo für 1399 beim Satan
Sibe am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  17 Beiträge
SEG Tokyo Tuner-Box gesucht ! dringend!
sunnyderek am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  8 Beiträge
30 inch SEG, Andersson, BlueSky, Metz...
nugetto am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.338 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedsternlefahrer
  • Gesamtzahl an Themen1.420.167
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.393

Hersteller in diesem Thread Widget schließen