Thomson Radios Analog Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Tunneleffekt 48 Telefunken RT 200 RT200 startet nicht korrekt
    Der Tuner zeigt nur 88888 im Display und reagiert nicht. Ich weiss, das Thema wurde hier schon besprochen. Leider helfen mir diese Beiträge aber nicht weiter. Ich vermute, dass es auch bei mir an der 5V Spannungsversorgung liegt. Daher habe ich auch gleich den T236 gegen einen BD135 ausgetauscht.... weiterlesen → Tunneleffekt am 28.04.2009 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 17.11.2013
  • Avatar von Blechdackel 10 Telefunken RT 200
    Schaltplan: Vorhanden Praktische Reparaturkenntnisse jenseits von Plattenspielermechanik: Anfängerstatus Ich habe zwei RT 200. Der eine war mal umständehalber längere Zeit nicht angeschlossen derzeit ist folgendes: Bei UKW-Empfang ging die Signalstärkeanzeige von 4 - 5 Segmenten aufeinmal auf... weiterlesen → Blechdackel am 24.01.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 28.06.2013
  • Avatar von blacky70 5 telefunken RT 300 kein Sender bei anschalten
    Bin jetzt auch stolzer Besitzer eines RT300. Anlage läuft im Verbund mit RM und RP 300. Folgendes Problem : Wenn ich über ´standby´ einschalte zeigt der Tuner mir irgendeine nicht gespeicherte FM Frequenz an. Meine gespeicherten Sender sind jedoch alle vorhanden. Ist das so richtig, oder sollte... weiterlesen → blacky70 am 02.05.2015 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 18.05.2015
  • Avatar von ad-mh 3 Platine reinigen NC Akku ausgelaufen Telefunken RT 200
    Bei einem Gerät ist der NC Puffer Akku ausgelaufen. Der Platinenlack hat sich gehoben aber die Leiterbahnen sehen noch ganz in Ordnung aus. Im Netz findet man diverse Tipps jedoch ist mal von Batteriesäure und mal von Batterielauge die Rede. Was ist nun richtig und womit reinige ich am besten?... weiterlesen → ad-mh am 12.12.2014 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 13.12.2014
  • Avatar von hifibastler2 9 Telefunken Tuner RT 200 spinnt
    Als jahrzehntelanger Fan der legendären Telefunken Serie RA 200 (Verstärker), RC 200 (Kassettendeck) und RT 200 (Tuner mit Schaltuhr) hat sich eine Sammlung von diversen Teilen angehäuft. Mein Kummerkind ist nunmehr der RT 200. Obwohl an sich die 5V-Versorgung passt (beträgt beim RT ca. 6,5V),... weiterlesen → hifibastler2 am 03.05.2008 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 10.12.2014
  • Avatar von DFPWare 2 Kaputter Verstärker #1 (Dual CR40)
    Vor einiger Zeit ist mein Dual CR40 kaputt gegangen. (Woraufhin ich mir diesen Verstärker (auch defekt) geholt habe) Er hat auf einmal nur noch ein lautes Brummen von sich gegeben, egal welchen Eingang ich angewählt hab, auch unabhängig von der eingestellten Lautstärke. Ich hab mich dann auf... weiterlesen → DFPWare am 20.11.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 01.05.2014
  • Avatar von purp 3 Telefunken RT 200
    Bei dem Gerät leuchtet bei UKW-Empfang nicht die Mittenfrequenzdiode, sondern die linke Diode. Dadurch wird relativ oft die Stereoanzeigediode kurz dunkel und dabei knackt es in den Lautsprechern. AM habe ich nicht getestet. Woher könnte der Fehler kommen? Im voraus vielen Dank. weiterlesen → purp am 20.02.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 26.02.2013
  • Avatar von Techniker06 1 TFK RT 200 Speicher
    Ich habe hier einen Telefunken RT 200, den ich Dank des Forums zumindest schonmal wieder zum Leben erwecken konnte (Tipp mit der Z-Diode). Nun läuft er soweit auch ganz gut - leider vergisst er aber bei einer Netztrennung die gespeicherten Sender. Das Akkupack wurde schonmal vom Vorbesitzer... weiterlesen → Techniker06 am 10.02.2014 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 10.02.2014
  • Avatar von purp 2 Telefunken RT 200
    Wer kann einen Telefunken Tuner RT 200 reparieren? weiterlesen → purp am 24.08.2008 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 24.08.2008
  • Avatar von Michael950 26 Grundig RTV 650 Ruhestromeinstellung
    Ich restauriere gerade einen Grundig RTV 650 und möchte Ruhestrom und Symmetrie einstellen. Habe einen Schaltplan bzw. die Serviceanleitung. Leider komme ich damit nicht weiter. Wo muss ich mein Multimeter anschließen? (Fotos wären toll!) Dies ist mein erster Beitrag hier im Forum °!° weiterlesen → Michael950 am 08.02.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 21.02.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Radios Analog der Marke Thomson