7.5 2 Stimmen

Teufel Theater 100 MK3 Surround Lautsprechersystem - Test, Reviews und Bewertungen

Lautsprecher-System, 6 Aktiv-Lautsprecher

» technische Details
7.5 2 Stimmen
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.5
7.5 Punkte
Ausstattung 6.0
6.0 Punkte
Design 8.0
8.0 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8.0 Punkte

Bewertungen für Teufel Theater 100 MK3

  • 9.0
    Bisher fehlen mir zwar noch beide Front-Lautsprecher, doch man kann ja die Surround-Dipole auch auf "Normal-Betrieb" umstellen. Somit konnte ich in meinem neu errichteten Heimkino-Raum zumindest schon mal ein 3.1 System testen. Ich hatte bisher ein 5.1 System von Canton (den genauen Namen weiß ich nicht ... Bisher fehlen mir zwar noch beide Front-Lautsprecher, doch man kann ja die Surround-Dipole auch auf "Normal-Betrieb" umstellen. Somit konnte ich in meinem neu errichteten Heimkino-Raum zumindest schon mal ein 3.1 System testen.

    Ich hatte bisher ein 5.1 System von Canton (den genauen Namen weiß ich nicht mehr) und ein kleines 5.1 System von Teufel (Cosono 35). Beides war ok, riss mich aber nicht vom Hocker.

    Nun durfte ich zumindest schon mal das Theater 100 MK3 System antesten und bin selbst ohne Surround-LS absolut begeistert. Wenn man den Preis von 699 Euro, bzw 599 Euro bedenkt, dann kann ich mir kaum etwas besseres vorstellen. Bestimmt gibt es Systeme, die einen besseren Klang auswerfen, diese kosten aber mit Sicherheit mindestens das doppelte.

    Ich benutze das System zu 98 Prozent für Filme und habe mir mit meiner Familie Iron Man 1 und den neuen X-Men angeschaut. Meine Kinder saßen mit offenem Mund vor der Leinwand und sagten nur "Cool, wir haben ein Kino" ....

    Bei den ersten Explosionen bei Iron Man 1 hatte ich fast Pippi in den Augen, weil sich endlich ein Jugendtraum von mir erfüllt hat: Endlich richtig Bumms bei Action-Filmen.

    Lediglich bei der Ausstattung habe ich nur 7 Punkte gegeben, weil man zum einen ein zusätzliches Subwooferkabel kaufen muss und zum anderen keine LS Kabel dabei sind. Deshalb hier nur 7 Punkte, aber ansonsten bin ich sehr zufrieden und kann jedem, der einen kleinen Raum als Heimkino zur Verfügung hat, dessen Budget begrenzt ist, dieses System nur ans Herz legen.

    Nur zur Info: Als AV-Receiver fungiert ein Denon AVR-X1000, als Beamer habe ich mir den BenQ TH681 gegönnt.
  • 6.0
    Für diese Preisklasse mein absolutes Lieblingsgerät!

Vorteile Teufel Theater 100 MK3

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teufel Theater 100 MK3

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von werder06 3 Teufel Theater 100 mk3 vs Wharfedale Crystal 3
    Ich wollte mich erstmal vorstellen. Bin Thomas 29 Jahre alt und betreibe mein kleines aber feines Heimkino in unsererm 20m² großem Wohnzimmer. Bisher habe ich das Heimkino mit einem Onkyo HTR558 und den Teufel Viton 51mk2 betrieben. Aber wie es so oft ist will man veränderung für die ich mich... weiterlesen → werder06 am 04.11.2014 in Komplettsysteme und Soundbars  – Letzte Antwort am 05.11.2014

Technische Daten zu Teufel Theater 100 MK3

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: 6
  • Produkttyp: Lautsprecher-System
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 260
  • Tiefe in mm: 188
  • Breite in mm: 163
  • Gewicht in kg: 3.6
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • Wirkungsgrad in dB: nicht vorhanden
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein