Ersatzbass

+A -A
Autor
Beitrag
yamaha_cx1000
Stammgast
#1 erstellt: 15. Dez 2004, 11:40
Hallo,
ich benötige einen neuen guten Bass- Chassis, nicht weil die alten defekt sind sondern weil ich einen besseren haben möchte. Vorrausetzungen sind weil das Gehäuse ja fertig ist, das das neue Chassis rund sein sollte, Volumen des Gehäuses ist 70ltr, Bassreflex. Material 25mm MDF, stumpfe Pyramide. Hat jemand eine Empfehlung? Danke schon mal im Voraus..
Eingebaut ist dieser:
NUMBER ONE/Monacor
SPP-300/AD
Hochleistungs-HiFi-Bass, 250Wmax, 8Ohm
Chassis mit Polypropylen-Membran, mit massivem Alu-Druckgusskorb (bis auf SP–170/AD), zum Teil mit Flachdrahtschwingspule.
Mit 8–Loch–Verschraubung und sehr hohem Wirkungsgrad (Flachdrahtspule), ein hochwertiger Treiber für HiFi–Kombinationen mit hohen Pegelanforderungen, sehr bewährt auch im Replacement von älteren Qualitäts–Tieftönern!

Technische Daten:

Impedanz (Z): 8Ohm
Resonanzfrequenz (fs): 23Hz
Max. Frequenzbereich: f3–2000Hz
Maximale Belastbarkeit: 250Wmax
Nennbelastbarkeit (P): 125Wrms
Mittl. Schalldruck (1W/1m): 94dB
Nachgiebigkeit (Cms): 0,77mm/N
Bewegte Masse (Mms): 62g
Mechanische Güte (Qms): 2,25
Elektrische Güte (Qes): 0,30
Gesamtgüte (Qts): 0,27
Äquivalentvolumen (Vas): 305 l
Gleichstromwiderst. (Re): 6,3Ohm
Kraftfaktor (BxL): 14Tm
Schwingspulenind. (Le): 1,4mH
Schwingspulendurchm.: 50mm
Schwingspulenträger: Kapton
Lineare Auslenkung (Xmax): ±5mm
Eff. Membranfläche (Sd): 530cm²
Magnetgewicht: 50oz.
Gewicht: 4,5kg
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2004, 12:44

yamaha_cx1000 schrieb:
Hallo,
ich benötige einen neuen guten Bass- Chassis, nicht weil die alten defekt sind sondern weil ich einen besseren haben möchte. Vorrausetzungen sind weil das Gehäuse ja fertig ist, das das neue Chassis rund sein sollte, Volumen des Gehäuses ist 70ltr, Bassreflex. Material 25mm MDF, stumpfe Pyramide. Hat jemand eine Empfehlung? Danke schon mal im Voraus..
Eingebaut ist dieser:
NUMBER ONE/Monacor
SPP-300/AD
Hochleistungs-HiFi-Bass, 250Wmax, 8Ohm
Chassis mit Polypropylen-Membran, mit massivem Alu-Druckgusskorb (bis auf SP–170/AD), zum Teil mit Flachdrahtschwingspule.
Mit 8–Loch–Verschraubung und sehr hohem Wirkungsgrad (Flachdrahtspule), ein hochwertiger Treiber für HiFi–Kombinationen mit hohen Pegelanforderungen, sehr bewährt auch im Replacement von älteren Qualitäts–Tieftönern!

Technische Daten:

Impedanz (Z): 8Ohm
Resonanzfrequenz (fs): 23Hz
Max. Frequenzbereich: f3–2000Hz
Maximale Belastbarkeit: 250Wmax
Nennbelastbarkeit (P): 125Wrms
Mittl. Schalldruck (1W/1m): 94dB
Nachgiebigkeit (Cms): 0,77mm/N
Bewegte Masse (Mms): 62g
Mechanische Güte (Qms): 2,25
Elektrische Güte (Qes): 0,30
Gesamtgüte (Qts): 0,27
Äquivalentvolumen (Vas): 305 l
Gleichstromwiderst. (Re): 6,3Ohm
Kraftfaktor (BxL): 14Tm
Schwingspulenind. (Le): 1,4mH
Schwingspulendurchm.: 50mm
Schwingspulenträger: Kapton
Lineare Auslenkung (Xmax): ±5mm
Eff. Membranfläche (Sd): 530cm²
Magnetgewicht: 50oz.
Gewicht: 4,5kg


Wie ist der Bass getrennt? Aktiv? Passiv? Wenn passiv, ist es so gut wie unmöglich, so ohne weiteres einen passenden Bass zu finden. Simulieren kannst du mal mit einem W 300 S von Visaton, aber für BR scheint mir das Gehäuse zu klein. Ist auch die Frage, ob der unbedingt "besser" im Wortsinn als der Mon. ist.

Viele Grüße
Marko
georgy
Inventar
#3 erstellt: 15. Dez 2004, 12:57
Warum willst du den SP 300 AD austauschen, was gefällt dir jetzt nicht?
Wiviel würdest du pro neuem Tieftöner ausgeben?
yamaha_cx1000
Stammgast
#4 erstellt: 15. Dez 2004, 15:39
Hm, was heißt aktiv oder passiv getrennt?
Das Ding hängt an einem Riesenklotz von Weiche. Unabhängig davon werkelt dann ein Bassmitteltöner von Visaton und im Hochton ein Scan Speak ebenfalls in einer extra stumpfen Pyramide.
Im Grunde bin ich mit dem Bass völlig zufrieden. Einzig, ich möchte nun nach einer ungefähren Bauzeit von 6 Jahren die Boxen lackieren und die Chassis versenken. Mit dem Monacor geht das leider nicht, weil der Rahmen leicht Konisch ist.
Ok, der Monacor wummert auch ein bißchen, ob man da evtl. die Baßreflexöffnung ändern sollte? 50mm Durchmesser und 9cm lang.

Danke für die Tipps schon mal
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 15. Dez 2004, 18:03

yamaha_cx1000 schrieb:
Hm, was heißt aktiv oder passiv getrennt?
Das Ding hängt an einem Riesenklotz von Weiche. Unabhängig davon werkelt dann ein Bassmitteltöner von Visaton und im Hochton ein Scan Speak ebenfalls in einer extra stumpfen Pyramide.
Im Grunde bin ich mit dem Bass völlig zufrieden. Einzig, ich möchte nun nach einer ungefähren Bauzeit von 6 Jahren die Boxen lackieren und die Chassis versenken. Mit dem Monacor geht das leider nicht, weil der Rahmen leicht Konisch ist.
Ok, der Monacor wummert auch ein bißchen, ob man da evtl. die Baßreflexöffnung ändern sollte? 50mm Durchmesser und 9cm lang.

Danke für die Tipps schon mal


Hört sich nach Passivweiche in einer Dreiwege-Konstruktion an. Kannst du vergessen: Du kannst nicht einfach einen Tieftöner austauschen; die Chance, dass es danach auch nur gleich gut geschweige denn besser klingt, geht gegen Null.

Viele Grüße
Marko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SPP-300/AD im GHP-Gehäuse berechnen
Fabian83 am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  15 Beiträge
TML Lautsprecher mit SPP-300 AD?
Nikoma am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  17 Beiträge
Monacor SPP-250
neuland am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  3 Beiträge
Neue JBL 2269h Chassis
macelman am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  6 Beiträge
Chassis defekt!
Tief_Bass_Freak am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  12 Beiträge
Anfängerfrage 4ohm Chassis und 8ohm Chassis kombinieren
ottola am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  2 Beiträge
Chassis für fertiges Gehäuse?
Caisa am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  14 Beiträge
Bass-Chassis Yamaha YST-SW 300
ax3 am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  3 Beiträge
Suche Empfehlung für Chassis
kumquat am 22.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  10 Beiträge
Control One Chassis in neues Gehäuse?
Onkyo92 am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder883.226 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedRosiel
  • Gesamtzahl an Themen1.472.399
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.997.212

Hersteller in diesem Thread Widget schließen