Hilfe Tips zur Verwendung von 175mm TT LPT 175/25/120 FG / 4Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
rattenfaenger
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2011, 22:22
Hallo Bastelfreunde,

ich habe in meiner Rumpelkammer noch ein paar NEUE
Tieftöner gefunden.

Beschriftet sind sie mit LPT 175/25/120 FG
49131 40676/02
4 Ohm 435911
Die Gummisicke ist beschriftet mit SR158

NOKIA und ITT ???

Datenblattangaben:

Nennimpedanz 4 Ohm
Übertragunsbereich 35-5000 Hz
Nennbelastbarkeit 60W
Mittlerer Kennschalldruckpegel 90dB
Gleichstromwiderstand 3,5 Ohm
Nennresonanzfrequenz 40Hz
Gesamte bewegte Masse 12,6g
Nachgiebigkeit der Aufhängung 1.26.10³ m/N
Mechanischer Widerstand 1,43 Kg/s
Mechanische Güte 2,22
Elektrische Güte 0,45
Gesamtgüte 0,37
Kraftfaktor 4,9Tm
Schwingspulenbreite 9,3mm
Effektive Membranfläche 150cm³
Magnetkurzdaten 25/6/120-1,1
Magnetischer Fluß 590 µWb
Magnetische Luftspaltenergie 282 mWs
Gewicht 1070g

So nun zu meiner Frage
kennt jemand einen Bauvorschlag zur Verwemdung dieser TT
oder könnte jemand einen geeigneten Vorschlag machen.

Ich würde dann gern ein paar Lautsprecher für meinen Sohn
daraus bauen... z.B. aus den 4 TT und einem HT in einer
dAppolito Anordnung so als 2,5 Wege o.ä.
/hatte früher mal eine Davis Dapo/

oder auch mit nur einem Tieftöner auch in der Seite ähnlich der Visaton Stella light

Welchen HT oder BB als Kombination dafür?
Weiche?

Die Gehäuse sollten Standlautsprecher werden so um 90 bis 100 cm

Wäre sehr dankbar für einen brauchbaren Bauvorschlag

MfG
Inge


[Beitrag von rattenfaenger am 20. Jan 2011, 17:28 bearbeitet]
P.Krips
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2011, 23:15
Hallo,

habe hier die gleichen Treiber, hinten aber nur "F" und nicht "FG", welchen Unterschied das ausmacht, weiß ich leider nicht.

Der scheint mir nicht sonderlich für 2-Wege geeignet, bei mir hat er sich so gemessen:

ITT LPT 175-25-120-F

Der Anstieg unter ca. 500 Hz ist messbedingt.
Störend für 2-Wege finde ich die Stufe zwischen 1000 und 2000 Hz.

Viele Grüße
Peter Krips
rattenfaenger
Neuling
#3 erstellt: 20. Jan 2011, 17:40
Ok..

schoneinmal DANKE

Nehmen wir mal den Bauvorschlag einer Stella Light
und nehmen dafür diesem LPT 175/25/120

trennen den dann auch bei ungef. 200 Hz

Was meint Ihr welcher kleine Breitbänderwäre dann recht angebracht

Visaton FRS8

Peerless FR35/8
Vifa 9BN119/8

Tangband TB-871 oder TB-315

oder ich habe auch noch ein paar Muster von den
Monacor Monacor SPX-32M

Eigentlich sollte sich doch daraus ein nette "jugendzimmerbox" bauen lassen..

Wie sollte ggf. die Weiche ggf. aussehen bzw. abgeändert werden

DANKE... :-)


[Beitrag von rattenfaenger am 20. Jan 2011, 18:11 bearbeitet]
P.Krips
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2011, 23:25
Hallo,
der Visaton FRS 8 dürfte nicht passen, da der ITT deutlich mehr Wirkungsgrad als der Visaton Bass in der Stella Light hat.
Allenfalls mit zwei ITT in Reihe geschaltet mit einem FRS 8 in 4 Ohm könnte das klappen, wobei Reihenschaltung eigentlich nicht so tolle ist.

Da ich die Daten der anderen von dir aufgeführten BB's nicht kenne, kann ich zu deren Verwendbarkeit auch nichts sagen.

Der Monacor SPX 32 M scheint mir auch geeignet, allerdings, da 8-Öhmer auch nur mit zwei in Reihe geschalteten ITT's.

Meiner Meinung nach sollte man beide mögliche Varianten (FRS 8 und SPX 32 M) aber höher, mindestens bei 3-400 Hz trennen, dann wird aber die Seitenbässegeschichte aber schon problematisch.

Da böte sich bei einer so tiefen Trennfrequenz dann schon d'Appolito -Anordnung an.

Allerdings bedingen alle meine Anregungen eine Weichenneuentwicklung, dafür müssten dann aber Schalldruckmessungen in der vorgesehenen Box gemacht werden

Viele Grüße
Peter Krips
ct237
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Jan 2011, 00:31
Also genau dieser TT ist in meiner ASW Cantius ML 2 MK 2 verbaut, mit einem Unterschied:
anstatt 4 Ohm 435911 ist meiner mit 4 Ohm 40264 beschriftet.
Also für eine kleine aber feine 2 Wege-Kompaktbox geeignet.

Willst du die verkaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LPT 175/25/120 FG 6Ohm
Kellerbastler am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  5 Beiträge
Kit 17/25 & 4Ohm & >=90dB
Killerspring am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  15 Beiträge
tsp? . lpt 170/25/130 sg
R4B3 am 06.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  6 Beiträge
Datenblatt ITT LPT 210/25/110 FS
/derneuling/ am 01.08.2019  –  Letzte Antwort am 06.08.2019  –  3 Beiträge
ITT LPT 130xx TSP Suche!
Reference_100_Mk_II am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  21 Beiträge
LPT 100/19/130
anabur am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  8 Beiträge
suche hersteller von HT + TT
fjmi am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  6 Beiträge
ITT Mitteltöner LPT LPKM/130/50/120 FTF Datenblatt?
wp-wappler am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  5 Beiträge
hilfe,brauche neuen TT!!!
kadioram am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  7 Beiträge
Mivoc SB 25 JM - 4Ohm
mart1n am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder925.913 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKhaoLakWetter
  • Gesamtzahl an Themen1.551.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.550.708

Hersteller in diesem Thread Widget schließen