PA Sub MTL (Horngeladen)

+A -A
Autor
Beitrag
NeO_Soundserver
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2007, 21:43
sow wollt mal von euch wissen was ihr von horngeladenen systemen haltet!
ich habe für mich ein
MTL
auserkoren mit einem 600watt(8 ohm)
15´´ tieftöhner

so siehts aus
<a href="http://img255.imageshack.us/my.php?image=mtl1pn7.png" target="_blank"><img src="http://img255.imageshack.us/img255/2843/mtl1pn7.th.png" border="0" alt="Free Image Hosting at www.ImageShack.us" /></a>
sow bitte schreibt mir mal eure ideen
markusred
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2007, 12:41
Kommt drauf an, wofür du sowas brauchst. Das ist übrigens aufgrund seines Übertragungsbereichs (aus Hifi-Sicht) kein Sub sondern ein Kickbasslautsprecher. Solche PA-Aufbauten bieten hohen Schalldruck bis vielleicht ca. 70/80 Hz und fällt darunter steil ab. Für härteren (Kick-)Bass bei Techno und Co. ballert die Kiste ganz schön. Für 'weichen' und tiefen Bass oder gar Heimkino ist das Horn nix.

Es ist kein reinrassiges Horn, sondern ein sogenannter Hybrid. Eine Mischung aus Hornstummel und Bassreflex. Für PA-Verhältnisse ist das noch eine sehr kleine Bassbox. Üblicherweise werden die gestackt (d.h. 4-8 Stück zusammengestellt), dann reicht der Bass etwas tiefer hinab.
NeO_Soundserver
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2007, 21:16
danke
sry habe vergessen den hybrit reinzutickern also wir haben schon 2 davon mitlerweile haben sie probegehört und ich muss sagen das es ein sehr weicher bass ist also für techno war er ungeeignetter!!!
wir haben geplant 8 zu bauen!da wir teilweise auch allein musik machen und größere boxen kam allein zu bewegen sind!
habe schon gemerkt das ich es im falschen bereich gepostet habe!
darum sry bitte verschieben falls noch jemanden was zu einfällt
markusred
Inventar
#4 erstellt: 06. Mrz 2007, 23:55
Weicher Bass? Das erstaunt mich, welche Chassis habt ihr denn verwendet?

Legt ihr als DJs mit eigener Anlage in Hallen und open air auf oder für was ist das jetzt?
NeO_Soundserver
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mrz 2007, 22:10
Ja in hallen und open air geht auch gut liegen bei dem was für dieses jahr geplant ist bei 6,5kw und das für das was bei uns anfällt durchaus ausreichend.
wir haben in jeder einen EMINENCE-KAPPA-15-LF mit 600-Watt an 8 öhmchen!
mich hat es auch verwundert das diese hybride nicht so sehr kicken!
wir haben nun ja schon etliches im hornbereich ausgetestet aber haben immer das prob gehabt das uns die reinen höner zu sehr im kick bass bereich waren aber sonnst kaum einsetzbar waren!
bei dem hybrid muss ich echt sagen haben wir den für uns passenden sub gefunden der sowohl das eine auch das andere gut wobei er besser im tiefbass bereich ist!
nicht wabblich wie bassrutschen schön weich und satt!
nur empfehlenswert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sub über pa amp?
Porky__Pig am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  19 Beiträge
Sub an PA Endstufe
Lt.Kiff am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  2 Beiträge
Hifi Sub oder PA Sub mit PA Verstärker
Pini am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  8 Beiträge
Ist dieser PA-SUB gut???
b3nn1_@_PA am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  21 Beiträge
Was für nen PA Sub
$cHm0cK am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  4 Beiträge
PA Sub an AV Receiver
newb3 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  4 Beiträge
Kombination Hifi, Pa Subwoofer
kennedy999 am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  2 Beiträge
pa endstufe als als sub verstärker
Porky__Pig am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  12 Beiträge
PA Bässe mischen
MikeTyson93 am 06.08.2018  –  Letzte Antwort am 07.08.2018  –  5 Beiträge
PA Technik
TOM_JBL am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.430 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCyberpimpf
  • Gesamtzahl an Themen1.508.857
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.702.832

Hersteller in diesem Thread Widget schließen