Auto Subwoofer an PA Endstufe 2 Fragen.

+A -A
Autor
Beitrag
florian12471
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2008, 21:03
Guten Abend,

habe ein paar fragen bezüglich einer PA Endstufe und eines Auto Subwoofers.

1.) Ist es prinzipiell möglich diesen Subwoofer Subwoofer
an diese PA Endstufe PA Endstufe anzuschließen ? Also ich mein jetzt, weil ja der Subwoofer normal auf 12 Volt Endstufen vom Auto ausgelegt ist.

2.) Würde der Subwoofer richtig funktionieren, wenn ich ihn an diese Endstufe Endstufegebrückt anschließe? Also ich mein, ob der Subwoofer auch richtig kräftig seinen Bass abgibt? Die PA Endstufe hat ja nicht so Regler wie eine Auto Endstufe, z.B. Frequenz Bereich, Sub Boost, Sub Sonic, Low Pass.

(Von den Leistungen würde denk ich alles passen:
Endstufe hat im gebrückten Zustand 1x830 Watt Rms an 4 Ohm.(hoffe die Angaben auf Thomann sind RMS angaben)
Der Subwoofer hat 750 Watt Rms an 4 Ohm. Sollte also eigentlich passen.)

grüße florian
trxhool
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2008, 21:09
Mahlzeit

Technisch würde das wahrscheinlich funktionieren, aber für das Geld was diese beiden Geräte kosten , bekommst du sehr gute Heimkino-Subwoofer, die auf einen grösseren Raum abgestimmt sind. Denke das die Bassleistung des Autosub`s für die Wohnung nicht ausreichen wird.

Gruss TRXHooL
florian12471
Neuling
#3 erstellt: 21. Jul 2008, 21:32
Den Subwoofer habe ich schon gekauft. Den hatte ich in meinem Auto eingebaut. Da ich jetzt aber mein altes Auto verkaufe, und ich den Subwoofer und die Auto Endstufe nicht mehr in mein neues Auto einbauen möchte (wegen platz, etc...) wollte ich die auto endstufe verkaufen und den subwoofer eben daheim noch betreiben. ich mein im auto war der sub der hammer. habe ihn vllt. bei einem achtel seiner leistung gehört, wenn überhaupt. also das ding haste schon mehrere blocks weiter gehört.

mir gings eben darum ob die PA Endstufe auch diesen wahnsinns bass aus dem auto subwoofer herauskitzeln kann oder ob das wie gesagt nur mit auto endstufen möglich ist wegen den verschiedenen reglern...
trxhool
Inventar
#4 erstellt: 21. Jul 2008, 21:40
Die Regelung des Sub`s kann ja der AV-Receiver übernehmen, das ist nicht das Problem. Die potete P.A. Endstufe wird auch reichen, allerdings glaube ich nicht das der Sub sich in der Wohnung genausogut wie im Auto anhört.

Gruss TRXHooL

P.S. Es ist egal, ob an dem Bass eine Auto, oder PA-Endstufe hängt.Die Leistung, die aus den Endstufen rauskommt ist bei beiden gleich.


[Beitrag von trxhool am 21. Jul 2008, 21:44 bearbeitet]
_ES_
Administrator
#5 erstellt: 21. Jul 2008, 21:55

allerdings glaube ich nicht das der Sub sich in der Wohnung genausogut wie im Auto anhört.


Eben.

Diese Kisten sind für die Druckkammer-ähnlichen Verhältnisse im Auto berechnet worden.

Ausprobieren..

Am Besten, bevor man sich in Unkosten bez. Endstufe stürzt.
florian12471
Neuling
#6 erstellt: 21. Jul 2008, 22:03
alles klar. dankeschön ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Car Subwoofer an PA - Endstufe
Omnitronic am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  22 Beiträge
Sub an PA Endstufe
Lt.Kiff am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  2 Beiträge
PA-Boxen ins Auto?
Kampfkeks12321 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  6 Beiträge
auto subwoofer ?endstufe?
*lebanner* am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  2 Beiträge
Auto-Subwoofer
dittys am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2011  –  6 Beiträge
Auto Subwoofer
w0dk4 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  3 Beiträge
endstufe an subwoofer
etronixx am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  7 Beiträge
Pa Subwoofer
Mörtel12345 am 10.10.2018  –  Letzte Antwort am 15.10.2018  –  3 Beiträge
auto subwoofer
Flori956 am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  5 Beiträge
Auto-Subwoofer daheim
Hulupf10 am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedradeblaser
  • Gesamtzahl an Themen1.509.298
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.060