XTZ 99 W12

+A -A
Autor
Beitrag
snake-deluxe
Inventar
#1 erstellt: 29. Okt 2008, 23:32
Hallo

ich wollte mir diesen subwoofer gerne kaufen , hat jemand klang eindrücke ? könnt ihr was zur verarbeitung sagen ?

mfg
-Euml-
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2008, 04:04
geh in ein Fachgeschäft und höre und vergleiche, eine Ausage bringt dir nix da jeder einen anderen geschmack hat

ansonten überlege dir mal vieleich zwei günstiger Subwoofer zu kaufen so kannst du die Raummode besser bekämfen
HiFi-Selbstbau
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2008, 16:16
Hi omega,

dem ist kaum etwas hinzuzufügen - außer, dass es für einen Preis von 400 € wohl kaum 2 vernünftige, vergleichbare Subs geben dürfte.

Anzuhören, -gucken, -fassen bisher nur bei uns in Köln, für normale Händler ist die Spanne zu klein
snake-deluxe
Inventar
#4 erstellt: 30. Okt 2008, 19:09
ja ich komme aus delmenhorst das ist bei Bremen
da hat es sich mit dem probe hören ja schon erledigt

also was dort aufer seite steht hört sich ja gut an
könnt ja mal dazu was sagen

mfg
snake-deluxe
Inventar
#5 erstellt: 30. Okt 2008, 19:17
tss
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2008, 11:56
diese tests kennst du schon?
snake-deluxe
Inventar
#7 erstellt: 03. Nov 2008, 18:59
mmhhh danke

aber ich kann da mit nicht so viel anfangen , weil ich mich mit diesen diagramm nicht so aus kenne

sind denn die werte gut ????

mfg
-Euml-
Inventar
#8 erstellt: 03. Nov 2008, 20:38
naja nix beschauschendes aber für den Preis ganz gut
snake-deluxe
Inventar
#9 erstellt: 03. Nov 2008, 22:30

naja nix beschauschendes aber für den Preis ganz gut



mmmhhhh hört sich ja nicht so gut an was würdest du denn empfehlen ????
das beste was ich bisher hatte war ein Heco celan 38A

sollte nicht so viel paltz weg nehmen
und halt guten klang haben bei musik (wie klipsch RW12 )

mfg
-Euml-
Inventar
#10 erstellt: 03. Nov 2008, 22:47
für einen Fertigsubwoofer ist das schon gut nur halt man könnte auch für den Preis selbst was Bauen das den Locker an die wand spielt ja nach einsatzgebit

also für Fertigsubwoofer ein guter wert in der Preisklasse, für einen Selbstbau ehr ein mickriger wert für 400 Euro, da sag ich nur Showsub (ist aber groß und Böse )
http://www.ilmag.de/html/body_showsubbauplan.html
Bestückt mit einem Mivoc AWX 184
nur als Beispiel oder für Musik ein Eckhorn 18 ...
snake-deluxe
Inventar
#11 erstellt: 03. Nov 2008, 23:40
hey ist zwar nett gemeint aber nicht so mein ding

soll ja auch gut aussehen (=
das ding sieht mehr nach PA beschallung aus

ich überlegts mir mit dem XTC subwoofer ich meine für 17 Quadratmeter sollte das doch reichen ?
die verarbeitung scheint auch gut zu sein 31 KG (=
-Euml-
Inventar
#12 erstellt: 04. Nov 2008, 00:41
naja wie der dann aussieht ist deine Endscheidung, mit etwas Mühe sehen auch Selbstgebaute Subwoofer aus wie aus dem Laden mal ein paar Beispiele
http://img153.imageshack.us/my.php?image=p1000102ez0.jpg
http://www.hifi-foru...rum_id=205&thread=97
http://www.hifi-foru...rum_id=205&thread=88

must es blos gut Kleben und dann überstehendes abfeilen, dann Grundierung und Farbe kann auch aus der Spraydose sein der auswand muss nicht groß sein

und ob der Sub für dich reicht kann dir keiner sagen denn nur du weist ob es dir reicht oder nicht und das auch erst wenn du ihn hast, den meisten würde er bestimmt reichen, mir Persönlich währe der zu klein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XTZ 99 W10.16
HiFiMan am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  5 Beiträge
Eindrücke XTZ 12.17 Edge /10.17edge
Matty29 am 05.12.2020  –  Letzte Antwort am 06.12.2020  –  4 Beiträge
XTZ 99 W12.16 der Richtige?
roho_22 am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  5 Beiträge
XTZ 99W10.16
666company am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  12 Beiträge
Erfahrungsbericht vom XTZ 99.10.16 Subwoofer
Denon_Fan_5 am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  9 Beiträge
Subwoofer (XTZ 99W8.16) für Dynaudio Excite X14
vatana am 08.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2014  –  5 Beiträge
Subwoofer bis 250? für Musik (XTZ 99 W8.16?)
Chohy am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  25 Beiträge
Kentt hier jemanden XTZ - Schwedische Hersteller?
ESH am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  5 Beiträge
XTZ 10.16 Subwoofer defekt?
170V3R am 29.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  2 Beiträge
SVS 12 NSD vs xtz 99 w12.16
basti__1990 am 12.03.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.430 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliededsel
  • Gesamtzahl an Themen1.508.858
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.702.839