Wie passiven Subwoofer anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
LouisCyphre123
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2009, 19:38
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe einen Verstärker Harman/Kardon AVR 21 und möchte daran gerne zwei normale Stand-LS UND einen Subwoofer von Infinity anschliessen.
Dieser hat lediglich LS-Ein- und Ausgänge.

Wie muss ich den anschliessen?

Muss der eingeschleift werden zwischen Verstärker und Boxen, d.h. LS-Ausgänge am Verstärker mit Subwoofer-Eingängen verbinden und dann vom Subwoofer-Ausgang an die Lautsprecher ????

Besten Dank schonmal im voraus.

Gruß
Ulli
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Dez 2009, 21:01
Hallo,

um welches Infinity Modell handelt es sich denn genau??

Fotos von den Gerätschaften(Anschlüsse) wären hilfreich.

Gruss
LouisCyphre123
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2009, 21:48
Na ja, eigentlich sind das gar nicht meine Brocken, sondern die eines Freundes, der mir das Problem telefonisch geschildert hat.

Fotos vom Harman sind hier:
http://www.second-hand-hifi.de/hi-fi/hk_avr-21_1.htm

Zu dem Sub kann ich nix weiter sagen, ausser das er laut seiner Aussage lediglich lft-in/right-in/left-out/right-out - Anschlüsse für LS - Kabel hat.
Hüb'
Moderator
#4 erstellt: 20. Dez 2009, 21:51
Hi,

der passive Sub ist ausschließlich für die Verwendung mit den zugehörigen LS vorgesehen. Mit Fremd-LS ist ein sinnvoller Betrieb nicht möglich (anderer Kennschalldruck, ggf. andere Trennung erforderlich).

Grüße
Frank
LouisCyphre123
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2009, 11:09
Okay,

und wenn er ihn trotzdem ausprobieren möchte, auch wenns unsinnig ist?
Hüb'
Moderator
#6 erstellt: 21. Dez 2009, 11:13
Dann gefährdet er im Zweifel damit seinen Verstärker, weil ungewiss ist, was das passive Netzwerk im Sub in Kombination mit demjenigen der genutzten Satelliten-LS dann in Sachen Impedanz anstellt. Zudem ist es nahezu ausgeschlossen, dass LS und Sub vom Kennschalldruck her zueinander passen. Entweder der Sub oder aber die Satelliten werden relativ zu leise, so dass es entweder zu einer Bassüberhöhung kommt oder aber der Verstärker unnütz Leistung in den nicht zu hörenden Subwoofer "verbrät".

Wie ich schon schrieb: ein unsinniges Unterfangen mit vorhersehbarem Ergebnis.

Grüße
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passiven Bass anschliessen
thokue am 11.11.2020  –  Letzte Antwort am 11.11.2020  –  5 Beiträge
Älteren passiven Subwoofer an neue Teufelanlage anschliessen
MichiHol2001 am 30.09.2020  –  Letzte Antwort am 01.03.2021  –  4 Beiträge
Subwoofer passiv anschliessen
Phil977 am 12.01.2021  –  Letzte Antwort am 19.01.2021  –  4 Beiträge
Passiven Subwoofer mit Mono-Endstufe aktiv machen. Wie anschliessen?
mark2212 am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  6 Beiträge
Passiven Subwoofer an Stereoverstärker
Fleaz am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  10 Beiträge
Passiven Subwoofer anschließen
gröbi am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  6 Beiträge
wie subwoofer anschliessen?
uwue am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  2 Beiträge
2 subwoofer - wie anschliessen ???
eichi am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  9 Beiträge
2 Subwoofer, wie anschliessen.
Lockse am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  2 Beiträge
`Subwoofer kaufen/anschliessen! Wie?
Cyberbroker am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.330 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedhecofi
  • Gesamtzahl an Themen1.510.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.741.224

Hersteller in diesem Thread Widget schließen