Klipsch KSW 10 oder RW 10d?

+A -A
Autor
Beitrag
LiKK_3
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jul 2011, 14:07
überleg grad zu meinem Paar RF-82 mir einen kleinen Sub zuzulegen.
Damit dieser auch dazupasst denke ich, bin ich mit nem Fabrikat der gleichen marke am besten beraten.
Nun frag ich mich ob da der günstige (schon ab ca 200€ gesehn) KSW 10 ausreicht.
Bei heimkinosystemen kombiniert Klipsch ja die RF reihe mit dem RW 10 oder 12. Also muss der wohl klanglich da ganz gut dazu passen.
Allerdings ist der auch über 100€ teurer.
Lohnt sich der Aufpreis?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
klipsch rw 10 (d)?
am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  6 Beiträge
Klipsch RSW-10D vs Klipsch RW-12D
Cinema-Berni am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  5 Beiträge
KLIPSCH KSW 10
riskis am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  6 Beiträge
klipsch ksw 10
_kAiZa_ am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  12 Beiträge
Klipsch RW-10d mit center anschluß?
xxxugfxxx am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  12 Beiträge
mivoc hype 10 oder klipsch ksw 10 ?
xfighter am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  3 Beiträge
Klipsch KSW 10 - Frontfire Alternativen?
Leissling am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  2 Beiträge
Gefunden: Fernbedienung für Klipsch Subwoofer RW-10D, RW-12D
Stoneprophet am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  6 Beiträge
Klipsch KSW-10 für Musik?
verres am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  2 Beiträge
Klipsch RW 10 d VS. XTZ W10.16?
Achim23 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedradeblaser
  • Gesamtzahl an Themen1.509.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.070

Hersteller in diesem Thread Widget schließen