Canton AS 22 an PC anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
raffa1212
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Apr 2017, 17:18
Hallo zusammen,

ich habe heute stolz auf dem Flohmarkt einen Canton AS 22 Subwoofer mit 4 Lautsprechern für 25 € erworben.
Der Zweck davon war als Anlage an den PC, doch leider funktioniert dies nicht so recht.

Schließt man den Stereo Ausgang des PCs an den Line in des Subwoofers(und die Lautsprecher an: "To Speaker"), so hört man lediglich die Bässe des Subwoofers selbst, jedoch nicht die Lautsprecher für die Höhen, welche ebenfalls an den AS 22 angeschlossen sind
Hier ein Bild von der Rückseite:
Canton AS 22

Da es sich bei dem AS 22 um einenaktiven Subwoofer handelt, sollte dieser doch eigentlich auch das Signal für die Lautsprecher verstärken, richtig?
Aber so wie es schein, tut dieser das nicht.
Das würde doch bedeuten, man muss den seperaten Subwoofer Ausgang des PCs an den Line In des Subwoofer anschließen und den Stereo Ausgang an einen Verstärker und daran wiederum die Lautsprecher, oder?
Das ergibt für mich jedoch ehrlich gesagt keinen Sinn, schließlich ist es ja ein Aktiv-Subwoofer.
Außerdem frage ich mich, wozu der Eingang:"From Receiver"?
Muss das Stereo Signal vom Rechner, das an den Verstärker geht, denn nochmal an den Subwoofer, der das einfach nur durchschleift??

Ich hoffe wirklich, mir kann hier jemand mal Klarheit verschaffen, wie ich dieses Problem löse und den PC korrekt mit dem Canton AS 22 verbinde.

Gruß,
Raphael
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2017, 07:29

Da es sich bei dem AS 22 um einenaktiven Subwoofer handelt, sollte dieser doch eigentlich auch das Signal für die Lautsprecher verstärken, richtig?

Nein, der aktive Sub verstärkt nur die Frequenzen für den Woofer.

Welche Hauptlautsprecher benutzt Du?

Gruß
Georg
raffa1212
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Mai 2017, 18:42
Hallo Georg,

also ist ein Verstärker schon mal zwingend notwendig, ok.
Welche Art von Verstärker ist denn da empfehlenswert?
Als Hauptlautsprecher kommen Canton Plus X mit 4-8 Ohm zum Einsatz.
Seltsam ist auch, warum ingsesamt vier Lautsprecher dabei sind, obwohl nur zwei angeschlossen werden können.

Gruß,
Raphael
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 03. Mai 2017, 19:51

Welche Art von Verstärker ist denn da empfehlenswert?

Jeder Markenverstärker kommt mit den Canton Plus X klar.


Seltsam ist auch, warum ingsesamt vier Lautsprecher dabei sind, obwohl nur zwei angeschlossen werden können.

Eventuell stammen die Lautsprecher und der Sub aus einem Surroundsystem.
Der AVR (Surroundverstärker) war kaputt und die Lautsprecher hat er nun vertickert.

Für 25€ hast du da ein Schnäppchen gemacht.
Die Plus X halte ich für gute, brauchbare Lautsprecher, vor allem in Verbindung mit einem Subwoofer.

Ich würde mir einen Marken-Surroundverstärker zulegen. Damit gelingt die Anpassung der Hauptlautsprecher an den Sub besser.

Wie hoch ist denn Dein Budget für einen Verstärker?

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton AS 22 SC an Receiver anschließen
madmatt79 am 29.11.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  2 Beiträge
Canton AS 22 SC prüfen
madmatt79 am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  9 Beiträge
Canton AS 25 an den PC anschließen!
Bassrocker am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.02.2014  –  16 Beiträge
Frage zum Canton AS 22 ???
ferrismco am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  4 Beiträge
Canton as 50 anschließen
locke am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  2 Beiträge
Canton AS 20 anschließen.
derkönig88 am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  8 Beiträge
Canton AS 22 Aktiv Subwoofer 120Watt
gawlik am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2006  –  2 Beiträge
Canton LE 107 mit AS 22 ergänzen
cle810 am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  3 Beiträge
Canton AS 10 an PC Probleme!
no_cry am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  6 Beiträge
Canton AS 22 kein Ton bei Anschluss über LS Klemmen
olligps am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedpunish12
  • Gesamtzahl an Themen1.414.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.823

Hersteller in diesem Thread Widget schließen