Lautsprecher umschalten zwischen 2 Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
geppy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mrz 2004, 14:46
Hallo zusammen,
hätte da eine Frage:
Ich habe einen neuen günstigen A/V-Receiver und meinen guten alten Denon-Stereo-Verstärker.
Nun möchte ich die Hauptlautsprecher zwischen dem A/V und dem Stereo-Verstärker umschalten können.
Wie könnte ich das am besten bewerkstelligen?

Gruß
deivel
Stammgast
#2 erstellt: 07. Mrz 2004, 14:55
also es gibt sonen umschalter von rotel, n kasten wo du die verstärker und die lautsprecher anschließt.
geppy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Mrz 2004, 15:14
Eigentlich wollte ich nicht auf eine Umschaltbox hinaus.
Mich würde viel mehr interessieren ob es bei Verwendung eines 08/15-Schalters zu irgendwelchen negativen Auswirkung kommt.
alighieri
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Mrz 2004, 22:36
Hallo geppy

lies mal was ich vor ca. 2 Wochen in diesem Forum geschrieben habe.

"Hallo zusammen

Wie sehrwahrscheinlich sehr viele hier betreibe ich aus Klanggründen 2 Anlagen parallel an den Hauptlautsprechern. Einmal die Suround Anlage und einmal die Stereo Anlage.
Um nicht immer umzustöppseln zu müssen habe ich mir das Umschaltpult MA19 von QED angeschafft. Ich hab mir schon gedacht das ev. die Klangqualität ein bisschen leidet, aber nicht in solchem Ausmass. Es war so als ob die Vorhänge ( und zwar die dicken ) vor den LS hingen.
Kurzum, den QED MA 19 wieder entfernt und der Klang stimmte wieder. Habt ihr ev. ähnliche Erfahrungen gemacht. So viel ich weiss gibt es von Doducus Design (oder ähnlich) eine High End Version eines Umschalters für ca. 200 Euro (QED 55 Euro). Kennt jemand dieses Teil oder hat Erfahrung ob das wirklich besser ist, oder einfach ein schöneres Gehäuse hat und schönere Schalter."


Gruss
Alighieri
geppy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Mrz 2004, 18:50
Hallöchen,
da ich bis jetzt leider nur erfahren habe das man Geld für eine Umschaltbox ausgeben kann die dann auch nur schlecht funktioniert oder sehr teuer ist formuliere ich meine Frage auf eine neues in der Hoffnung auf eine technische Antwort:
Also hat schon mal jemand eruiert welche Auswirkung gewöhnliche Schalter bzw. Relais zwischen Verstärker und Lautsprecherbox verursachen bzw. gibt es hierfür vielleicht speziell geeignete Schalter/Relais?

Lg
geppy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Verstärker im laufenden Betrieb umschalten
AudEo am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  2 Beiträge
Technics SU-A600 Verstärker umschalten
Gagggstatt am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  3 Beiträge
Stereoverstärker auf Mono umschalten
Alechs am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  5 Beiträge
Verstärker <-> Lautsprecher
freekit78 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher 4-8Ohm, Verstärker 4 oder 8Ohm
GrimReaper1908 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  8 Beiträge
Verhältnis zwischen Verstärker Leistung und Lautsprecher leistung?
z.air am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  10 Beiträge
Sony STR-KG700: Zwischen HDMI Eingängen umschalten
Marako am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  2 Beiträge
2 Verstärker an diesselben Lautsprecher?!
DKR82 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  4 Beiträge
2 Verstärker / 1 Paar Lautsprecher ?
TheNorth am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  2 Beiträge
2 Verstärker - 1 Paar Lautsprecher
Tagaloa am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedyukany
  • Gesamtzahl an Themen1.454.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.671.103