1 Kanal von einem Technics Receiver fällt aus

+A -A
Autor
Beitrag
harese
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2003, 10:50
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Bei meinem Technics SA-GX350 Receiver fällt ab und zu der rechte Kanal aus. Mit einem leichten Schlag auf das Gehäuse schaltet er sich wieder zu und auch wieder ab. Dieses Problem tritt aber nur auf, wenn auf Tuner geschaltet ist, unter CD o.ä. tritt das nicht auf. Also scheidet die Endstufe und CO. als Fehler eigentlich schon aus aus. Weiteres hab ich noch probiert. Wenn ich das Signal von Stereo auf Mono schalte, ist das Problem auch noch nachzustellen. Ein verändern der Frequenz nach unten oder oben, schaltet den Kanal wieder zu, lässt sich aber mit einem Schlag auf das Gehäuse wieder "abschalten". Das gleiche ist auch, wenn ich auf einen anderen Eingang (CD)und wieder zurück schalte, läufts auch wieder. Ich habe auch schon jede Menge nachgelötet, bisher ohne Erfolg.
Kann mir jemand weiterhelfen, Tipps geben????

Viele Grüße
harese
harese
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Aug 2003, 07:36
keiner ne Idee hier im Forum....
schade
Wiesonik
Inventar
#3 erstellt: 13. Aug 2003, 08:23
Moin Harese,

da heißt es für Dich weiterlöten !
So wie Du den Fehler beschrieben hast, könnte tatsächlich eine kalte Lötstelle für den Ausfall des Kanals in Frage kommen.
Desweiteren sieh Dir mal den Quellenwahlschalter etwas genauer an.

Was meinst Du mit "Frequenz verändern" ?
Betätigung des Höhen- und Basspotis...?

...dann würde ich auch diese beiden Potis einmal überprüfen.

Grüße von
Wiesonik
harese
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Aug 2003, 10:56
Hallo Wiesonik,

mit Frequenz verändern meinte ich die Eingangsfrequenz des Tuners. Beim verändern schaltet sich der Kanal wieder zu.
Der Fehler muss irgendwo im Tunerteil des Receivers vorhanden sein. Stimmt, werde wohl weiterlöten müssen....
Ab nächste Woche hab ich Urlaub, da kann ich das Löteisen mal wieder anwerfen :-))
Der Eingangswahlschalter ist nicht mechanisch, sondern elektronisch. Ich denke, diese Schaltung funktioniert.

Gruß
harese
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kanal beim Receiver fällt aus!
sound_of_peace am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  4 Beiträge
rechter Kanal fällt öfters aus, alter verstärker
maxamp am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  7 Beiträge
Rechter Kanal an Marantz fällt ständig aus.
Mongobolk am 08.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  3 Beiträge
Kanal fällt aus/ knistert/ ist leiser.
stephanwarpig am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  2 Beiträge
Defekter Receiver von Technics.
Maikyz1000 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  3 Beiträge
Hochtöner fällt intervallartig aus
Technics15a am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  18 Beiträge
NAD-Endstufe fällt aus
griego am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  7 Beiträge
Denon PMA 700 V - ein Kanal fällt bei Phonobetrieb aus
the.fonz am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  3 Beiträge
1 Kanal von Verstärker defekt...
pc-freak-04 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  10 Beiträge
Ein Kanal der Endstufe (NAD) fällt manchmal aus. Brauche Hilfe!
ernst99 am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.450 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedyukany
  • Gesamtzahl an Themen1.454.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.671.103