Audio Technica ATH-M50/ ATH-M50S Unterschied?

+A -A
Autor
Beitrag
Akitoyo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2013, 13:36
Hey,

ich spiele zur Zeit mit dem Gedanken mir die ATH-M50 zu kaufen, da diese sehr hoch gelobt werden. Nun habe ich auf thomann von den ATH-M50S gelesen, konnte aber nirgendwo anderst etwas über diesen finden. Was ist den der Unterschied zu den ATH-M50? Oder ist das einfach nur ein Tippfehler?

Grüße und Danke
Morta
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2013, 13:37
Der mit dem S hat ein glattes Kabel. Der Andere ein Spriralkabel.
Akitoyo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Sep 2013, 13:45
Hey,

Danke für deine Antwort! Ansonsten gibt es da keine Unterschiede? Spiralkabel ist eher zu empfehlen oder?
meltie
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2013, 13:46
Geschmackssache.
Soundwise
Inventar
#5 erstellt: 23. Sep 2013, 14:15
Spiralkabel mögen im hektischen, multiverkabelten Studio Sinn machen, aber sonst ...?

Mehr Gewicht trägt man mit Spiralkabel mit sich rum und mit portablen Playern macht es gar keinen Sinn.
Musikhören mit ständigem seitlichem Zug würd ich auch nicht wollen.

Ich find Spiralkabel überflüssig ... aber jedem das Seine.

Viele Grüße
Günther
SucheKH
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Sep 2013, 14:36
Ist Geschmackssache.
Daheim würde ich auf jeden Fall gerade Kabel nehmen.
Für unterwegs bin ich sehr gespalten. Das Spiralkabel ist zwar schwerer aber dafür auch nicht so lang.
baalmeph
Inventar
#7 erstellt: 23. Sep 2013, 15:21
mir war das spiralkabel zu schwer. da ich den m50 fast nur mobil nutze habe ich einfach selbst hand angelegt und mir ein kurzes gerades rangelötet
Akitoyo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Sep 2013, 22:07
Danke an euch alle! Bestelle warscheinlich die M50S
Onkel_Fitty
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Sep 2013, 12:10
Hallo und guten Tag zusammen,

auch ich bin Hörer des AT ATH-M50S und klanglich sehr zufrieden. Nach meinen Informationen ist der einzige Unterschied zwischen den beiden Versionen das Kabel. Ich habe auch das "glatte" Kabel gewählt, also die S-Version und wüßte keinen praktischen Vorteil des Spiralkabels?!
Ein Hifi-Freund, selbst Eigner von Stax- und "großen" Sony-Hörern war zuletzt auf Anhieb vom Klang begeistert. Auch der von ihm vor kurzem gehörte "große" B & W Hörer erhielt von ihm eine schlechtere Beurteilung (Geschmacksfrage). Wir beide bevorzugen den satten und trotzdem "gut aufgelösten" Sound dieses Hörers. Natürlich sind Beurteilungen des Klangs subjektiv und Geschmacksache. Ein Probehören würde ich aber immer empfehlen. Einziger (kleiner) Kritikpunkt ist aus meiner Sicht, dass bei längerem Hören ein "Satz warmer Ohren" inklusive ist. Es handelt sich eben um einen sehr gut - in beide Richtungen - gedämpften Hörer, der sozusagen logisch auch "Masse" mit sich bringt. Vermutlich geht "leicht und trotzdem gut gedämpft" nicht wirklich zufriedenstellend...?!

Viel Freude...
meltie
Inventar
#10 erstellt: 24. Sep 2013, 12:35
Klar geht leicht und gute Isolation. Der HD25/Amperior und der DT1350 z.B. isolieren ganz hervorragend und sind beide leicht. Aber halt ohraufliegend.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kopfhörerverstärker für audio-technica ath-m50
ridda am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  12 Beiträge
Audio-Technica ATH-M50 bei ebay?
-Sledge- am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  64 Beiträge
Fragen zum Audio-Technica ATH M50
trbasat am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  5 Beiträge
Audio Technica ATH-M50 für 50 Eur ?
Soundwise am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  228 Beiträge
2 Fragen zum Audio Technica ATH-M50
dubwoofer am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  2 Beiträge
Audio Technica ATH M50 für 80?
*R4ZZ* am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  4 Beiträge
Audio Technica ATH-M50, stark nachgelassene Soundqualität
GalaxyB666 am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  4 Beiträge
Audio Technica ATH-AD1000
ax3 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  12 Beiträge
Dauergeräusch beim ATH-M50
paddyo am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  3 Beiträge
ATH-M50 & Bravo Audio V2
Ripper121 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.557 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPia3010
  • Gesamtzahl an Themen1.509.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.707.981

Hersteller in diesem Thread Widget schließen