Ersatzpolster für Kef M500

+A -A
Autor
Beitrag
Senderson
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jun 2017, 18:10
Grüße euch,


mir sind zu allem Übel an beiden Polstern die Nähte aufgegangen,ich weiß zwar nicht wie das passieren konnte aber nu isses so....

ich finde leider keine Ersatzpolster...bei kefdirect sind sie ausverkauft und sonst sehe ich derzeit keine Möglichkeit.

Irgendjemand ne Idee?


Grüße
mulfi
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jun 2017, 08:44
Mist, die sind jetzt schon ausverkauft? Da muss ich meinen ja noch pfleglicher behandeln als ohnehin schon. Oder ich muss ihn wohl doch verkaufen. Die Ersatzteilversorgung ist auch einer der Gründe, warum ich oft auf Beyerdynamic oder Ultrasone zurückgreife. Für die Beyers gibt es oft noch zwanzig Jahre lang Ersatzteile. Hilft Dir aber jetzt natürlich auch nix. Eine Quelle habe ich auch nicht gefunden.
mulfi
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jun 2017, 08:47
Vielleicht lohnt ja hier ein Versuch GP Acoustics. Von denen habe ich damals meine Garantieurkunde bekommen.
Senderson
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jun 2017, 08:53
Das sieht gar nicht übel aus, denen schreib ich mal, danke dir
kingofbee
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jul 2017, 11:21
Gab es eine Antwort?

Bin ziemlich sauer mit KEF - der M500 sieht top aus klingt top jedoch sind die Polster Murks trotz perfekter Handhabung nach ~400 Stunden Nutzungszeit defekt (Nähte platzen einfach auf - vermutlich Obsoleszenz-Kleber und ebenfalls nach ~400 Stunden Kabelbruch im Zuleitungskabel. Da KEF hier ja auch einen Sonderschnitz mit 2,5mm Winkel-Klinke macht gibt es auch außer den bereits nicht mehr verfügbaren Ersatzkabeln nichts was käuflich erwerbbar wäre nicht mal bei Conrad und Co. + einem Lötkolben lässt sich da was zusammenstellen.
Da nützt auch der hochwertige Rest nichts... Sonderbar ist das die Dinger noch aktuell verkauft werden ohne das Ersatzteile lieferbar sind...

Gruss
kingofbee
geek87de
Stammgast
#6 erstellt: 19. Jul 2017, 12:10
Frag doch mal bei GP Acoustics nach?

Bei meinem Garantiefall mit dem M500 hab ich nett nachgefragt und n Ersatzpaket Polster umsonst dazubekommen...
Denke auch dass die Kabel etc. vorrätig haben, auch wenn sie online nicht bezogen werden können.
Senderson
Stammgast
#7 erstellt: 19. Jul 2017, 13:35
Mit Versand 37.80 Euro. Zahlbar per Vorkasse.
kingofbee
Stammgast
#8 erstellt: 15. Aug 2017, 18:41
Habe vor einer Woche GP Acoustics unter info@gpaeu.com angemailt mit der Bitte die Poster sowie das Ersatzkabel über Sie käuflich zu erwerben. Bis heute keine Rückantwort...

Könnte mir bitte einer von euch eure erfolgreiche Kontakt E-Mail Adresse zukommen lassen? Gerne auch per PN. Wäre sehr dankbar für eure Hilfe.

Gruß
kingofbee
Senderson
Stammgast
#9 erstellt: 15. Aug 2017, 22:56
Also ich hab ne Antwort bekommen, sogar auf deutsch. Wenn ich die Email noch finden sollte schick ich sie dir rüber. Auch meine Angabe mit den 37.80 basierte auf der Mail.

Im übrigen gibt's da auch ne Telefon Nummer auf der Seite
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF M500 Tests und Erfahrungen
Bernd.Klein am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 28.09.2015  –  87 Beiträge
Ersatzpolster
chris81 am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  5 Beiträge
Ersatzpolster
pewe06 am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  2 Beiträge
Ersatzpolster für ATH-M50?
padua-fan am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  4 Beiträge
Koss PortaPro Ersatzpolster
vismars am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  6 Beiträge
Ersatzpolster MB Quart 805
floehchen am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  3 Beiträge
ersatzpolster für Beyerdynamic DT 990
I.Q am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  10 Beiträge
Ersatzpolster für AKG K81 DJ?
alexfra am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  3 Beiträge
Ersatzpolster für Fostex TH-600
Senderson am 29.08.2017  –  Letzte Antwort am 01.09.2017  –  3 Beiträge
Ersatzpolster für Philips Fidelio X1?
shawly am 03.02.2018  –  Letzte Antwort am 10.02.2018  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBruno_Regensdorf
  • Gesamtzahl an Themen1.404.728
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen