Little Dot?

+A -A
Autor
Beitrag
Wolf352
Inventar
#1 erstellt: 09. Jun 2006, 11:57
Hallo,

die Suche bringt mich nicht weiter.

Gibt es (Hör)erfahrungen zur Little Dot Familie?
Diese KHV werden nur am Rande mal kurz erwähnt, aber es findet sich nichts konkretes dazu.

CU
Wolf
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2006, 12:58
Hier leider wnig bis garnix, aber bei Head-Fi wird das Ding ganz ausführlich behandelt. Ist dort durch die gleiche Spannung auch etwas problemloser zu betreiben glaub ich.
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 09. Jun 2006, 18:16
Angeblich (für 'ne Röhre) eher hell vom Klang.
_Scrooge_
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2006, 18:33
Ich habe irgendwo auch schon davon gelesen, daß sich ab und an so'n Little Dot mal, erst in Rauch und dann in Wohlgefallen auflößt...




_Scrooge_
Musikaddicted
Inventar
#5 erstellt: 09. Jun 2006, 18:51
Waren mal Probs mit der 2. Rev. aber inzwischen ist der Qualitätsstandard höher und es raucht nixmehr ab.
Nickchen66
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2006, 18:57
Falls aber doch, zahlt keine Versicherung, da sie natürlich nicht den "GS" Stempel haben. Das gilt aber für so ziemlich jeden Eigenimport (auch meinen Millet).
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Jun 2006, 19:54
die meisten rückmeldungen von little dot besitzern bei head-fi waren recht positiv, für ne röhre ist das gerät dazu recht preiswert.

bei hohen lautstärken soll der klang allerdings schnell breiig werden, bei leisen lautstärken soll er für sein gold verblüffend gut sein.
Wolf352
Inventar
#8 erstellt: 09. Jun 2006, 22:23
Hi,

danke fürs Feedback.
Dann ist der Little Dot eher nicht das was für mich noch in Frage käme.
Bei Headfi bin ich immer ein wenig misstrauisch, da ich (beruflich) die Erfahrung gemacht habe, das gerade US Amerikaner sehr "überzeichnen".

Will nicht den Thread von Nickchen aufrollen, aber welcher TubeAmp kostet nicht die Welt und klingt eher warm?
Wenn ich mich recht erinnere, dann hast Du, Nickchen, nun eher einen Amp der das nicht ist, oder?
Wäre der Cayin ha1a solch ein Kandidat?

CU
Wolf
Nickchen66
Inventar
#9 erstellt: 10. Jun 2006, 08:22
Recht schwierig, Dich hier auszustatten. Wenn Du es warm willst, kommst Du wirklich kaum an Röhren vorbei - oder Du mußt in den (recht teuren) M3 investieren. Da ist (neben dem Selbstbau) Rockhopper immer noch am günstigsten - 299$ (--> entsprechend weniger €). Stephen arbeitet sauber und ist auch redlich, aber man muß ihm etwas Dampf machen, sonst wird er nicht fertig.

Zu meinem Millet: Ich habe noch die Röhren mit dem sauberen Transenklang drin, bin momentan zu pleite / zu geizig, um mir mal so eben die euphonisch klingenden Röhren rüberschicken zu lassen. Für Dich eh' nicht interessant, da er (in dieser Form) nicht mehr gebaut wird, und die Millets anderer Hersteller liegen satt 100$ höher - zu teuer, finde ich.

Dir bleibt nur der Sprung ins kalte Wasser mit dem unbekannten aber hübschen Cayin, oder Du mußt Dich mal im buy & sales Forum von headfi auf die Lauer legen. Lies Dich in letzterem Fall besser nochmal in meinen alten Thread rein.
Vul_Kuolun
Inventar
#10 erstellt: 10. Jun 2006, 09:09
Ich hätte ein Millet-Board anzubieten. Bei Interesse: PM.

Wenns nur um die Wärme geht: Probier mal das Crossfeed von Headwize.


[Beitrag von Vul_Kuolun am 10. Jun 2006, 09:15 bearbeitet]
docnorbert
Neuling
#11 erstellt: 10. Aug 2007, 04:21
Meine Erfahrung mit dem Little Dot II++
(Hängt am xindak muse 3.0 cd-player,wireworld chinch+ denn Grado sr 80)
+++ herausragend an dem Teil ist...der baut eine Bühne auf...
- ist sehr empfindlich, so z.B. an meinem Laptop (Dell Inspiron 9600)nervt dann mit zischen+rauschen,(wlan oder bluetooth...???keine Ahnung)
Nun, ich möchte Ihn nicht mehr missen.Eine der wenigen Ausgaben in meinem HIFI Bereich die ich keineswegs bereut habe.Zumal er ja nicht das große Loch in die Haushaltskasse reißt.
P.S.Koss Porta und Philipskopfhörer hingen auch schon dran...wobei der Grado die Nr 1 bleibt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Little Dot Micro+ KHV
trashok am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  6 Beiträge
[KHV] Little DOT Micro Tube
GG71 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  7 Beiträge
Little Dot MKV
malchuth am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  6 Beiträge
Neuer Little Dot MKII ?
Geroth am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  3 Beiträge
Little Dot 2++
sounddynamics am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  9 Beiträge
Little Dot MK IV
bR33z3R am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  11 Beiträge
KHV - Little DOT MK III, Erfahrung?
monchhichi am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  5 Beiträge
K701 und X1 am Little Dot MK2
der_Ronny77 am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  3 Beiträge
Little Dot 2++ brummt, hilfe !
Tatar am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  7 Beiträge
An Alle Little Dot MK V Besitzer!
**StaS** am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitglied/Julian1988/
  • Gesamtzahl an Themen1.463.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.709

Hersteller in diesem Thread Widget schließen