Denon ahd 1001

+A -A
Autor
Beitrag
lowend05
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jan 2008, 22:59
Hallo Zusammen!
Habe bis jetzt noch nichts über diesen KH gefunden (vielleicht bin ich auch nur einfach unfähig...)
Wie schätzt ihr ihn ein? Und wo ist der Unterschied zwischen 1001 und 1000?

Danke und Gruß
lowend05
lowend05
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jan 2008, 15:32
Keiner?
Tebasile
Inventar
#3 erstellt: 06. Jan 2008, 15:39
Doch,

hier und hier.

Schöne Grüße,
Tebasile


[Beitrag von Tebasile am 06. Jan 2008, 15:39 bearbeitet]
lowend05
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jan 2008, 15:56
Hi!
Erstmal danke, jedoch kenne ich immer noch nicht den Unterschied zwischen 1000 und 1001

Gruß
lowend05
Tebasile
Inventar
#5 erstellt: 06. Jan 2008, 16:13
klick mal

Sehen nicht sonderlich unterschiedlich aus, bis auf die Kabel... Aber vielleicht weiß hier ja jemand mehr.


[Beitrag von Tebasile am 06. Jan 2008, 16:14 bearbeitet]
Erico
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Jan 2008, 16:25
Hi
Ganz einfach, der 1001 ist der Nachfolger des 1000er
Gruss erico
Tebasile
Inventar
#7 erstellt: 06. Jan 2008, 16:26

Erico schrieb:
Hi
Ganz einfach, der 1001 ist der Nachfolger des 1000er
Gruss erico


Ja, aber die Frage ist ja, ob was verändert wurde.
lowend05
Stammgast
#8 erstellt: 06. Jan 2008, 16:27
Hi!
Schon komisch das der 1000er im Februar rauskam und der Nachfolger schon im November...

Gruß
lowend05
m00hk00h
Inventar
#9 erstellt: 06. Jan 2008, 16:54
Nur das Kabel ist anders. Der Hörer selbst hat keine Veränderung erfahren.

m00h
huibuh15
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Jan 2008, 17:18
Hallo,

habe den 1001 jetzt seit etwa vier Wochen im Einsatz.

Gefällt mir gut. Klang ist einwandfrei und Tragekomfort auch. Mit meinem Yamaha Cinema Mode für Kopfhörer ist er auch im Heimkinoeinsatz supi.

Da es den 1001 gab, habe ich natürlich das neue Modell gewählt. Es gab wohl mit dem 1000'er irgendwie Kabelprobleme. Kabel waren glaube ich mich zu erinnern nicht so flexibel und daher anfällig.

Das 1001 Modell hat schön flexible Kabel und was fein ist das man je nach Einsatz und Entfernung noch eine Verlängerung dran machen kann.



Grüße Huibuh
lowend05
Stammgast
#11 erstellt: 06. Jan 2008, 18:21
Hi!
O.k. Dann kann ich das einordnen. Was hast du denn für das Teil bezahlt?

Gruß
lowend05
huibuh15
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Jan 2008, 21:34
Hallo,

der Preis war 125 € beim Fachhändler bei einem UVP von 149 €.

Grüße Huibuh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon 1001 für großen Kopf geeignet ?
thonor am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  3 Beiträge
Denon AHD 5000 vs AKG K 702
pi444 am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  48 Beiträge
Unterschied zwischen dem Audio Technica a900 und dem a910 pro
Grinner am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  3 Beiträge
KH Heimkino Philips 1502 und Ultrasone
alexsibbe7 am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  9 Beiträge
denon dn-hp700 ?
tonz am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  14 Beiträge
Wo HD 650 günstig und gut bestellen?
lowend05 am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  18 Beiträge
Großer (klanglicher!) Unterschied zwischen Meier Audio Cantate und 3 Move?
lowend05 am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2009  –  3 Beiträge
KH: Unterschied: offen- halboffen-geschlossen?
hifiwizzard am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  5 Beiträge
Niederohmige Denon´s an der Corda Arietta
ruedih am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  6 Beiträge
Denon AHD-5000 vs. Philips Fidelio L 1
MeistaEDA am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.601 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglied*Jakub*
  • Gesamtzahl an Themen1.509.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.709.792

Top Hersteller in Kopfhörer allgemein Widget schließen