Fehlpressung "Die Tigerkralle"

+A -A
Autor
Beitrag
firpo
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2007, 14:57
Hallo,

kann mir jemand sagen ob es sinnvoll ist ne Fehlpressung zurückzubringen?

Habe mir Die Tiegerkralle mit Bruce LEE gekauft. Da sind jedoch nur Ultraschall bilder von nem Baby drauf und 2 Kerzen mit Biblischen Sprüchen.

Kann die was Wert sein oder einfach umtauschen=?

Vielen Dank

Firpo
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 15. Jan 2007, 15:44


behalten
Fu_Sheng
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2007, 02:38

firpo schrieb:
Habe mir Die Tiegerkralle mit Bruce LEE gekauft.


Ha Ha ! Es gibt überhaupt keinen Film mit Bruce Lee wo
das Wort "Tiegerkralle" mit drin ist !!!

Was soll denn das für ein Film sein ?

Allein da haben sie dich wohl schon verarscht.
(es sei denn es ist ein neuer DVD-Titel)

Die 5 echten Bruce Lee-Filme:

1. "Die Todesfaust des Cheng Li" (The Big Boss) 1971

2. "Todesgrüße aus Shanghai" (Fist of Fury) 1972 (TV-Titel: "Die Faust des Rächers")

3. "Die Todeskralle schlägt wieder zu" (The Way of the Dragon) 1972 (TV-Titel: "Die Faust des Drachen")

4. "Der Mann mit der Todeskralle" (Enter the Dragon)1973

5. "Mein letzter Kampf" (Game of Death) 1978

Der letzte Film wurde mit dem Bruce Lee-Double "Kim Tai Chung" fertiggestellt, denn Bruce Lee starb am 20. Juli 1973.

In Wirklichkeit ist aber "Enter the Dragon" sein letzter Film, da er für diesen Film die Dreharbeiten zu dem bereits begonnenen Film "Game of Death" unterbrach.

In "Der letzte Kampf der Todeskralle" wurden nicht verwendete Szenen aus "Enter the Dragon" eingesetzt. Hier ist das Bruce Lee-Double wieder "Kim Tai Chung"
Dieser hat übrigens auch den Bruce Lee in "Karate Tiger" mit Jean-Claude Van Damme gespielt.

Es gibt natürlich viele Filme mit Szenen aus Bruce Lee-Filmen die nach seinem Tod gedreht wurden, nur um mit dem Namen "Bruce Lee" die Leute ins Kino zu locken.

Dann gibt es noch TV-Serien mit dem echten Bruce Lee. Das waren aber meistens nur Gastauftritte. Nur in "The Green Hornet" spielte er in allen 26 Folgen mit.

Bruce Lee hat schon als Kind und als Jugendlicher in Filmen mitgespielt. Diese Filme sind aber keine Kampf-Filme !

Dann gibt es noch die Bruce Lee-Imitatoren (Bruce Lee- Lookalikes) wie zum Beispiel "Bruce Li" (richtiger Name: "Ho Chung Tao"), "Bruce Le" (richtiger Name: Huang Kin-Lung") oder Dragon Lee, Bruce Lai, Steven Lee usw, usw.

Viele (vorallem Europäer) ließen sich täuschen, und meinten einen echten Bruce Lee-Film gesehen zu haben.
Obwohl die meisten der Filme unter aller Kanone waren. Schnell runtergekurbelter Schrott.

...aber manche Filme sind mit den richtigen Leuten und ein paar Bierchen dann doch ganz (unfreiwillig) komisch.

Das deine DVD was wert ist, kann ich mir faßt nicht vorstellen. Wer hat dir den die überhaupt aufgedreht. Sowas gibts doch normal nicht im Handel ?

Wenn die DVD auch nur halbwegs teuer war, würde ich sie auf jeden Fall umtauschen, da ja das was drauf ist nicht gerade berauschend klingt. Vielleicht ist es ja ein tödliches Video ala "Ringu" kreisch !!!

Also, schnell umtauschen !!!
firpo
Neuling
#4 erstellt: 16. Jan 2007, 10:18
Hallo nochmal.

Es handelt sich um folgende DVD die ich bei Saturn in Mönchengladbach für 5 Euro erworben habe.


http://www.amazon.de...109030?ie=UTF8&s=dvd


Aber da nicht das drin ist was drauf steht, werd ich sie wohl umtauschen.
Außen hui und innen pfui.


Naja was solls

Danke für die Informationen
Fu_Sheng
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jan 2007, 22:35
Gut, das Cover dieser DVD zeigt definitiv den echten BRUCE LEE

Aber!!!

Das grosse Foto stammt aus "Der Mann mit der Todeskralle"

Die drei kleineren darunter sind aus dem Film "Die Todeskralle schlägt wieder zu"

Also beweisen die Fotos keineswegs, dass es sich um einen neuen Bruce Lee-Film handelt, der bisher nicht in Deutschland erschienen ist, wie es folgender Werbetext behauptet:

"Bruce Lee, der größte "Kung-Fu-Star" aller Zeiten, der bei Dreharbeiten zu dem Film "Game of Death" am 20. Juli 1973 völlig unerwartet an einem Hirnschlag verstarb, bildet die Basis für diese spannende Filmstory. Es wird immer wieder behauptet, Bruce Lee habe nur 5 Spielfilme gemacht. Dies ist unrichtig. Bruce Lee, der als "Li Yuen Kam" am 27. 11. 1940 geboren wurde, hat weitaus mehr Filme gedreht. Allein in 17 Hong Kong-Filmen, die teilweise niemals auf den deutschen Markt kamen, hat er mitgewirkt. Seit seinem Tod 1973 gilt Bruce Lee als Legende. Wir kennen ihn als großen Lehrmeister, als den kleinen Drachen, als Superstar des Kung Fu. Dieser Film, mit atemberaubenden Kampfszenen, zeigt den legendären Bruce Lee in Vollendung..."

In der "ofdb" wurde der Film bis jetzt noch nicht eingetragen. Sonst hätte ich mir mal die Cover-Rückseite angesehen.

Es könnte sich also um folgende vier Arten von Filmen handeln.

1. Es ist eine Bruce-Lee Doku. mit z.B. Szenen aus seinen fünf Kampf-Filmen. (wie die Doku "Bruce Lee - Die Legende"

2. Es ist ein Bruce Lee-Film mit einem Bruce Lee-Double. (wovon es etliche gibt)

3. Es ist ein älterer Film von Bruce Lee (aber dann kein Kampf-Film !)

4. Es ist einer seiner fünf Kampf-Filme mit neuem Titel.

Ich müsste den Film aber sehen, um genaueres sagen zu können.

Eines ist aber sicher: Mir könnte man keinen falschen Bruce Lee unterjubeln, dazu habe ich mich einfach zu viele Jahre mit dem "King of Jeet Kune Do" beschäftigt.
firpo
Neuling
#6 erstellt: 18. Jan 2007, 09:06
OK. Dann danke ich erstmal für die Informationen.

Werde den Film zurück bringen. Ist ja nichts richtiges drauf außer komische bilder und ein paar sprüche aus der Bibel.....



Gruß von Firpo!!
Animefreak
Neuling
#7 erstellt: 02. Mrz 2007, 01:59
ich würd das teil behalten und bei ebay versteigern XD
Freaks bzw Sammler zahlen für solche Fehlpressungen bestimmt nicht schlecht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bruce Lee Box
heymannwoismeinheimkino am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  40 Beiträge
BRUCE LEE
tony28 am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  3 Beiträge
Bruce Lee Collectionbox von medienversand.at
Tobias_ger86 am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  2 Beiträge
Bruce Lee Uncut DVD's Gesucht
Tobias_ger86 am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  3 Beiträge
Tony Jaa = The new Bruce Lee ???
Ochiudo am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Beste Samurai Filme mit vielen genialen Kampfsequenzen
SANYA am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  11 Beiträge
Special Agent Lee
SFI am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  2 Beiträge
Die Verarbeitung von Filmerinnerungen
Orson_ am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  4 Beiträge
Suche alten Easter/Kung Fu Film so um die 80er?
@v@t@r am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2011  –  9 Beiträge
Die Sieben Samurai (Akira Kurosawa)
ferrarri am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedSergej_Dudakov
  • Gesamtzahl an Themen1.389.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.285

Top Hersteller in Asia-Film Widget schließen