Kaufberatung JVC oder Sony LCD

+A -A
Autor
Beitrag
Azrael21
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2007, 11:19
Hallo ich bin hier neu im Forum und bräuchte dringend Entscheidungshilfe.

Ich hab mich hier schon viele Stunden durchgelesen und kam dabei auf 2 LCD TV Geräte die mir sehr von ihren technischen details gefallen, das wären:

JVC LT-42P80BU

und

Sony KDL 40S3000

Jetzt ist nur das Problem, dass ich beide Geräte sowohl im Saturn als auch im Mediamarkt nicht finde und mir nicht live anschaun kann. Sony hat mich durch die Farmstärke/ schärfe / kontrast eigentlich bei andren geräten beeindruckt... JVC konnte ich überhaupt keinen ansehn bis jetzt.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit den Geräten oder weiß wenigstens ein bisschen mehr darüber?

Wäre sehr dankbar.

zu meinen Daten außerdem noch:

ich habe ein 24m² Wohnzimmer und sitze mit der Couch ca 3m vom Fernseher entfernt.

Die Frage ist auch ob jemand vielleicht ein passendes soundsystem um die 300 euro im Zusammenhang weiß!

Würde ihn wahrscheinlich bevorzugt für 40% Fernsehn über DVB-S ( Habe mich noch nicht genau für über einen Receiver informiert vielleicht könnt ihr mir hier auch ein bisschen helfen ) 40% DVD ( Vielleicht sogar HDDVD je nachdem ob sichs auszahlt ) und 20% Spielekonsolen.. Wii und PS verwenden.

Ich freu mich auf eure Rückmeldungen =)
heavyD17
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Aug 2007, 12:40
also ich steh auf den jvc . Das Fernsehbild ist für einen Lcd sehr gut(eines der besten die ich bis jetzt in den Märkten gesehen hab) und ich mag seine Boxen ,die sind im Vergleich
zur Konkurrenz auch irgendwie kräftiger .
Azrael21
Neuling
#3 erstellt: 24. Aug 2007, 16:55
Hm Hast du ne Ahnung wo ich mir den ansehn kann bzw wo ich den günstig bekommen könnte? mfg
heavyD17
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Aug 2007, 01:26
also bei mir war es der Media Markt in Nürnberg.
Allerdings war er nicht ganz billig ,1400 oder so für nen
37 zöller ,das ist fast doppelt so teuer wie das Einsteiger-
Modell von JVC ,aber ohne doppelt so gut zu sein !
Ich kann dir auch nichts drüber sagen wie er im dunklen Zimmer
rüber kommt,leider steht da auch nichts im JVC-Katalog .
Irgendwelche ausführlichen Tests konnte ich leider noch nicht finden ,weder in den Zeitschriften noch im Internet d.h das
Risiko enttäuscht zu werden wäre mir persönlich zu groß .
mw83
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2007, 09:07
Also ich rate klar zum JVC

die einzigen Sony LCD die ich für sehr gut halte und natürlich auch nur mit Einschränkungen sind die

D und X Serie
Azrael21
Neuling
#6 erstellt: 25. Aug 2007, 10:53
Hm im T-online webstore wird der 42" um 1300 angeboten aber keine Ahnung wie der webstore so ist.

Naja bin aus Wien somit fällt Nürnburg wohl weg =D

Gibts denn ein JVC oder Sony Modell das für ungefähr 1300€ zu empfehlen wäre für meine Daten?
Denn das sind die 2 Hersteller wo ich die meiste Hoffnung für Farbstärke / Kontrast / Schärfe bzw. allgemein Bildqualität habe ^^

Will dann nicht enttäuscht werden das ich mir nur weil ich nicht so arg bescheid weis und mir den falschen genommen hab.

Achja @mw83 wieso nur mit Einschränkungen?
heavyD17
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Aug 2007, 12:00
die X2000 reihe von sony ist wahrscheinlich zu teuer ,da gehts ja erst ab 2000 euro los.
Der D3000 40" wäre für 1400 zu haben (auf www.hdtvtest.co.uk
haben einige Fachleute das Gerät besprochen.Ihr Fazit:
...Sony KDL32D3000 impressed us so much that it earned HDTVTest's first ever "Highly Recommended" award....)
Also mit dem D3000er kann mann anscheinend nicht viel verkehrt machen .Aber lies am besten selber.
heavyD17
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Aug 2007, 13:16
oder ein Samsung? die M86 Reihe? 40" für 1500 im T-shop .
falls das Gerät keine Macken hat und du dir einen guten HD-Reciever dazukaufst sollte es keine probleme geben .Hat mich im Saturn-Markt eigentlich voll überzeugt.


[Beitrag von heavyD17 am 25. Aug 2007, 13:27 bearbeitet]
mw83
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2007, 09:55

heavyD17 schrieb:
oder ein Samsung? die M86 Reihe? 40" für 1500 im T-shop .
falls das Gerät keine Macken hat und du dir einen guten HD-Reciever dazukaufst sollte es keine probleme geben .Hat mich im Saturn-Markt eigentlich voll überzeugt.


Naja fest keine, ich halte den Samsung bis auf den guten Schwarzwert für klar schlechter.

Ich würde trotzdem zum JVC bzw. Sony D3000 greifen.

Ich würde den JVC nehmen.


Achja @mw83 wieso nur mit Einschränkungen?


die D Modelle gefallen ja nicht jedem (optik), die X sind sehr teuer und die neuen Modelle sind dann doch ein stück besser und die Konkurrenz bietet auch schon mehr fürs Geld.
Azrael21
Neuling
#10 erstellt: 26. Aug 2007, 14:32
Hmmmm hat jemand ne Ahnung wo ich die D3000 Serie bekomm?

Die testberichte und das ich ihn mir gestern im Saturn angesehn habe hat mich echt überzeugt =)

ich denk da an nen 40" oder 46" nur beim Saturn hier in Wien kostet das Ding 1700 - 2000€

Und bei einem Online Händler hab ich irgendwie angst um die garantie usw.

mfg

btw weis einer von euch einen hd digital sat receiver der nicht all zu teuer ist aber alles leistet?
heavyD17
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Aug 2007, 15:13
bei seriösen Internethändlern zahlst du das gleiche wie im Saturn.Diejenigen die den 46zöller für 1600 anbieten ham das Ding gar net auf Lager.Nehmen nur den Mund voll.
Die einzigen die anscheinend sofort liefern können verlangen ca.2000 euro .Z.B der HifiShop München,
www.hifshop-muenchen.de, der verlangt 1990 euro .
So siehts jedenfalls im Moment bei Heise-Preisvergleich aus .
Das Ding ist anscheinend sehr gefragt .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony oder JVC?
Kira222 am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  8 Beiträge
JVC LCD!
Logitec am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung Sony Bravia LCD
Kanister0911 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  4 Beiträge
Sony LCD -> Kaufberatung benötigt
Janemann am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  10 Beiträge
LCD - JVC - LT37S60
chrisbvb am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Samsung oder Sony
Sorglos am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung LCD
klimpaoi am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  10 Beiträge
LCD Sharp vs JVC
allesklar am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  6 Beiträge
Kaufberatung LCD
steinplatte am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  10 Beiträge
große LCD TV Kaufberatung
sic1606 am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.018 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSorin_
  • Gesamtzahl an Themen1.460.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.783.348

Hersteller in diesem Thread Widget schließen