Hannspree XV 37? Alternativen? DRINGEND!

+A -A
Autor
Beitrag
Sepp0902
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2007, 20:38
Hallo, da mein alter Röhrenfernseher im Schlafzimmer kaputtgegangen ist, brauche ich jetzt dringend einen neuen, und zwar ein LCD Fernsehr (oder Plasma). Wollte mir ja eignetlich demnächst einen großen kaufen fürs wohnzimmer, doch das muss jetzt erstmal warten. So ich komme mal zur Sache: Ich möchte so 450-550 Euro ausgeben. Nicht mehr. Habe mir deshalb 32 Zoll Fernsher angeschaut, und da wäre auch was dabei, doch dann habe ich mal bei 37 Zoll geguckt, und da ist mir Der "Hannspree XV37 aufgefallen, der für seine größe doch recht günstig ist mit 500 Euro. Er wurde mit 2,94 getestet, ist nicht das beste, aber muss ja auch nicht das beste sein, Hat schon jemand erfahrungen mit dem ding? Oder könnt ihr mir für den Preis einen guten Empfehlen? Sollte wirklich nicht mehr kosten, eher weniger Achso: Will auch noch mit der PS3 darauf spielen. Meint ihr das angebot für 500 euro ist gut? oder ist der fernseher nicht empfehlenswert?
stoneeye1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Dez 2007, 11:32
Hallo, unter folgendem Link findest du in einem englischsprachigen Forum einen ausführlichen über das ganze Jahr 2007 laufenden Thread über den Hannspree xv37.

Hannspree xv 37 im AV-Forum

Hier findet man überwiegend positive als auch umfassende Infos der Besitzer zu diesem Gerät.

Habe ich aber erst auf der Google-Ergebnisseite 487 gefunden.
Das Gerät wird wohl weltweit vertrieben, in Deutschland bekommt man ihn zu fast jedem Handyvertrag dazu, trotzdem sind so gut wie keine Erfahrungsberichte zu finden.

In irgendeinem Forum schrieb mal jemand, daß er sehr zufrieden ist mit dem Gerät.
Sepp0902
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Dez 2007, 13:49
Cool Hatte schon gedacht hier antwortet nie jemand aber vielen dank für die information!
Werde mir das mal überlegen!
Vielen dank
Semifor
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 20. Dez 2007, 20:00
Hmmmm also ich war auch stark an diesem Gerät interessiert und habe es in einem Elektronikfachmarkt getestes indem ich meine Xbox360 daran angeschlossen hatte. Mit der Bildqualität war ich im allgemeinen zufrieden, allerdings hat es angefangen bei Spiel 2 und 3 zu ruckeln oO . Komponent Anschluss konnte ich leider nicht testen, aber wenn würde ich sowieso nur über VGA spieln. Zur Tv Quali über Analog/ Digital kann ich leider nichts sagen da er dort an einem Verteiler angeschlossen war, die ja bekanntlich ein objektives Bild nicht möglich machen.
Hat jemand vielleicht eine Idee warum 2 Spiele ruckelten und eins nicht Der Verkäufer meinte es liegt an der schlechten Elektronik (?) des Geräts.
By the way , wenn wir schonmal bei dem Thema sind :

Kann mir jemand einen 32-37 Zoll Lcd Tv, hauptsächlich für die
Nutzung der Xbox360 ( 60 %) Tv und DvD (je 20 %) im Preisgefilde bis 700 Euro empfehlen ???
Xbox 360 Nutzung über VGA und Tv über einen digitalen Sat Reciever.

Greetz Semifor
Sepp0902
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Dez 2007, 21:29
Also ich würde dir den hier empfehlen, der war letztens im Media Markt Blättchen für 888 euro, aber im internet gibt es ihn bereits für 680 euro.

Vielen Dank übrigens für die info zum hannspree
Semifor
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Dez 2007, 02:27
Welchen denn??? Ist leider kein Link vorhanden
Sepp0902
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Dez 2007, 10:00
Hi,
sorry habe gestern in dem Beitrag vergessen den Link einzufügen

http://www.evendi.de...ng-LE-37-S-62-B.html
stoneeye1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Dez 2007, 21:17
Wir haben den XV 37 E1 seit 5 Stunden. Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Gerät. Bisher habe ich nur den Empfang über Kabel-Digital genossen und das Bild ist okay, manchmal etwas pixelig, das hängt wohl auch vom Sender und der Quelle ab. Super-RTL ist z. B. wunderbar, ebenso ARD. Wenn ich jetzt ein 1500 Euro-Gerät in meinem Wohnzimmer zum Vergleich hätte, könnte ich mehr sagen, doch aus der Erinnerung an manche Geräte aus der gleichen oder höheren Preisklasse bei Saturn, Mediamarkt und Co. würde ich sagen, die Bildqualität ist gleich gut wie bei einem bekannten Markenhersteller. Der Sound ist ein bißchen Schwach auf der Brust bzw. etwas blechern, da fehlt ein wenig der Baß. Als ein kleines Manko empfinde ich, daß bei eingestecktem Kopfhörer der Ton aus den Lautsprechern abgeschaltet wird, d.h. man muß sich zum TV begeben und umstecken je nach Bedarf. Bei unserem letzten Röhren-TV konnte der Kopfhörer immer drin bleiben. Desweiteren hört man ein leises Summen (wenn alles still im Raum ist), wenn man 1 m vor dem TV steht, das kommt wohl vom Netzteil o. ä.. Der Hannspree braucht sich glaube ich nicht verstecken. Anschlüsse: AV, 2 Scart, 1 HMDI, YC-irgendwas, VGA, Kopfhörer, siehe oben, alles funktioniert. Der Standfuß ist stabil. OSD natürlich problemlos, mehrere Sprachen. Bleib zu hoffen, daß das TV jetzt auch länger als 4 Jahre hält. Von 10 Jahren, wie früher kann man wohl nur träumen heutzutage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hannspree Xv 37
ditt-julchen am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  8 Beiträge
Hannspree Xv32 ?
CrowdDisruptor am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  10 Beiträge
Hannspree SV32LMDB oder Samsung LE32D550 ?
-marcel92- am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  2 Beiträge
Hannspree "ST251MAB" - kaufbar?
JochenKnochen09 am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  17 Beiträge
Hannspree st251mab am PC ?
DanielDO am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  2 Beiträge
Eilig: Hannspree SK42TMNB
bytelutscher am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  71 Beiträge
Metz Caleo 37" Alternativen?
Sollo am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  4 Beiträge
Toshiba 37" XV 635 D empfehlenswert?
Stormnight am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  3 Beiträge
Toshiba 37 XV 556 DG vs. Pana TH 37 PX80E
mfuesslin am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
"Toshiba 37 XV 635D" |oder| "LG 37 LH 3010"
mic15 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.920 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTrSaby
  • Gesamtzahl an Themen1.456.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.716.013

Hersteller in diesem Thread Widget schließen