LCD oder Plasma bei Sonnenlicht Einstrahlung

+A -A
Autor
Beitrag
Jeergen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Mrz 2008, 10:08
Guten morgen liebes Forum,
ich benötige mal bitte eure Hilfe.

Ich plane mir einen Flachbildfernseher anzuschaffen, mein Problem ist allerdings das der Fernseher gegenüber einen großen Fensterfront unter Tageslicht Einstrahlung steht.
Momentan lasse ich eben das Rollo wenn ich Tagsüber fernsehe etwas runter.
Meine sehgewohneiten sind fast ausschliesslich Digitales Sat Fernsehen wobei ich deshalb eigentlich zum Pana TH-42PX80 tendieren würde.

Aufrung der Tageslichtproblematik wird mir jedoch von vielen Seiten zum LCD geraten, der aber meiner Meinung nach nicht so ein gutes Sat Bild liefert, als LCD schwebt mir der Samsunf LE40R86BD oder LE40R81B vor.

Wäre schön wenn mir jemand mal ne Erfahrung bezüglich des Lichteinfalls auf LCD oder Plasma geben könnte.

Vielen Dank
mw83
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2008, 12:11
Auch von einem LCD kannst du nicht erwarten das er ein gutes Bild bei direkter Sonneneinsrahlung macht, durch das matte Display spiegelt es zwar nicht - aber das Bild wirkt trotzdem flau durch die Zimmerhelligkeit.

Abdunkeln mittels Rollo oder Vorhang wird also weiterhin ein Thema sein, egal für was du dich entscheidest.


Der genannte Panasonic ist für den Preis unschlagbar in der Bildqualität, da kommt kein anderer TV ran, das versichere ich dir.

falls es dann wirklich ein LCD werden sollte, dann nicht ein Samsung - ich würde zu einem Sharp, Sony oder Philips raten, die machen bei Sat PAL-Material das bessere Bild als der Samsung.
Jeergen
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Mrz 2008, 13:43
danke erstmal für deine Meinung, welches LCD Gerät könntest du denn in der Preisklasse 1000 Eur empfehlen?????
mw83
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2008, 14:35
Sony KDL-40D3500

wäre ein sehr guter LCD
Pyrate
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mrz 2008, 15:12
Wie ist das eigentl zu bewerten? Nehmen wir an Tageslicht spielt keine Rolle, ist ein Plasma dann soviel Besser als ein LCD von der Bildqualität (jetzt mal abgesehen vom Schwarzwert oder macht der eurer Meinung nach soviel aus)?
Jeergen
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Mrz 2008, 15:20
Bitte nicht böse sein aber zum Thema LCD-Plasma gibts hier schon reichlich threads.

Hier wollte ich mal die meinung bezogen auf den tageslich einfall hören.
syrano
Stammgast
#7 erstellt: 08. Mrz 2008, 16:44

Jeergen schrieb:
Bitte nicht böse sein aber zum Thema LCD-Plasma gibts hier schon reichlich threads.

Hier wollte ich mal die meinung bezogen auf den tageslich einfall hören.


Hallo
Ich empfinde das Plasmabild etwa gleich wie bei Röhren TV
Jeergen
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Mrz 2008, 10:53
also laufen hier die Tendenzen doch zum Plasma , naja mal schauen
syrano
Stammgast
#9 erstellt: 09. Mrz 2008, 11:35
Hallo
Ein Plasma bringt seine Brillianz erst in der guten Stube Die Lichtverhältnisse in den Läden sind meist nicht Ideal
Jeergen
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 09. Mrz 2008, 11:49
naja Snyo wie bereits oben erwähnt in meiner guten Stube sicher auch nicht ideal
fel
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Mrz 2008, 13:07

Jeergen schrieb:


Hallo Jeergen,

ich stehe vor dem ähnlichen Problem, will aber ohne Rollos auskommen :). Und Plasma kommt für mich auch nicht in Frage. Ich schwanke zwischen einem spiegelnden LCD (Samsung) und einem matten (Toshiba, Philips, Sony).

Eine Antwort habe ich noch nicht. Zuerst habe ich die Samsungs ausgeschlossen, aber sie sind preislich verdammt attraktiv und in Paar Wochen kommt ein Modellwechsel. Ich habe mal die langen Samsung-Threads (F96, M8, F86) durchgeschaut, um die Erfahrungen in den hellen Räumen zu sammeln.

Unerwartetes Ergebnis: angeblich stört die meisten Samsung-Besitzer das Spiegeln überhaupt nicht. Auch in den hellen Räumen nicht. Ich konnte bisher die Samsung LCDs nur bei MM/Saturn begutachten und die Spiegelung war doch ziemlich stark. Heißt es, das sich die Lichtverhältnisse in den Wohnungen so stark von den Neon-Blödmärkten unterscheiden? Oder spielen die Besitzer die Speigelung herunter und wollen eigenen Kauf verteidigen?

Eine Skizze meines Wohnzimmers anbei. Direkte Einstahlung habe ich nur morgens. Mit X sind die Sitzplätze gekennzeichnet.
Ich habe vor ein 46" oder 52"-LCD zu kaufen. Werde ich mit Samsung glücklich?

syrano
Stammgast
#12 erstellt: 09. Mrz 2008, 13:39
Hallo Jeergen
Mein TV steht genau gegenüber der Fensterfront(ein noch älteres Modell mit kaum entspiegelter Frontscheibe)
Kann bei normalem Tageslicht auch mit Sonneneinstrahlung problemlos den Plasma geniessen
Was einem Plasma zu schaffen macht ist das Kunstlicht in den Läden (Brillianz und Farben gehen verloren)Darum zieht es die Leute auch immer zu den LCDs mit den kräftigen Farben
syrano


[Beitrag von syrano am 09. Mrz 2008, 13:42 bearbeitet]
Jeergen
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 09. Mrz 2008, 13:43
Danke Syrano

weis denn jemand ob beim TH42PX80E die Fraontscheibe schon ein wenig entspiegelt ist???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Plasma oder LCD
MuadDip am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  13 Beiträge
LCD oder Plasma bei 37"
fragmalwas am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  2 Beiträge
Plasma oder LCD bei mir ?
bennibei am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  21 Beiträge
Kaufempfehlung: LCD oder Plasma
hoert am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  4 Beiträge
42" plasma oder lcd?
bax-one am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  8 Beiträge
LCD oder Plasma bei 4m Abstand - bis 1000E
Malibonus am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  11 Beiträge
LCD oder Plasma?
ChatCat am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  3 Beiträge
Beamer, Plasma oder LCD?
martinshorn am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  8 Beiträge
Untersützung LCD oder Plasma
neukilein am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  16 Beiträge
Plasma oder LCD
Cherim am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  48 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedkatharinastaerck
  • Gesamtzahl an Themen1.379.598
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.277.720

Hersteller in diesem Thread Widget schließen