LCD FullHD Sony . Ja/Nein bis 1300 €

+A -A
Autor
Beitrag
Burton12
Neuling
#1 erstellt: 25. Mrz 2008, 19:34
Hallo zusammen,

bei mir steht nun endlich der lang ersehnte Neukauf an.

Mein Sitzabstand ist ca. 2,5 m d.h FullHD macht Sinn mit 40 - 42". Das ist mir auch persönlich wichtig. Ansonsten hätte ich mir ganz klar den TH-42PX80 gekauft.

Da ich aber FullHD haben möchte, fällt das raus. Meine Quellen bestehen aus

- digitales Kabel von UM
- Playstation 3

Blueray usw. sollte ruckelfrei laufen d.h 24p.

Habe noch kein HD Kanal und keine PS3, aber die Anschaffung soll ziemlich gleichzeitig geschehen.

Ein gutes Bild ist mri generell wichtig, bin aber nicht der Typ der mit Bildeinstellungs DVD rumspielt und das beste aus dem Fernseher auszuholen.

Sollte ich vielleicht damit anfangen???

Ich habe mal eine Test von morpheus zum Sony V3000 gelesen das hat mit doch sehr gefallen, nun bin ich aber aber trotzdem nicht sicher da es ja von Sony z.b xx beliebige Varianten gibt. D3500 W3000 usw. Wo sind die unterschiede und lohnen sich diese

Kennt ihr vielleicht noch Alternativen, wenn ja warum sind diese besser?


Achja außerdem wollte ich mir noch ein neues Heimkino Sound System. Problem ich wohne in einer Altbau Wohnung deswegen habe ich Angst wegen dem Bass. Habe im Moment einen Kennwood 4530D mit JBL Boxen.

Sollte ich lieber was neues kaufen oder das alte behalten? Lohnt es sich ine inen neuen AV-Reciever mit Soundsystem zu investieren?

Das Thema ist aber eher nebensächlich, der LCD ist viel wichtiger.

Lieben Gruss

Burton
Braincore
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mrz 2008, 19:45
Hi, soweit ich mich jetzt eingelesen hab kann der von dir gewählte Sony V3000 kein ruckelfreies 24p. Die Modelle V3000 und D3500 sind fast gleich (also gleiches Panel). Sie unterscheiden sich nur durch den Rahmen und dem Fehlenden optischen Audioausgang und 1 HDMI Eingang weniger beim D3500.

Da ich momentan auch auf der Suche bin ist mein momentaner Favorit der Sharp 42er X20E. Dieser soll ein ruckelfreies 24p besitzen und auch sonst ein sehr anständiges Panel haben.
Burton12
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2008, 19:52
Danke für deine Meinung, der Sharp ist halt auch 300 € teurer, ist halt die Frage ob sich der Unterschied im 24p ruckeln lohnt? Wie macht sich denn sowas bemerkbar, also wirklich so das es nervt, oder sieht das nur ein Freak?
Braincore
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Mrz 2008, 19:56
Also mir ist es bis jetzt noch nicht aufgefallen. Momentan hab ich einen 32Zoll Toshiba 3000c. Ich weiß nicht ob es bei einer größeren Diagonalen schneller auffällt. Also mein nächster sollte schon 24p ruckelfrei darstellen können, auch wenns nur eine Kopfsache ist von mir.
Burton12
Neuling
#5 erstellt: 25. Mrz 2008, 22:11
Danke für deine Meinung. Man so angefangen denkt ihr für 1200 € ist es im Moment der V3000 das beste was man bekommen kann?
cander
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Mrz 2008, 23:22

Burton12 schrieb:
Hallo zusammen,

Mein Sitzabstand ist ca. 2,5 m d.h FullHD macht Sinn mit 40 - 42". Das ist mir auch persönlich wichtig. Ansonsten hätte ich mir ganz klar den TH-42PX80 gekauft.


würde mich mal interessieren ob man da wirklich ein unterschied sieht zwischen TH-42PX80 und nem Full HD LCD für ca 1000€.... hat da jemand mehr erfahrungen als ich?
stifmaster
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Mrz 2008, 23:34

cander schrieb:

Burton12 schrieb:
Hallo zusammen,

Mein Sitzabstand ist ca. 2,5 m d.h FullHD macht Sinn mit 40 - 42". Das ist mir auch persönlich wichtig. Ansonsten hätte ich mir ganz klar den TH-42PX80 gekauft.


würde mich mal interessieren ob man da wirklich ein unterschied sieht zwischen TH-42PX80 und nem Full HD LCD für ca 1000€.... hat da jemand mehr erfahrungen als ich?

full hd lohnt überhaupt nicht bei 2.5m und 42". Da müsste man schon auf 1.5m ran um den unterschied zu erkennen. Bei der Entfernung ist hd ready auf 42" gold richtig.
cander
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Mrz 2008, 23:53
naja ich werde zum zocken sicher auch bis zu 1m nah ran rücken^^ wollte mir ja jetzt eiegntlich den pana 42 px80 holen.... nur bin ich mir immer noch unsicher ob Full HD nicht besser wäre.... (aber eigentlich kann ich nichtm ehr als diese 950€ ausgeben)

bitte sagt mir ich soll ihn mir einfach holen und man sieht eh kein unterschied
Helmholtz
Stammgast
#9 erstellt: 26. Mrz 2008, 08:21

cander schrieb:
naja ich werde zum zocken sicher auch bis zu 1m nah ran rücken


Zocken auf einem 42Zöller bei 1m Abstand, um den Vorteil von 1080p zu nutzen? Abgesehen davon, dass die meisten Spiele in 720p laufen, stelle ich mir dies für Augen und Halswirbel ziemlich anstrengend vor.
Burton12
Neuling
#10 erstellt: 26. Mrz 2008, 09:35
Also irgendwie brauche ich FullHD auch wenn es nur eine Kopfsache ist, das ist eine Investition auf Jahre und da will ich doch schon das best mögliche rausholen zu dem Preis.

Habe bis jetzt ja nicht viel negatives gehört über den V3000, falls ihr andere Vorschläge habt bin, ich dafür offen.

Was kostet eigentlich eine stabile Wandhalterung?

Achja gibt es einen Kabel HD PVR ne oder? Welche HD Kabelreciever ist denn ansonsten zu gebrauchen?

Gruss

Burton12
Psikill
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Mrz 2008, 20:43
Ähh doch der v3000 kann ruckelfreies 24p
Mickeyxx
Stammgast
#12 erstellt: 26. Mrz 2008, 21:25
[quote="Braincore"]Hi, soweit ich mich jetzt eingelesen hab kann der von dir gewählte Sony V3000 kein ruckelfreies 24p. ..[quote]

Falsch, er kann echtes 24p.
Braincore
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 26. Mrz 2008, 21:42
Oh, ich dachte der Sony macht ein 3:2 Pull Down. Wenn er wirklich echtes 24p beherrscht bleibt eigentlich nur noch der Overscan bei 720p als negativer Punkt. Ich hab mir mal heute den Sharp X20E angeschaut und fande das Bild echt Klasse, der ist weiterhin mein Favorit.
Mickeyxx
Stammgast
#14 erstellt: 26. Mrz 2008, 21:50

Braincore schrieb:
Oh, ich dachte der Sony macht ein 3:2 Pull Down. Wenn er wirklich echtes 24p beherrscht bleibt eigentlich nur noch der Overscan bei 720p als negativer Punkt. Ich hab mir mal heute den Sharp X20E angeschaut und fande das Bild echt Klasse, der ist weiterhin mein Favorit.


also zumindest im 3500er Topic steht, dass er natives 24p kann. Ich dachte in der Hinsicht sind die Modelle auf jeden Fall gleich. Aber jetzt habt ihr mich auch verunsichert
Psikill
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Mrz 2008, 09:33
ne beide Sonys machen 24p ruckelfrei.

Den Kdl D3500 gibts ab 1008 Euro im Netz.

Von der P/L gibts momentan nix besseres
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD bis 1300?
Teschter am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  4 Beiträge
LCD TV bis 1300?
svd94 am 18.11.2019  –  Letzte Antwort am 18.11.2019  –  6 Beiträge
Suche 40" LCD bis 1300?
tom26 am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  3 Beiträge
LCD gesucht - FullHD 1080, 80-100 cm bis 1300 Euro
Schnuffeli am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  2 Beiträge
40-42" LCD bis 1300 ?
Mr_Freese am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
LCD bis 1300 Euro
thokra am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  2 Beiträge
Welcher LCD bis 1300
alexlarusso am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  3 Beiträge
Welcher LCD bis 1300,-? ?
bmw_330ci am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  2 Beiträge
FullHD LCD-TV für ca. 1300?
tesse am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  2 Beiträge
LCD 42" bis EUR 1300,-
Holger_K am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedWolfensteinArt
  • Gesamtzahl an Themen1.460.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.518

Hersteller in diesem Thread Widget schließen