Kaufentscheidung: Sony KDL-46Z4500 vs. Samsung LE46A956 vs. Toshiba 46ZF575D

+A -A
Autor
Beitrag
xperiance
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2008, 11:51
Hallo,

wie der Titel bereits verrät, will ich mir einen der 3 Teile zulegen und wollte nun Fragen wie eure Meinungen dazu sind. Testberichte etc wären sehr gut

a.) Sony KDL-46Z4500
b.) Samsung LE46A956
c.) Toshiba 46ZF575D (gefällt mir vom Design aber nicht so)

Sitzentfernung ist ca 3,5M und hauptsächlich zum Filmeschauen über PC und Digitalen Sat (Dreambox). Spiele garnicht bzw wenn nur über den PC Eingang (DVI Input).

mfg


[Beitrag von xperiance am 25. Nov 2008, 01:47 bearbeitet]
Lion13
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2008, 19:42
Kannst du das mit dem Thema "Filme schauen über den PC" etwas ausführlicher darstellen? Was denn genau? DVDs?

Und beim digitalen SAT-Empfang: nur SD oder auch HD?

Vorweg kann ich sagen, daß ich den Sony 4674500 just am WE bei meinem Schwager mit in Betrieb genommen habe, inkl. Fernsehschauen (normales digitales Kabel) plus 2 BD-Filme.

Ist insgesamt ein tolles Gerät, der erste mit 200 Hz "Motionflow" - wobei ich eigentlich keinen Unterschied bei HD-Material zu meinem 100-Hz-Samsung feststellen konnte. Design gefällt mir recht gut, er hat ja auch einen DVB-C-Receiver eingebaut. Insgesamt finde ich ihn für die Leistung zu teuer gegenüber dem Samsung 46A959, der in fast allen Tests sehr gut weggekommen ist, vor allem wegen seines RGB-Backlights.

Zum Toshiba kann ich nichts sagen, den kenne ich nicht.

LG, Tom
xperiance
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Nov 2008, 01:32
Zurzeit habe ich nur SD SAT aber werde, sobald die Dreambox 8000 mal erschwinglich ist mir den HD Reciever zulegen aber das wird halt noch mind. 1 Jahr dauern.

Wegen Filme schauen übern PC... habe viele xViD und DivX Filme und auch DVD rips etc die ich dann gerne auch über den Fernsehr ansehen würde. deswegen finde ich den "Netzwerkanschluss" des Sonys so interessant mit dem man das ja verwirklichen könnte. Ansonsten halt wie gewohnt über meine Dreambox als Stream.

Computerspiele wie zb NFS Undercover etc wären auhc sehr geil am großen Fernseher zu spielen. Da wollte ich realisieren in dem ich den Computer direkt an den Fernseher hänge.

DVD Filme (also die gekauften originalen) selbst schaue ich eigentlich selten bis garnicht, wenn nur Premiere und halt die gesaugten Filme aus dem Netz.


ja wegen dem RGB Backlights ist mir der Samsung ja ins Auge gestochen, aber ob man da nun wirklich so einen unterschied feststellen kann ...?
loeti75
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Nov 2008, 13:23
also bezüglich samsung ist der test in der audiovision 11-2008 interessant - weil soooo überragend war das ergebnis ja nicht... nur ein punkt mehr als der 46w4500 und sogar ein punkt weniger als der 45z4500...
Lion13
Inventar
#5 erstellt: 25. Nov 2008, 19:25
Also ich habe den Test in der "Video Homevision" 11/2008 noch gut im Gedächtnis, hatte das Heft hier - da hat der Sammy A956 sehr gut abgeschnitten.

Hier mal ein Link zu "magnus.de", die ihre Berichte von der Video-Homevision beziehen:
Video-Homevision

Der Sammy hat dort 85 Prozent, der Sony W4500 77 Prozent (in einem anderen Test). Natürlich kann man über Sinn oder Unsinn dieser Vergleichstests streiten - aber wenn ich mir so andere Berichte anschaue, dann wäre mir das RGB-Backlight technisch wichtiger als die 200 Hz.

Der Sammy hat übrigens auch DLNA (also I-Net-Anschlußmöglichkeit bzw. Mediaserver).

Gruß, Tom
xperiance
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Nov 2008, 03:03
hmm ja die entscheidung zwischen Sony und Samsung ist wohl wirklich sehr knifflig ... wie sieht es eigentlich mit anderen Herstellern wie Panasonic, Philipps etc aus ..? und was ist eigentlich meiner 3ten wahl dem toshiba ..?

mfg
xperiance
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Nov 2008, 03:09
hab da eine Seite gefunden wo die Werte der beiden Fernseher vergleicht werden ..

http://www.digitalve...o2=339&p2=4079&ph=16

und da kommt mir beim bildervergleich vor das der Samsung einen enormen Rotstich hat im vergleich zum Sony ..


[Beitrag von xperiance am 26. Nov 2008, 03:12 bearbeitet]
loeti75
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Nov 2008, 07:26
und da sieht man wieder mal wie "sinnvoll" solche vergleichstests sind...

video homevision:
sammy 85%
sony w4500 77%

audiovision:
sammy 81%
sony w4500 80%
sony z4500 82%
sony w400 82%

video homevision anhänger/leser kaufen den sammy und audiovision anhänger/leser den w4000...
loeti75
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Nov 2008, 07:29
@xperiance... die seite ist ja toll
die frage nur wie ernst man sie nehmen kann/soll
Lion13
Inventar
#10 erstellt: 26. Nov 2008, 08:49
Da hilft eigentlich nur eines - nämlich das, was viele "richtige" Experten empfehlen: Zu einem seriösen Händler gehen (Händler, nicht z.B. den Blödmarkt) und sich die Geräte seiner Wahl vorführen lassen!

Die Information hier und bei diversen Tests ist immer etwas subjektiv. Jeder hat etwas andere Präferenzen und Vorlieben...

Und ich pflege solche langlebigeren und wertigen Anschaffungen dann auch beim Händler zu kaufen, nicht im Online-Shop!

LG, Tom
loeti75
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Nov 2008, 09:47
schon klar, dass trifft auf alle fälle auf irgendwelche tests, etc. zu... aber diese face-to-face seite könnte schon eine unparteiische grundlage für einen vergleich sein... wenn die bilder alle unter gleichen bedingungen gemacht wurden, sind diese ja vergleichbar... und da sieht man ja bei den verschiedenen eingangsquellen die unterschiede und welches bild einem besser gefällt - also genau wie beim händler...
Lion13
Inventar
#12 erstellt: 26. Nov 2008, 19:24
Loeti75: Da hast du wirklich nicht ganz unrecht - muß ehrlich gestehen, daß ich mir den Link von xperiance noch gar nicht angesehen hatte...

Ist mal eine ganz neue Herangehensweise an einen Test - wenn man voraussetzt, daß die Images auch wirklich das widerspiegeln, was sie versprechen!

LG, Tom
3vilKn3vil
Neuling
#13 erstellt: 26. Nov 2008, 21:33
hi leute will mir auch den sony oder den sammy kaufen, doch mit den gazen tests und links kann ich nicht sonderlich viel anfangen, denn entweder sind sie nicht unabhängig(kann ich mir zumindest vorstellen) oder wie beim link von xperiance ist das ergebnis in meinen augen relativ ausgeglichen, was der eine nicht so gut kann, kann der andere besser und umgkehert.

und deshalb frage ich: hat hier nicht zufällig jemand beide geräte schon mal nebeneinander im reallife gesehn oder hat sie in seinem laden?

oder ists einfach nur geschmackssache, denn peislich machts fast keinen unterschied....

lg, der 3vil
Lion13
Inventar
#14 erstellt: 26. Nov 2008, 22:05
Ganz ehrlich? Mir wären sei beide im Moment zu teuer...

Im Ernst: Ich habe den Sony 46Z4500 im Einsatz bei meinem Schwager vorige Woche life gesehen - ein toller LCD mit fast allem, was zur Zeit technisch up to date ist.

Wobei ich angesichts der Vorteile des RGB-Backlights heute keinen LCD mehr ohne kaufen würde - vorausgesetzt, ich hätte das entsprechende Geld zur Verfügung!

Ich selbst habe mir vor ein paar Wochen einen 40-Zoll-Sammy mit FullHD und 100 Hz für knapp 1.000 Euro gekauft - bin super zufrieden für das, was ich an Fernsehen wirklich nutze. Und wenn ich bedenke, daß die hier besprochenen Geräte teilweise das Dreifache kosten, dann wage ich mal zu behaupten, daß das Preis-/Leistungsverhältnis extrem schlecht ist.

LG, Tom
loeti75
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Nov 2008, 14:22
naja - in ein paar wochen wird der preisverfall schön langsam beginnen...

@3vilKn3vil: das ist ja genau das gute an dieser seite - sofern sie für wahr genommen werden kann... man sieht das bild beider tvs nebeneinandern - unter gleichen bedingungen vorausgesetzt... recht viel objektiver kanns nicht sein... dass der eine da besser ist und der andere aber dort, ist auch klar... das macht die entscheidung ja gerade so schwer... bzw. ist das der grund warum nicht nur ein tv verkauft wird sondern eben 100te verschiedene... weil jeder wert auf was anderes legt
arnos
Stammgast
#16 erstellt: 28. Nov 2008, 19:26

naja - in ein paar wochen wird der preisverfall schön langsam beginnen...

und was war das, was die letzten monate zu beobachten war?
Lion13
Inventar
#17 erstellt: 28. Nov 2008, 23:35

arnos schrieb:

naja - in ein paar wochen wird der preisverfall schön langsam beginnen...

und was war das, was die letzten monate zu beobachten war?


Tja, sobald man so ein Teil aus dem Laden trägt, hat es schon an Wert verloren...

Eigentlich ist es immer der falsche Moment, wenn man kauft: Entweder wird es schnell günstiger, oder ein neues Gerät mit neuer, besserer Technik steht vor der Tür!

Und ich habe gerade bezüglich des Sony 46Z4500 gesehen, wie wichtig die periphere Technik ist - mein Schwager hat wie ich digitales Kabel: Mein Sammy hat knapp 1.000 Euro gekostet, sein Sony 2.700 Euro; mein normales TV-Bild ist um mindestens zwei Klassen besser als seins... Man sieht fiese Artefakte, Flimmen um Laufschrift etc.! Er muß unbedingt mal testen, woran das liegen kann...
sony21
Stammgast
#18 erstellt: 29. Nov 2008, 21:18
welcher plasma ist denn mit dieser grösse und klasse vergleichbar?? ich würde sagen der panasonic 46 pz85e oder??
er ist schon um einiges billiger aber dennoch denk ich das er von der qualität am nächsten heranreicht oder was meint ihr??
arnos
Stammgast
#19 erstellt: 29. Nov 2008, 22:41

welcher plasma ist denn mit dieser grösse und klasse vergleichbar?

in dieser Preisklasse würde ich schon an einen 50" Pioneer denken
ein Panasonic 50PZ800 wäre auch eine Alternative
SerocoOl
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 30. Nov 2008, 07:37

Lion13 schrieb:

Insgesamt finde ich ihn für die Leistung zu teuer gegenüber dem Samsung 46A959, der in fast allen Tests sehr gut weggekommen ist, vor allem wegen seines RGB-Backlights.


LG, Tom


Ich glaube aber gelesen zu haben.... dass die 9-er Samsung KEIN RGB Backlight haben, sondern eine pseudo weiße LED ! Wurde auch in der Audiovision 12/08 verbessert....

Ich schwanke aber auch zwischen dem 9-er Samsung, dem Z4500 oder auch einfach dem W4000/4500 .... in 52/55"

CU
Lion13
Inventar
#21 erstellt: 30. Nov 2008, 10:25
Ja, hier im Forum wird darüber auch schon heftigst diskutiert - schau mal hier rein:
LExxA956

LG, Tom
sony21
Stammgast
#22 erstellt: 01. Dez 2008, 02:40
wer hat denn diese 2 tvs schon live gesehen?? ist denn der schwarzwert vom samsung wirklich soviel besser als beim sony???
sony21
Stammgast
#23 erstellt: 01. Dez 2008, 03:27
egal, ich wills garnet mehr wissen.. hab mir grad den pioneer 5090h für 2900€ bestellt!
Lion13
Inventar
#24 erstellt: 01. Dez 2008, 18:07

sony21 schrieb:
egal, ich wills garnet mehr wissen.. hab mir grad den pioneer 5090h für 2900€ bestellt! :D


Angeber! Dann halte dich raus aus dem Funkverkehr...

Also ich habe nur den Sony 46Z4500 gesehen, und was ich gesehen habe, war nicht von schlechten Eltern. Man müßte mal die Gelegenheit haben, alle Kandidaten nebeneinander in Aktion zu sehen, um wirklich abschätzen zu können...
loeti75
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 02. Dez 2008, 07:23
das wird wahrscheinlich so nicht oder nur sehr schwer möglich sein... daher hab ich ja gemeint, die seite von xperiance ist tolll - wenn die fotos wirklich unter gleichen/realen bedingungen gemacht wurden...
BumbleT
Stammgast
#26 erstellt: 02. Dez 2008, 10:03
@loeti75:

Sieht das nur so aus oder hat der Samsung neben dem rotstich auch ne größere Unschärfe bei SD 576P ?? Und das Resultat unter Game rendering best result ist ja abartig schlecht beim Samsung?!?

Oder was meint ihr?
loeti75
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 02. Dez 2008, 10:43
ich möchte das "ergebnis" der vergleiche nicht kommentieren oder bewerten... jeder empfindet die bilder wahrscheinlich anders... grundsätzlich finde ich diese seite wie gesagt sehr, sehr interessant... vorausgesetzt die bilder sind real... und das ist die grosse frage...
BumbleT
Stammgast
#28 erstellt: 02. Dez 2008, 10:48
Gehen wir mal davon aus die Bilder sind real, schneidet der Samsung doch recht schlecht ab.
loeti75
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 02. Dez 2008, 11:39
hat auf alle fälle einen rotstich... zumindest mit den bei diesem test gewählten einstellungen...
aven00
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 16. Dez 2008, 00:30
Jepp kann mich nur anschließen .Bin auch gerade dabei mir einen samsung 956/sonyz4500 zu kaufen und hatte auch bisher schon das glück/unglück in einem blödmarkt und noch in zwei anderen häusern die geräte fast genau nebeneinander zu sehen und ich meine (obwohl das viele bestreiten ,deswegen weiß ich nicht so ganz,habe es eben nur im kaufhaus gesehen bei flutlicht) das der neue samsung (gegenüber allen vorherigen ccfl serien durch das led-local dimming keine rotstich hat (kann auch sein aber...) sondern einfach nur das das backlight die anderen farben auch in hellen bereichen drastisch abdunkelt.Habe ihn neben einem sony gesehen und es lief der trailer zu ice age 3.Die farben auf dem sony und anderen samsungs mit ccfl waren klar weis und hellblau und auf dem neuen etwas dunkler .
Bin auch am hin und herüberlegen.
Nee aber die seite mit den vergleichen ist echt gut .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung: Samsung vs. Sony
Dannol am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  2 Beiträge
Kaufentscheidung SONY vs Samsung
HiFi_MiFi am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  6 Beiträge
Samsung LE-46A956 vs. Sony KDL-46z4500
Damnation am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  6 Beiträge
46Z4500 vs 46B750 vs 47ZV635D vs 47LH5000
r0bby am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  20 Beiträge
Sony KDL-46W5500 vs. Sony KDL-46Z4500
TobyD am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  4 Beiträge
Sony KDL-32D3000 vs Samsung LE-37M86BD vs Toshiba 37X3030D
hemorieder am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  2 Beiträge
Sony KDL-48W605B vs Sony KDL-50W805B vs Samsung UE50J5550
2über3D am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  3 Beiträge
Sony vs Toshiba vs Samsung
Shidouh am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  2 Beiträge
46"LCD: Sony Z4500 vs Samsung 789 vs Toshiba ZV555
kalle1975 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  5 Beiträge
Sony KDL-40EX505 vs. Samsung LE40C679
alpinestars am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedtomaszk
  • Gesamtzahl an Themen1.386.421
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.343

Hersteller in diesem Thread Widget schließen