Sony KDL-46W5500 vs. Sony KDL-46Z4500

+A -A
Autor
Beitrag
TobyD
Neuling
#1 erstellt: 08. Jun 2009, 21:06
Hallo Forum,

nach langem hin und her habe ich mich endlich auf den Hersteller festgelegt. Es soll Sony werden. Nun habe ich aber ein Problem mit dem richtigen Modell.

Zur Auswahl stehen mir Sony KDL-46W5500 und Sony KDL-46Z4500.

Habe auf http://www.sony.de beide Modelle verglichen und die Unterschiede gegenübergestellt. Nun bin mir trotzdem unschlüssig und wollte Eure Meinung erfahren.

Ich stelle hier kurz die für mich wichtigsten Merkmale beider TVs:

1) KDL-46W5500:
a) Bravia Engine 3
b) Motion Flow 100Hz
c) Hintergrundbeleuchtung CCFL
d) Kontrast 100.000:1 (dyn)
e) ca. 250 Euro billiger als KDL-46Z4500

2) KDL-46Z4500:
a) Bravia Engine 2
b) Motion Flow 200Hz
c) Hintergrundbeleuchtung WCG-CCFL
d) Kontrast 80.000:1 (dyn)
e) ca. 250 Euro teurer als KDL-46W5500

=> gibt es da noch wichtige Unterschiede, die ich als Laie nicht erkenne?

Hauptverwendung: Empfang mit dem eingebauten DVB-T und (manchmal) als PC-Monitor im Wohnzimmer.

Lohnen sich die 250 Euro mehr für den KDL-46Z4500 bei oben genannter DVB-T + PC-Monitor Verwendung, oder bringt die Motion Flow 200Hz nur bei HD (Blue Ray) und Spielekonsolen den entscheidenen rückelfreien Vorteil?

Meine Frage ist also: ist die Qualität des Bildes beim DVB-T-Empfang bei beiden Geräten gleich/ähnlich, oder machen die Vorteile des KDL-46Z4500 auch beim DVB-T-Empfang viel aus, so dass die 250 Euro mehr auch für DVB-T-Empfang gerechtfertigt sind?

Danke für die erhliche Antwort!
Tobias


[Beitrag von TobyD am 08. Jun 2009, 21:18 bearbeitet]
berndberndbernd
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jun 2009, 08:59
also bei deiner nutzung würde ich zum w modell greifen.

der z empfiehlt sich besonders für leute die gerne auf dem großen schirm zocken (z.b. ps3).

deine anforderungen erfüllt der w voll und ganz, somit spar dir die 250€.

übrigends gute wahl
fck
Inventar
#3 erstellt: 09. Jun 2009, 09:16

TobyD schrieb:



Meine Frage ist also: ist die Qualität des Bildes beim DVB-T-Empfang bei beiden Geräten gleich/ähnlich, oder machen die Vorteile des KDL-46Z4500 auch beim DVB-T-Empfang viel aus,

Stimme meinem Vorredner zu...
Der W5500 sollte dank besserem Scaler sogar en besseres Bild bei DVB-T hinbekommen als der Z!
TobyD
Neuling
#4 erstellt: 09. Jun 2009, 17:18
Danke schön!

TobyD

PS: Nettes Forum hier!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL-46Z4500?
pitri02 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  4 Beiträge
Sony Kdl-46W5500 vs. Samsung UE46B6000
Zeench am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  9 Beiträge
SONY KDL-46W5500 vs.TX-P46S10E
colin82 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  10 Beiträge
Samsung LE-46A956 vs. Sony KDL-46z4500
Damnation am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  6 Beiträge
frage zu Sony KDL-46Z4500
many99901 am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  2 Beiträge
Sony KDL 46Z4500 das richtige?
kottan_ermittelt am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  6 Beiträge
gebrauchten Sony KDL 46Z4500 kaufen?
todd-flanders am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  2 Beiträge
SONY KDL 46Z4500 für 600??
petermayer23 am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  10 Beiträge
Sony KDL-65W855 vs. Sony KDL-65W955
Dr.Schnaggels am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 04.08.2014  –  8 Beiträge
Kaufentscheidung: Sony KDL-46Z4500 vs. Samsung LE46A956 vs. Toshiba 46ZF575D
xperiance am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.840 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSophia_Ramm
  • Gesamtzahl an Themen1.460.718
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.559

Hersteller in diesem Thread Widget schließen