Anfänger braucht bei allem Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
BohDo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Dez 2008, 01:06
Hallo zusammen, habe mich gerade längere Zeit hier im Forum eingelesen und einige Fragen wurden schon beantwortet.

Ich wollte mir einen neuen Fernseher kaufen. Ich erwarte von ihm eine gute bis sehr gute Bildqualität. Ich sitze etwa 2,5 bis 3 Meter vom Fernseher weg. Gebraucht wird er zu 50% für normales TV (über DVB-T, in Zukunft evtl. mal DVB-C) und zu 50% für DVD (vielleicht in Zukunft Blu-Ray). Evtl. kommt in Zukunft nochmal ne Spielekonsole hinzu, ist aber noch nicht sicher.

Ausgeben möchte ich maximal 750 Euro, würde gerne (weit) darunter bleiben.

Unsicherheitsfaktoren:
Erstens bin ich mir im Augenblick nicht sicher, welche Größe angemessen wäre. 32 ist glaube ich ok, aber nicht berauschend. Ich spiele schon eher mit dem Gedanken an 37 oder 40 Zoll. Frage ist nur, ob das bei dem Sitzabstand nicht zu groß würde?

2.: Brauche ich die 100 Herz-Technik? Soll, so wie ich das verstanden habe, ja bei Filmen bessere Bildqualität bringen

3. Wohl eine viel diskutierte Frage: Plasma oder TFT?

4. Würde Full HD etwas bringen oder komme ich mit HD Ready aus? Kann man Blu Ray auch gescheit mit HD Ready gucken oder gibt es da Probleme? Wird da die Bildqualität extrem schlechter?


Habe mich mal umgehört und mir wurden die Samsungs:
http://www.chip.de/preisvergleich/102109/Samsung-LE37A616.html

http://www.chip.de/preisvergleich/99688/Samsung-LE40A656.html

empfohlen, obwohl die doch schon etwas über dem harten Limit sind, was ich mir gesetzt habe. Lohnt sich sowas, oder hättet ihr abgespecktere Fernseher als Vorschlang, die es genauso tun für mich?
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2008, 11:02
Hi,

ich würde als Option den Panasonic-Plasma TH-42PX80 ins Spiel bringen. (In 37" gibts den auch, aber Flats "schrumpfen gerne, und dann ärgerst du dich evtl. später, aber du bist an der Grenze zwischen 42 und 37)

Bei deiner fast reinen TV-Nutzung ein sehr gutes Gerät, auch preislich.
Bei 2,5 m + X wird kein Qualitätsunterschied bei BR sichtbar sein.

Und im TV-bereich würde ich (!) einen Plasma ohnehin bildtechnisch vorne sehen. 100Hz haben Plasmas sowieso.

Wie hell ist der Raum und gibt es direktes Sonnenlicht ?
Wann guckst Du meistens ? abends, tagsüber ?


[Beitrag von Teoha am 19. Dez 2008, 11:08 bearbeitet]
Buschel
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2008, 11:03
Bei dem Abstand und DVB-T würde ich nicht über eine Größe von 37" hinausgehen. FullHD bringt dir meiner Meinung nach nichts, weil du dafür nur auf 1,5-2m Entfernung sitzen dürftest.
Wenn dein Anteil an Zocken später nicht zu hoch wird (du hast ja derzeit noch keine Konsole), empfehle ich dir einen Plasma. Du schaust ja nur TV+Film. 100Hz hat ein Plasma auch, allerdings aus anderen Gründen als LCDs -- Plasma haben prinzipbedingt wenig Problem mit Bewegungsunschärfe.

Also: HDready, Plasma, 37" -> Schau dir mal den TH-37PX80 an.
BohDo
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Dez 2008, 20:26
Besten Dank für die Antworten.

Also erstmal zu den Fragen von Tehoa:
Der Raum ist "normal" hell. Also es fällt natürlich Licht von draußen ein, aber kein direktes Sonnenlicht auf die Stelle, wo der Fernseher stehen soll.
Fernsehen gucken tue ich zu 70% abends und zu 30% tags.

Eure Empfehlungen sehen mit den Panasonics 37 bzw. 42ern ja gut aus. Ich frage mich nur eins: Die haben ja eine Auflösung von 1024x768 Pixeln. Im Vergleich dazu haben ein Full HD oder ein HD Ready LCD wesentlich mehr. Ist die Bildqualität trotzdem vergleichbar oder sogar besser? Was ist mit der Blue.Ray oder DVD Wiedergabe, gibt es da mit einem Plasma Probleme?

Inwiefern würde sich ein Plasma denn nicht zum zocken eignen, falls ich irgendwann doch mal auf diese Idee kommen sollte?


[Beitrag von BohDo am 19. Dez 2008, 20:27 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#5 erstellt: 20. Dez 2008, 00:45

BohDo schrieb:
Die haben ja eine Auflösung von 1024x768 Pixeln. Im Vergleich dazu haben ein Full HD oder ein HD Ready LCD wesentlich mehr. Ist die Bildqualität trotzdem vergleichbar oder sogar besser? Was ist mit der Blue.Ray oder DVD Wiedergabe, gibt es da mit einem Plasma Probleme?

Inwiefern würde sich ein Plasma denn nicht zum zocken eignen, falls ich irgendwann doch mal auf diese Idee kommen sollte?


Hallo,

die erste Frage ist weiter oben beantwortet.

Die Wahl zwischen LCD und Plasma ist immer ein Kompromiss. Es gibt keine Geräte, die alle Forderungen erfüllen können.

Als "grosser Monitor" zum Zocken ist ein Plasma zwar bedingt geeignet, aber nicht wirklich die beste Lösung. Nutzer mit Schwerpunkt (!) auf PC, PS3-Spiele und BlueRay-Geniesser (aus näherem Abstand) sind mit einem LCD besser bedient.
Wer nur nebenbei mal ein wenig daddelt, kann auch den Plasma nehmen, der (meine Meinung) Vorteile im TV-Bereich hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Absoluter Anfänger braucht Hilfe
Fisch_&_cokg am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  55 Beiträge
Blutiger Anfänger braucht Kaufberatung!
MasterG17 am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  48 Beiträge
Total Anfänger braucht Kaufberatung
Castro am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  10 Beiträge
Anfänger braucht Empfehlung
Area-Ruler am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  12 Beiträge
Anfänger braucht Nachhilefe
das_Hoernchen am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  9 Beiträge
Anfänger braucht Tipps bei LCD Auswahl
exmo2k4 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  3 Beiträge
Ein HiFi-Anfänger hat sich entschieden, braucht aber noch Hilfe...
kings am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  5 Beiträge
Anfänger braucht hilfe 52" Rückprojektions TV oder LCD
Hongi_006 am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  15 Beiträge
Kompletter Neuling braucht hilfe
Sultan2010 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  2 Beiträge
Anfänger bräuchte bitte Hilfe
lalelubär_11 am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedRorschach917
  • Gesamtzahl an Themen1.414.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.095

Hersteller in diesem Thread Widget schließen