blicke bei Bezeichnungen nicht mehr durch...

+A -A
Autor
Beitrag
And_Amb
Neuling
#1 erstellt: 07. Apr 2005, 00:34
Hallo,

ersteinmal wollte ich fragen ob es sowas wie eine Faustregel zu den Produktbezeichnungen gibt, an der man sehen kann in welcher preis/qualitätsklasse sich das modell befindet... also z.b., dass ein fernseher mit der bezeichnung "ab45" nicht soviele funktionen hat wie ein "xy75". ich meine jetzt auch markenunabhängig, so dass ich einen panasonic direkt in Relation zu einem sony setzten kann, nur mit hilfe der pruduktbezeichnung.

zweitsens wüsste ich gern was diese bezeichnung soll, die ich beim pro-markt online-shop entdeckt habe:
"Sony KV-32 CS 70 B" ... das "B" hinter der 70 verwirrt mich... weiss jemand was das soll, eigentlich heisst der fernseher ja nur "Sony KV-32 CS 70" oder...?

ich habe zuerst gedacht, dass das "B" für B-Ware steht... aber dann müsste es doch hinter jedem B-Waren-Artikel stehen und das tut es nicht!

danke für Hilfe und
MFG andreas!
HIFI-Andi
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2005, 06:05
Also,

Herstellerübergreifende Bezeichnungen gibt es schon mal gar nicht, aber auch von einem einzigen Hersteller ist es oft schwer, allein anhand der Bezeichnung auf Anhieb die Qualitätsklasse zu erkennen.
Oft wird am Ende die Generation der Geräte hochgezählt (z.B. Panasonic: 6te, 7te Generation, nun aber 50 bzw. 500!?).

Zum "B": Ich habe mir das Beispiel zwar nicht angeschaut, aber in der Regel steht B für Schwarz (BLACK) und S für Silber (SILVER).
And_Amb
Neuling
#3 erstellt: 07. Apr 2005, 10:57
danke ersteinmal für die antwort


es ist gut möglich das das B für black steht, aber die volle produktbezeichnung sieht so aus:
"Sony KV-32 CS 70 B, Silber"

das silber habe ich nur weggelassen, weil ich dachte es spiele keine rolle... wieso schreiben die dann silber aus?

mfg andreas
HIFI-Andi
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2005, 11:33
In diesem Fall würde ich B für Black doch glatt ausschließen , weiß dann aber auch nicht weiter.
Vielleicht ist es auch einfach nur ein Fehler von der Pro Markt Seite und die sind mit der Bezeichnung etwas durcheinander gekommen.
green123
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Apr 2005, 13:45
Das B steht für das ursprüngliche Bestimmungsland(z.B. Belgien). Austattungsmäßig sind B/E aber absolut identisch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV bis max. 800? - ich blicke nicht mehr durch
audicabrio am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  12 Beiträge
LCD mit Xbox 360? Ich blicke nicht mehr durch! Hilfe!
Boarder18 am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  11 Beiträge
40 - 42" TV kaufberatung! Ich blicke nicht mehr durch.
polo83 am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  3 Beiträge
Hilfe, ich blicke hier nicht durch!
krad-chrischi am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  6 Beiträge
Panasonic 46S20 oder 46U20 - was blicke ich nicht durch ?
slungu am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  3 Beiträge
Blicke im Dschungel der TV nicht durch, brauche Hilfe!
Stefan12# am 02.05.2021  –  Letzte Antwort am 06.05.2021  –  7 Beiträge
Blicke bei dem "WirrWarr" nicht mehr durch. Bauche DRINGEND Hilfe bzw Beratung!
hpoperator am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  12 Beiträge
Flat TV Hilfe? Brauche Kaufberatung, blicke aber nicht durch!
sm4rty am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  4 Beiträge
Kein Durchblick mehr! S oder M oder R oder N
Bassti000 am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  2 Beiträge
Blick nicht mehr durch
zeckez am 03.10.2018  –  Letzte Antwort am 03.10.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedJulian3000
  • Gesamtzahl an Themen1.535.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.863

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen