Panasonic TX-32PM11D oder Sony KV-32CS71 dringend

+A -A
Autor
Beitrag
Hansi69
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Nov 2005, 20:48
Hallo, brauche eure Hilfe.
Hab 2 TV in betrcht gezogen. Panasonic TX-32PM11D und Sony KV-32CS71.
Welcher ist eurer Meinung nach besser, bzw. kann jemand etwas zu den jeweiligen Geräten sagen? Beide wären unter 500 Euro zu bekommen.
Oder würdet ihr mir eher den Panasonic TX-32 PX 20 D empfehlen? Kostet allerdings etwas mehr.
Bitte helft mir, da ich mich bald entscheiden muss.

Vielen Dank
defLOL
Stammgast
#2 erstellt: 21. Nov 2005, 20:57
hab mir den Panasonic TX-32PM11D auch letzte woche gekauft. und kann ihn dir nur weiterempfehlen. top tv für wenig geld
Hansi69
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Nov 2005, 02:40
Danke dir.

Wäre aber schön, wenn noch mehr von euch etwas dazu sagen könnten.
Torquemada_X
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Nov 2005, 06:38
Hi, Hansi.
Habe diesen Panasonic auch im Auge und denke, daß Du mit dem sicher besser fährst als mit dem Sony. Mit den Produkten von denen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.
D.h., daß Schäden seltsamerweise immer nur nach der Garantiezeit auftraten und dann nicht mehr wirtschaftlich reparierbar waren. Bei Panasonic war das bisher nicht der Fall. Sicherlich keine statistisch verwertbare Erfahrung sondern nur meine persönliche.
Vielleicht hilft Dir das ja bei Deiner Kaufentscheidung.
C ya...
@rico106
Stammgast
#5 erstellt: 22. Nov 2005, 09:56
Der PM11 ist schon ein top Gerät mit top Ausstattung für den Preis. Aber als ich den dann mal in "echt" im MediaMarkt begutachten konnte, fand ich ihn gar nicht mehr sooo toll. Persönliche Meinung: Das Ding ist irgendwie... hässlich (bitte nicht gleich schlagen, ist ja Geschmackssache). Auf Produktfotos fand ich den jedenfalls hübscher.
maltschik
Stammgast
#6 erstellt: 22. Nov 2005, 10:51
Der Pana kostet bei meinem Saturn knapp 700 EUR. Von wegen Geiz ist geil

Dann haben sie auch noch einen Thomson 100 Hertz gleiche Grösse für nur 399 EUR.

Liegt Pana wirklich qualitätsmässig so weit vorne, oder zahlt man da nur für den Namen?!

Ist jedenfalls schwer, dort vor Ort echte Bildunterschiede festzustellen.
mikewazowski
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Nov 2005, 11:04
Hallo tamagotchi,

ich habe mir den Panasonic letzte Woche im Netz bestellt. Unter
http://www3.guenstiger.de/gt/main.asp oder
http://de.pricerunner.com/
findest Du sicher Angebote, die unter den 700 Euro von Saturn liegen.

Abgesehen davon ist der 32PM11 ein Modell, welches offenbar immer seltener wird. Im Saturn in Leipzig war letzten Freitag nur noch ein Gerät verfügbar. Dieses kostete 599 Euro und ich hätte es (nachdem ich nett nachgefragt habe) für 549 mitnehmen können. Mit etwas Verhandlungsgeschick, solltest Du die 700 Euro sicher auf 600 Euro drücken können.

Oder eben doch Internetbestellung.

Viel Erfolg beim Suchen (und Finden),
MIKE :o)
Turtleman
Inventar
#8 erstellt: 22. Nov 2005, 12:09

mikewazowski schrieb:
Hallo tamagotchi,


Abgesehen davon ist der 32PM11 ein Modell, welches offenbar immer seltener wird. Oder eben doch Internetbestellung.

Viel Erfolg beim Suchen (und Finden),
MIKE :o)



hallo,

...den 32 PM11 gibet auch nicht mehr. Die Frage wird sein, wie gut sind auch gegenüber den ANDEREN, ALTEN Geräten
die beiden NEUEN 32er von Panasonic.

Und zu welchen Preis sind die zu haben.

Die SR-Röhre gibbet nicht mehr....

Sch....

Gruss
defLOL
Stammgast
#9 erstellt: 22. Nov 2005, 20:13

tamagotchi schrieb:
Der Pana kostet bei meinem Saturn knapp 700 EUR. Von wegen Geiz ist geil

Dann haben sie auch noch einen Thomson 100 Hertz gleiche Grösse für nur 399 EUR.

Liegt Pana wirklich qualitätsmässig so weit vorne, oder zahlt man da nur für den Namen?!

Ist jedenfalls schwer, dort vor Ort echte Bildunterschiede festzustellen.


hab 499€ bezahlt, im MediaPark in Düsseldorf / Hellerhof
Sordey
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Mrz 2006, 21:56
Ich möchte mir eventuell den Sony kaufen. Was mich stutzig macht, dass hier schon von einem Preis von unter 500€ gesprochen wurde.

Nach langem Suchen im Internet finde ich den Sony gerade mal für 599,95€ beim Otto-Versand als günstigsten Anbieter.

Habt Ihr einen günstigeren Tipp für mich?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-32PM11D vs. Sony KV-32FQ86
ctu_jordan23 am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  5 Beiträge
Sony KV-32CS71 kaufen???
Jolien am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  9 Beiträge
Sony KV-32CS71 oder Philips 32PW9520?
mikebrown am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  2 Beiträge
TX-32PM11D od. KV-32FQ86: Empfehlung für DVB-S/DVD
jojo_23 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  4 Beiträge
Philips 32PW8720 - Panasonic TX-32PM11D
webmagic am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  6 Beiträge
Panasonic 32PM11D oder 32PX20D
farnelli am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  4 Beiträge
Panasonic TX-32PM11D oder TX-32PX20D
nis1 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  6 Beiträge
Sony KV-32FQ86 oder Panasonic TX - 36PD30D
HerrBert am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
Sony KV-32FQ86 oder Panasonic TX-36PL35D
hardinger am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  11 Beiträge
Erfahrung Panasonic TX-32DTM40D / Unterschiede TX-32PM11D
thewatchingwolf am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.604 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedreingoer
  • Gesamtzahl an Themen1.513.424
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.789.539

Hersteller in diesem Thread Widget schließen