Sony KLV-S32A10E / Panasonic TX-32LX52F

+A -A
Autor
Beitrag
Michel8170
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2005, 06:59
Hallo,

bin jetzt schon seit laengerem auf der Suche nach einem guten LCD TV, und hatte mich schon aufgrund zahlreicher positiver Berichte in div. Foren fuer einen Sony aus der Bravia Reihe entschieden.
Jetzt hatte ich endlich mal die Moeglichkeit einen KLV-S32A10E vor Ort zu testen, verschiedene DVD's darauf abzuspielen, Pal TV zu testen...
Die Bidqualitaet war schier beindruckend (DVD). Sehr klares Bild, saubere Farben, Schwarzwert OK und auch vom Design her ein Top Geraet . Pal Bild war noch in Ordnung.
Den Panasonic TX32-LX52F hatte ich auch noch in die engere Wahl gezogen, und wollte mal nachfragen, ob mir jemand etwas zu diesem Geraet sagen kann, bzw. beide Geraete kennt und vergleichen kann. Leider hatte ich noch nicht die Moeglichkeit den Pana in natura zu sehen und zu testen.

Danke schonmal im voraus, Michael
mahri
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2005, 09:32
Hi,

Das der Sony gut ist glaube ich Dir gern. Über den Panasonic wird es sicher noch nicht so sehr viele Berichte geben. Das Gerät ist sehr neu,und Panasonic hat im Augenblick eh Probleme Geräte ausliefern zu können.

Gruß Mahri
Matzi69
Neuling
#3 erstellt: 04. Dez 2005, 19:52
HI!
Habe mir den Sony gerade am Wochenende gekauft.
Kann nur sagen ,bisher, top zufrieden mit dem teil!
Allein die Bedienung und das Bild sind super.
Helge4711
Stammgast
#4 erstellt: 04. Dez 2005, 21:46
...hat der Sony eigentlich diese beiden Aktivlüfter? Habe irgendwo Fotos davon gesehen...
Matzi69
Neuling
#5 erstellt: 05. Dez 2005, 20:21
ich habe keine Lüfter.
Centurio81
Inventar
#6 erstellt: 05. Dez 2005, 22:11
Der Sony ist auch eindeutig der bessere von der Schärfe finde ich..
Michel8170
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Dez 2005, 07:33
Mittlerweile hab ich mir den Sony KLV-S32A10E gekauft, und bin mehr als zufrieden mit dem Teil. Das Bild ist einfach brilliant (DVD Pio 585), TV ist auch in Ordnung. Wuerde ihn nicht mehr hergeben.
Wenn da Luefter sein sollten, so sind sie von der Lautstaerke her definitiv nicht wahrnehmbar.

Am Besten ist natuerlich, dass ich mir nun nie mehr die Frage stellen muss: Samsung oder Philips....? Toshi oder Panasonic...?

Kann den KLV-S32A10E nur weiterempfehlen

Gruss, Michael
bonbon
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Feb 2006, 10:20
wie ist das eigentlich mit der latenzzeit? laut sony hat er 8ms, toms hardware hat 50ms gemessen, weil sony uralte panels in dieses modell einbaut. macht sich die hohe latenzzeit bemerkbar? beim fussball, tennis...?
Centurio81
Inventar
#9 erstellt: 26. Feb 2006, 12:09
naja.. als ob man sich auf die ms Zahlen verlasen könnte bei den Herstellern.. ^^

Ich finde nicht, dass der Sony übermäßig nachzieht..
Er ist absolut auf dem Niveau der anderen LCDs. Dann müsten die ja auch alle 50 ms Display drin haben.
Hmm.. Wer weiß.. vielleeichtwill man uns ja nur mit den Zahlen hinters Licht führen.
Mal im Ernst, beim Monitor sitz ich genau vor dem Display, beim Fernseher sitz ich im Schnitt bei der Größe so 3 m weit weg..
Glaubt ihr im Ernst euer Auge sieht da auf die Entfernung noch ein LCD Nachziehen?
Das Nachziehen wird da völlig untergehen im charakteristischen Nachruckelt des Film..

Ist das gleiche Thema wo die Leute mit dem Auflösungswahn hinters Licht geführt werden.. Je mehr desto besser.. bei Computern, bei Cameras..
Wer soll das alles noch sehen..?
Bei Hifi anlagen die Watt Zahlen..
Bei Cameras die Megapixel,
Bei LCD, Plasmas die Pixel.
Leute, bleibt mal realistisch..!
Aber das ist nen anderes Thema..

Ich hab beide gesehen weil ich die verkauf und ich würd sagen, von der Schärfe auf jeden Fall der Sony etwas besser und sauberer.
Dafür hat der Panasonic eine schön sichtbar größere Helligkeit.

Ich würde mich wahrscheinlich für den Sony enbtscheiden.

Außerdem finde ich die Bedienung bei den Panas immer echt mal ziemlich mickrig..
Da ist Sony auf jeden Fall besser und umfangreicher.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KLV-S32A10E
Rex2 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  2 Beiträge
Panasonic TX-32LX52F !!!???
MADMARIO am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  3 Beiträge
KLV-V32A10E oderKLV-S32A10E??
amigohighline am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  5 Beiträge
KDL-S32A11E gegen KLV-S32A10E
T4MC am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  4 Beiträge
Sony KLV-V32A10e oder mKLV-S32A10E
amigohighline am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  3 Beiträge
Sony KLV-S32A10E oder Samsung LE-32R71B ?
Alderan2004 am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  3 Beiträge
KLV-S32A10E oder Sony KLV-V32A10oder Toshiba 32WL56
bill22 am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  10 Beiträge
SONY KLV-V40A10E
lomex2 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  5 Beiträge
Sony KLV-S32A10
Zwergnase66 am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  13 Beiträge
Sony KLV-V40A10E
honim am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedsoundjonas
  • Gesamtzahl an Themen1.463.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.837.790

Hersteller in diesem Thread Widget schließen