Toshiba 40XF350P gegen Panasonic Viera TX-P 46 S 10 E getauscht---> Enttaeuschung;(((

+A -A
Autor
Beitrag
TheUnknown1306
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2010, 10:27
Hallo,

habe gestern meinen Panasonic Viera TX-P 46 S 10 E bekommen.
natuerlich gleich mal aufgestellt und gehofft das der WOW Effekt kommt.

Hatte bis jetzt den Toshiba 40XF350P.Welcher auch nicht schlecht war.

Habe gleich mal HDTV und Bluerays geschaut und muss sagen das die Qualitaet vom Plasma dabei wirklich gut ist.

Bei normalen SD Signal ist er meiner Meinung nach eher bescheiden. Und wenn die Sonne scheint geht gar nichts mehr.

Nun meine Frage: Gewöhnt man sich irgendwann an das dunklere bzw. "mehr graue" Bild oder wird man ewig die kraeftigen farben des TFT's missen?

Gibt es im LCD/LED Segment auch vergleichbare gute Produkte zu einem guten Preis? 46 Zoll wäre pflicht....

Danke für eure Antworten,

Lg
cavendish
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2010, 11:06
Eine Beratung hast du scheinbar vorher nicht eingeholt!?

Was ist genau dein "normales SD Signal" Kabel/SAT/
Analog/Digital?
Anpera
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2010, 11:10
Dunkel dein Raum ab, dann ist die scheinende Sonne kein Problem mehr und du kannst den Plasma geniesen.

Plasma spielt seine Stärke NUR IN DUNKLEN Räumen aus.

Gruß
Teoha
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2010, 11:13
Und schau Dich mal im Pana-Plasma-Forum wegen der idealen Bildeinstellungen des S10 um. Da ist noch reichlich Luft nach oben.

Gruss
TheUnknown1306
Neuling
#5 erstellt: 29. Jan 2010, 11:26
Das normale Signal ist eh der integ. DVB -C Receiver.
Kabelanbieter ist kabelsignal.at.
Habe aber auch schon die HDVT Kabsi box probiert ist aber noch schlechter als der integrierte Tuner.
Meine halt nur den Unterschieder bei Sachen die in HD ausgestrahlt werden (ORF, ARTE, ZDF) und SD Sachen wie Pro 7...
Da gefaellt mir das Bild garnicht.
Habe vorher schon alles moegliche durchgelesen und geschaut und ueberall wurde der TV als "DER" Tv bezeichnet.

Beim Bild Verbesserungs Threat bin ich glaub ich bei Seite 150 aber irgendwie klingt das alles nach viel Aufwand..vielleicht war ich auch wirklich einfach nur naiv und dachte ich kann durch die voreingestellten Themen am TV ein perfektes Bild erhalten..Vielleicht bin ich auch nur "falsch" eingestellt weil beim LCD die Farben so ueberhell waren..weiß es ja auch nicht..

Naja, werde wohl Blickdichte Vorhaenge fürs Wohnzimmer Ordern damit kein Quaentchen licht mehr reinkommen kann..aber ich habe mir das echt nicht soooo krass vorgestellt. Das er echt soviel spiegelt..naja..

Ich nehme nicht an, dass es in diesem Preissegment vergleichbar gute 46er LED/LCDs gibt oder?

Lg
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 29. Jan 2010, 12:01
Hallo,

ich vermute, das es irgendwie an deinem Eingangsignal liegt, es hört sich seltsam an.
Denn das Bild gerade bei HD muss sehr gut sein.

Für mich unverständlich.

gruss
meckes65
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jan 2010, 12:17
Du hast dich wahrscheinlich einfach an das sehr helle Bild eines LCD-Fernsehers gewöhnt. Plasmas spielen ihre Stärken eben in erster Linie in etwas dunkleren Räumen aus. Vor allem beim Schwarzwert kommt in der Preisklasse kein LCD an den Pana S46 heran.
In der Preisregion und Größe würden mir im LCD-Bereich nur noch der Samsung LE 46 B530, der Sony KDL 46 V 5800 AEP oder der Toshiba 46 XV 635 D einfallen.
So wie ich das sehe wirst du wahrscheinlich nicht glücklich mit dem Plasma werden.


[Beitrag von meckes65 am 29. Jan 2010, 12:28 bearbeitet]
Andregee
Inventar
#8 erstellt: 29. Jan 2010, 19:26
der tv ist mit 6 zoll mehr größe schon ein anderes kaliber als der 40 zoll.
ein 46 zoll lcd würde wohl uch nicht besser aussehen.
was das mit dem dunklen bild betrifft. mit kontrast auf 50 oder 60 ist selbst am tage das bild hell genug.
du könntest den s10 noch tweeken indem du den gammamode freischaltest im servicemenü. damit wird das bild knackiger. schau mal im s10 kalibrationsthread rein wenn du dich das traust.
digi-fan
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 30. Jan 2010, 15:49

Ich nehme nicht an, dass es in diesem Preissegment vergleichbar gute 46er LED/LCDs gibt oder?


Das nimmst du falsch an.


Das normale Signal ist eh der integ. DVB -C Receiver.
Kabelanbieter ist kabelsignal.at.
Habe aber auch schon die HDVT Kabsi box probiert ist aber noch schlechter als der integrierte Tuner.
Meine halt nur den Unterschieder bei Sachen die in HD ausgestrahlt werden (ORF, ARTE, ZDF) und SD Sachen wie Pro 7...
Da gefaellt mir das Bild garnicht.
Habe vorher schon alles moegliche durchgelesen und geschaut und ueberall wurde der TV als "DER" Tv bezeichnet.

Beim Bild Verbesserungs Threat bin ich glaub ich bei Seite 150 aber irgendwie klingt das alles nach viel Aufwand..vielleicht war ich auch wirklich einfach nur naiv und dachte ich kann durch die voreingestellten Themen am TV ein perfektes Bild erhalten..Vielleicht bin ich auch nur "falsch" eingestellt weil beim LCD die Farben so ueberhell waren..weiß es ja auch nicht..

Naja, werde wohl Blickdichte Vorhaenge fürs Wohnzimmer Ordern damit kein Quaentchen licht mehr reinkommen kann..aber ich habe mir das echt nicht soooo krass vorgestellt. Das er echt soviel spiegelt..naja..


Stell den TV richtig ein - was er bei deiner Schilderung offensichtlich nicht ist.
Teoha
Inventar
#10 erstellt: 30. Jan 2010, 16:18

Das nimmst du falsch an.


Welcher soll das denn dann sein ?
digi-fan
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 30. Jan 2010, 16:30

Teoha schrieb:

Das nimmst du falsch an.


Welcher soll das denn dann sein ?


Man wird ihn wohl mal "Auf den Arm nehmen" dürfen???

Schließlich macht er es auch mit uns!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic Viera TX-P 42 S 10 E
konsolero89 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  2 Beiträge
kaufberatung zum Panasonic Viera TX-P 50 S 10 E
big-mo001 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  13 Beiträge
Unterschiede Panasonic TX-P 42 U 10 E / TX-P 46 S 10 E bzw Alternativen?
Casual_Culture am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  7 Beiträge
Panasonic Viera TX-P 50 C 10 E oder Panasonic TX - P 50 X 25 E
bull43 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  8 Beiträge
Panasonic TX-P 46 GW 10
c151194 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  55 Beiträge
Kaufberatung. (Panasonic Viera TX-P 42 S 10 E oder Toshiba 37 XV 635 D)
THE-Opfer am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  28 Beiträge
Panasonic TX-P 42 S 20 E gegen Panasonic TX-P 42 G 20 E
zOrg am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  5 Beiträge
Panasonic "TX-P 42 G 10 E" oder "TX-P 42 S 10 E"?
access am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  6 Beiträge
42PQ3000/6000 oder VIERA TX-P 42 X 10 E
reimundko am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  3 Beiträge
LG 50 PS 8000 -oder- Panasonic Viera TX-P 50 S 10 E
Starcook am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.399 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedMuxx
  • Gesamtzahl an Themen1.456.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.991

Hersteller in diesem Thread Widget schließen