37" bis 2.000€ - Empfehlungen?

+A -A
Autor
Beitrag
bredi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2010, 08:44
1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

Löwe Aventos Röhre 70cm

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen

70% DVB-T, 30%DVD (gaaanz evtl. ist in Zukunft SAT Empfang möglich, aber eher nicht)
viel Sport (Fussball => 100Hz sollten schon sein)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher

knapp 3 Meter.

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

37"

5. Wieviel man ausgeben möchte

max 2.000 (sehr gerne deutlich weniger!)

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)

eher nicht

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

eher nicht, allerdings möchte ich gerne "zukunftsicher" sein

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?

steht im 90° Winkel zu Südfenster

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät das man näher ins Auge gefasst hat

Diese LED Technik macht mich aufgrund der geringen Bautiefe an, habe aber hier noch kein 37" gefunden?

Philips 37FPL9604 habe ich bisher ins Auge gefasst..


Ich habe festgestellt, dass es mit 37" Geräten eher mager aussieht, da diese ja wohl nur für den deutschen Markt gebaut werden? Würde aber nur ungern auf 40" gehen (aufgrund des Sitzabstandes und dem mäßigen DVBT Signal) und bei 32" würde sich mein 4:3 Bild ja im Vergleich zu dem vorhandenen TV verkleinern oder?

Ich danke vielmals für weitere Vorschläge!
Gruß aus Berlin


[Beitrag von bredi am 16. Apr 2010, 08:47 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2010, 08:52
Hallo,

du solltest auf 42" gehen, das ist auch mit DVB-T und 3m absolut kein Problem (und noch zu klein).

Bei kleineren Grössen ist jegliches Geld für einen "teueren" TV rausgeworfen !

Pansonic TX-P42G20 oder GW20 (mit DVB-S). Gerade für viel TV und Fussball/Sport absolut erste Wahl.

Gruss


[Beitrag von Teoha am 16. Apr 2010, 08:57 bearbeitet]
camuench
Inventar
#3 erstellt: 16. Apr 2010, 08:57
Bei dem Budget würde ich den G(W)20 in 50" nehmen oder sogar abwarten, wie Panasonic den V20 hinbekommt. Möglicherweise ist der sogar in 50" drin. 37" lohnt sich jedenfalls nicht (bei HD - Fussball-WM bspw.). Bei 30% DVD lohnt doch auch ein Upgrade auf BD, die Bildqualität wird Dir die Sprache verschlagen lassen!!!


[Beitrag von camuench am 16. Apr 2010, 09:00 bearbeitet]
bredi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Apr 2010, 09:20
Hm, das sind ja Aussagen! Das Problem ist wahrscheinlich, der Vergleich den man bei MM oder ähnlichen "Fachmärkten" hat. Ich hatte da immer den Eindruck, dass die mit DVBT gespeisten Geräte (40" und größer) vom Bild eine absolute Katastrophe waren! Bilde mir ein, dass der TV zu Hause deutllich besser ist als die gezeigten. Kann allerdings auch daran liegen, dass die meisten Ausstellungsgeräte mit HD Signal gespeist werden.

Größer als 40" finde ich allerdings übertrieben, Will ja keine Kinoleinwand im Wohnzimmer stehen haben...

Bei 40" gibt es jan un auch schon das ein oder andere gerät mit LED Technik? Kann jemand etwas dazu sagen?
camuench
Inventar
#5 erstellt: 16. Apr 2010, 09:25
Mein Tipp:

Kleine Märkte, die haben die Plasmas häufig in separaten (dezent beleuchteten) Räumen und dort läßt sich auch mal ne Blu Ray vorführen.


Grüße!


[Beitrag von camuench am 16. Apr 2010, 09:26 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 16. Apr 2010, 09:29

Bei 40" gibt es jan un auch schon das ein oder andere gerät mit LED Technik? Kann jemand etwas dazu sagen?


Warum ?
Willst Du mehr zahlen für ein nicht besseres Bild ? Und bei nicht idealem TV-Signal (DVB-T) machen die LED/LCDs noch die schlechteere Figur als ein Plasma.

gruss
bredi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Apr 2010, 10:51
habe eben gesehen, dass es von der GW Serie auch 37" gibt. ich denke eigentlich dass sollte ausreichen. 37" ist ja größer als meine 70cm 4:3 Röhre, die mir vollkommen reicht!
Schade nur, dass meine Frau mit dem Design der Fernbedienung nicht einverstanden sein wird.


Oder gibt es Einschränkungen was 37" bei Plamsam angeht? Also bis auf die Tatsche dass es kaum welche gibt.
Wie sieht es mit der Wärmeentwicklung bei Plasma aus? sind die Dinger lüfterlos oder hört man die ganze zeit ein leises Geräusch? - Geräuschentwicklung ist ja im "Fachmarkt" unmöglich zu testen...
Teoha
Inventar
#8 erstellt: 16. Apr 2010, 10:53
Hallo,

die GW-Serie gibt in 37" nur als LCD (L37GW20).
camuench
Inventar
#9 erstellt: 16. Apr 2010, 10:55

bredi schrieb:
habe eben gesehen, dass es von der GW Serie auch 37" gibt. ich denke eigentlich dass sollte ausreichen. 37" ist ja größer als meine 70cm 4:3 Röhre, die mir vollkommen reicht!
Schade nur, dass meine Frau mit dem Design der Fernbedienung nicht einverstanden sein wird.


Oder gibt es Einschränkungen was 37" bei Plamsam angeht? Also bis auf die Tatsche dass es kaum welche gibt.
Wie sieht es mit der Wärmeentwicklung bei Plasma aus? sind die Dinger lüfterlos oder hört man die ganze zeit ein leises Geräusch? - Geräuschentwicklung ist ja im "Fachmarkt" unmöglich zu testen...


Gibt es nicht! Das ist ein LCD. Da wäre ich vorsichtig! Ausserdem ist 37" für 3m Abstand zu klein!

Und was die Fernbedienung angeht, da gibt es auch Lösungen (Harmony oder Philips SRT 9320).

Grüße!
Teoha
Inventar
#10 erstellt: 16. Apr 2010, 10:58

dass meine Frau mit dem Design der Fernbedienung nicht einverstanden sein wird


@camuench
Respekt das Du das auch noch ernsthaft beantwortest....
camuench
Inventar
#11 erstellt: 16. Apr 2010, 11:06

Teoha schrieb:

dass meine Frau mit dem Design der Fernbedienung nicht einverstanden sein wird


@camuench
Respekt das Du das auch noch ernsthaft beantwortest.... :L


Man tut, was man kann

PS: Ich kenne das Problem, Frauen neigen nun mal dazu, ganz absurde Kriterien bei der Auswahl von technischen Geräten heranzuziehen.


[Beitrag von camuench am 16. Apr 2010, 11:09 bearbeitet]
bredi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Apr 2010, 12:29
Jep, das mit dem LCD habe ich auch gerade festgestellt!

Es scheint ja hier die Meinung zu herrschen, dass ich mit 42" bei 3m nicht zu groß werde. Seid ihr euch da sicher?!? Auch bei DVBT?!? Ich habe wirklich etwas Angst, ein "schwammiges" Bild zu bekommen...

Ansonsten werde ich meine geliebte Gattin einmal bezüglich des Designs befragen - ist für sie das EINZIGE Entscheidungskriterium!!! Also Design von TV und Fernbedienung. Wenn das Bild dann später schlecht ist, bin ich eben Schuld - aber das kennt vielleicht der ein oder andere von euch.

Kann mir jemand bezüglich evtl. vorhandener Lüfter in den Dingern sagen? wird da noch etwas verbaut / notwendig?

Könnt ihr schon etwas zum Vergleich TX-P42V20E und TX-P42V20E sagen?

Jedenfalls schon mal vielen Dank für eure Unterstützung!!! auch wenn ich unqualifizierte Aussagen über fernbediengsdesign treffen muss! ich habe jedenfalls vorher nicht ernsthaft über Plasma nachgedacht und jetzt scheint es mir (habe natürlich noch mehr als eure Kommentare gelesen) tatsächlich die bessere Lösung zu sein! Bei MM etc. werden die Dinger nur kaum angeboten / empfohlen. Warum nur?


[Beitrag von bredi am 16. Apr 2010, 12:51 bearbeitet]
camuench
Inventar
#13 erstellt: 19. Apr 2010, 08:59
NEIN, das ist nicht zu groß. Sogar 46" wäre nicht zu groß. Du wirst Dich sehr schnell an die Größe gewöhnen. Und wenn Blu Ray für Dich doch eine Rolle spielen sollte, dann würde ich sogar auf 46" ausweichen. Und bevor Du jetzt sagst "Blu Ray, wozu?! Will den Mist nicht!", schau dir das ganze mal an, nicht dass Du in nem halben Jahr bereuhst, nicht den richtigen gekauft zu haben.

Grüße!
bredi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Apr 2010, 10:06
Na gut, ich freunde mich immer mehr mit einem Plasma in 42" an. 46" ist im Wohnzimmer doch ein ganz schöner Riese!

Blue Ray kommt mit hoher wahrscheinlichkeit ins Haus, da unser DVD Player mittlerweile gut 8 Jahre alt ist und damals ein Sonderangebot für 29€ war. Den Komfort bei einem neuen TV Gerät den DVD Player mit der gleichen fernbedienung bedienen zu können würde ich uns wohl gönnen wollen - ist doch bei HDMI realistisch oder? Zumindest wenn man vom gleichen Hersteller kauft? und so ein BR Player ist doch unter 100€ zu haben...

Schade dass die V20 Serie von panasonic noch nciht raus ist, würde mir den ja gerne mal ansehen - im titanlook. evtl. attraktiver als die GW20 Serie.
camuench
Inventar
#15 erstellt: 19. Apr 2010, 10:13
Die Bedienung mit einer Fernbedienung ist über CEC möglich, das funktioniert sogar, wenn man Geräter unterschiedlicher hersteller hat, die nennen das Kind jeweils anders, bei Pana heist das Ganze Viera Link. Nur auf bestimmte herstellerspezifische Funtionen muss man verzichten, wenn man Geräte unterschiedlicher Hersteller kauft, die Grundfunktionen sollten aber gehen.

Was die Größe angeht, machst Du mit 46" bestimmt nichts falsch! Daran gewöhnst Du Dich enorm schnell. Bei 3m Abstand würde ich 46" sogar vorziehen.

Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bis 2.000,-? Plasma oder LCD?
d_jan_go am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  6 Beiträge
Fernseher >46'' bis 2.000?
eddienho am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.10.2013  –  2 Beiträge
55" bis ca. 2.000 ?
nersd am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  2 Beiträge
Welchen 50" Plasma bis ca. 2.000 ? ?
einfachgut am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Welchen 37" LCD oder Plasma bis rd. ? 2.000,-
Bolda am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  9 Beiträge
Beratung 55" bis max 2.000?
Grill13 am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  8 Beiträge
60-65" bis 2.000 Euro
Mkay101 am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 23.09.2015  –  4 Beiträge
4K UHD Fernseher bis 2.000?
Trabulos am 01.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  5 Beiträge
LCD mit best möglichem Schwarzwert bis 2.000 ?
bambius am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  2 Beiträge
Empfehlungen für LCD ab 37"
iHellraiser am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.955 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJohann_stika
  • Gesamtzahl an Themen1.460.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.783.269

Hersteller in diesem Thread Widget schließen