37" - Halb Analog, halb zocken

+A -A
Autor
Beitrag
Peterpetersen
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2010, 09:26
Hallo Ihr.

Da ich langsam den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe und wir spezielle vorraussetzungen haben frag ich Euch jetzt mal.

Ich suche einen 37" Zoll Fernseher, dass steht fest. Die Größe ist perfekt. Wir kriegen aber leider nur analoges Kabelfernsehen. Aber eine Konsole (Xbox) wird angeschlossen sein. Also was zum zocken und leider mit schlechten Signal.

Ich schwanke zwischen einem teueren LED- oder einen LCD-Fernseher. Lohnt sicher der LED, wenn wir eh kein digitales Fernsehn kriegen auf absehbare Zeit? Was ist besser für die Xbox, LED oder LCD?

Und jetzt sagt bitte nicht warum überhaupt einen neuen, wenn Du eh nur analoges Kabel TV hast. Es ist leider so... :-( DVBT würde vielleicht auch noch klappen. Liegen knapp im Empfangsbereich...
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2010, 09:31
Hallo,

keine guten Antworten ohne vollständige Fragenstellung, daher auch hier erstmal der Standardfragebogen.
Die individuelle Nutzung ist immer das wichtigste um das richtige Gerät empfehlen zu können.

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt (Diagonale und "Typ"=Röhre, LCD,...)

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre prozentuale Anteil an dem was man sich so anschaut
(bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

5. Wieviel man ausgeben möchte

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, LCD/LED...) oder ein bestimmtes Gerät
(bsp. Sharp LExxx0 oder Philips PFLxxx,...) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM

9 Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....Sonneneinstrahlung ?

10. Warum keine Umstellung auf digitales Kabel ?
jopi1
Inventar
#3 erstellt: 22. Jul 2010, 09:31
Einige Infos haben wir ja schon, mach es bitte aber noch einmal komplett und übersichtlich mit dem Fragebogen.

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt (Diagonale und "Typ"=Röhre, LCD,...)

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungefähre prozentuale Anteil an dem was man sich so anschaut
(bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen) und wie man zur Zeit TV empfängt (Analog, digital, Sat, Kabel,..)

3. Der Sitzabstand zum Fernseher

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

5. Wieviel man ausgeben möchte

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist?

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

8. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, LCD/LED...) oder ein bestimmtes Gerät
(bsp. Sharp LExxx0 oder Philips PFLxxx,...) das man näher ins Auge gefasst hat und WARUM

9 Sehgewohnheiten, bzw. wann schaut man TV, abends, tagsüber im Hellen.....Sonneneinstrahlung ?



Gerade 5, 8 und 9 fehlen für eine gute Empfehlung!


Edit sagt: verdammt, zu langsam!


[Beitrag von jopi1 am 22. Jul 2010, 09:32 bearbeitet]
Peterpetersen
Neuling
#4 erstellt: 22. Jul 2010, 09:40
1. Kleine Röhre

2. 60% analoges Kabelfernsehen, 40% Konsole (Xbox)

3. Exakt 3 M (Nachgemessen ;-)

4. 37"

5. 400€ - 850€

6. Nein

7. HDTV wäre sehr schön in Zukunft, aber leider unwahrscheinlich.

8. LED oder LCD. Kein Plasma. Die Frage ist was ist sinnvoler für analoges Kabelfernsehen... :-(

Traumgerät: Samsung UE 37 B 6000 VPXZG (LED, 850 €), bei LCD wäre es mir egal, das beste Bild für analog wäre wichtig. Die Frage ist, ob sich der LED lohnt?

9. Abends. Eher dunkler Raum.
Teoha
Inventar
#5 erstellt: 22. Jul 2010, 09:47
Hallo,

Frage 10......??????

3m ? Da sollten es schon 42" oder mehr sein.

gruss
Peterpetersen
Neuling
#6 erstellt: 22. Jul 2010, 09:52
@Teoha Also die Größe ist das einzige wo ich mir sicher bin! Wir gucken jetzt von 3 Meter auf 53 cm Röhre. Also wird ein knapper Meter Diagonale bald reichen!
Teoha
Inventar
#7 erstellt: 22. Jul 2010, 09:58
Hi,

letzter Versuch:

Frage 10 ??????????

gruss
an[Dre]
Inventar
#8 erstellt: 22. Jul 2010, 10:01

Peterpetersen schrieb:

8. LED oder LCD. Kein Plasma. Die Frage ist was ist sinnvoler für analoges Kabelfernsehen... :-(


Sinnvoller für analoges wäre eigentlich ne Röhre, danach käme dann direkt der Plasma (wäre also für dich deutlich besser geeignet als nen LCD)

Außerdem ist die Größe nun wirklich knapp bemessen
TaKu
Inventar
#9 erstellt: 22. Jul 2010, 10:02
Grundsätzlich und kurz dazwischengeworfen:

LED ist kein Qualitätssiegel ...
Peterpetersen
Neuling
#10 erstellt: 22. Jul 2010, 10:06
Oh Sorry, hatte ich übersehen.

Das ist eine lange Geschichte. Kurz: Technisch nicht möglich.

Lang: Wir sind die ersten im Haus die digitales Kabelfernsehen haben wollten. Jetzt muss sich unser Vermieter damit beschäftigen, ob er die Anlage fit für dieses Jahrhundert macht (Rückkanal usw.). Chancen stehen eher schlecht. Satelliten-Schüssel geht leider auch nicht (Mietwohnung). Über die Telekom "Enterain" zu bekommen ist auch nicht möglich, da wir nicht im VDSL-Ausbaubereich wohnen. Telekom weiß nicht, wann und ob sich das ändern wird. Also hängen wir mit Pech für immer, mit Glück für ein halbes Jahr SICHER im analogen Kabelnetz.
Peterpetersen
Neuling
#11 erstellt: 22. Jul 2010, 10:08

an[Dre] schrieb:

Peterpetersen schrieb:

8. LED oder LCD. Kein Plasma. Die Frage ist was ist sinnvoler für analoges Kabelfernsehen... :-(


Sinnvoller für analoges wäre eigentlich ne Röhre, danach käme dann direkt der Plasma (wäre also für dich deutlich besser geeignet als nen LCD)

Außerdem ist die Größe nun wirklich knapp bemessen ;)


Aber Plasma ist schlecht für spielen auf der Xbox oder?
TaKu
Inventar
#12 erstellt: 22. Jul 2010, 10:11

Peterpetersen schrieb:

Aber Plasma ist schlecht für spielen auf der Xbox oder?



Keinesfalls !
Habe viele Bekannte/Freunde die auf nem Plasma zocken.
manch einer (hier im Forum) sieht ein Phosporlag ... ich und auch die Freunde bisher nicht.
Und selbst wenn ist das noch das kleinere übel im Gegensatz zum Inputlag sehr vieler LCDs (LED).

Achja, ich zocke auf mit der Wii oder PS3 auf ´nem Plasma.
Und kann nicht klagen


[Beitrag von TaKu am 22. Jul 2010, 10:12 bearbeitet]
an[Dre]
Inventar
#13 erstellt: 22. Jul 2010, 10:18

Peterpetersen schrieb:

an[Dre] schrieb:

Peterpetersen schrieb:

8. LED oder LCD. Kein Plasma. Die Frage ist was ist sinnvoler für analoges Kabelfernsehen... :-(


Sinnvoller für analoges wäre eigentlich ne Röhre, danach käme dann direkt der Plasma (wäre also für dich deutlich besser geeignet als nen LCD)

Außerdem ist die Größe nun wirklich knapp bemessen ;)


Aber Plasma ist schlecht für spielen auf der Xbox oder?


Plasma ist dafür auch super geeignet.
Nur falls du nen extrem hellen Raum mit Wahnsinnig viel Sonneneinstrahlung auf den TV hast, wäre ein Plasma vielleicht nicht die optimalste Lösung, da die Dinger doch mehr Spiegeln als ein LCD mit matter Scheibe.
Auch wenn du nen PC zum arbeiten anschließen wollen würdest, wäre ein Plasma suboptimal.
Ansonsten sollte ein Plasma die erste Wahl für dich sein


Bzgl. deinem Kabel-Problem: wie wärs mit DVB-T oder DVB-S (mit ner kleinen Schüssel auf dem Balkon oder so)?
theflo91
Stammgast
#14 erstellt: 22. Jul 2010, 10:20
also ich sitze knappe 2,5m vom tv entfernt und habe mich schließlich für den Philips 42 PFL 7404H entschieden, da er beim zocken im gegensatz zu vielen anderen LCDs keinen spührbaren input-lag besitzt.

zurzeit schaue ich auch nur mit dvbt und das kannste wirklich knicken das bild... naja ich hab aber das glück, dass ich ohne große probleme auf hdtv umstellen kann und das demnächst auch tun werde^^
Peterpetersen
Neuling
#15 erstellt: 22. Jul 2010, 17:02
Ok. Danke für die Hinweise! Wird wohl also doch ein Plasma werden! Und dann doch vielleicht 42", weil das die gängige Größe ist.

Mit dem folgenden mach ich nicht viel falsch oder?

Panasonic TX P 42
TaKu
Inventar
#16 erstellt: 22. Jul 2010, 17:53
Bis auf die Größe ... alles Gut


[Beitrag von TaKu am 22. Jul 2010, 17:56 bearbeitet]
zwiebelchen89
Inventar
#17 erstellt: 22. Jul 2010, 18:23
Jop, Top-Gerät, aber ganz niedlich in der Größe

Auf 3m dürften es aber gut und gerne auch 46", ich würde sogar 50" nehmen (was ich auch bei meinen 2,5m getan habe ).

Beim Zocken brauchst du dir keine Sorgen machen. Einbrennen ist eigentlich Geschichte, wenn man nicht 24h Standbilder guckt und Plasmas haben, im Vergleich zu vielen LCD-Geräten, keinen Input-Lag.
Ich zocke auch mit meiner 360 auf meinem Plasma und hatte noch nie Probleme.

Und zum TV-Bild:
ich hatte vorher einen 40er LCD (den jetzt mein Dad hat) und habe mal zum Spaß die Bildqualität bei DVB-T verglichen. Beim jetzigen 50er Plasma sieht es auf 2,5m erträglicher aus als mit dem 40er LCD. Nur soviel dazu...


[Beitrag von zwiebelchen89 am 22. Jul 2010, 18:26 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#18 erstellt: 22. Jul 2010, 20:03

Und dann doch vielleicht 42", weil das die gängige Größe ist.


Was ist denn das für eine Begründung?

Ich kaufe doch nicht meine T-Shirts in Grösse "L", nur weil das die gängigste Grösse ist,...obwohl ich "M" habe..
TaKu
Inventar
#19 erstellt: 22. Jul 2010, 20:39
... als ob Du Größe M hättest

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter 37" zum Zocken .
Ven0m am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  3 Beiträge
37"er zum zocken
darkfox94 am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  8 Beiträge
37 Zoll zum u.a. Zocken
philippg. am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  2 Beiträge
37" LCD mit Kabel analog?
stademax am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  2 Beiträge
LCD 37/40 Zoll zum zocken
joker47 am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  9 Beiträge
zum zocken geeigneter 37 Zoll LCD
D4rk_W4rr10r am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  5 Beiträge
TV Zum Zocken bis 900? 37-40Zoll
_-VeryBritish-_ am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  2 Beiträge
TV, 37-42" multimedia
Rowbn am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  4 Beiträge
37" LCD FullHD - bis 550 ?
donstephan am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  2 Beiträge
37" LCD bis 1500?
fate` am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.183 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDetroyCF
  • Gesamtzahl an Themen1.461.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.788.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen