Kaufberatung eines LED Fernsehers

+A -A
Autor
Beitrag
*rakete*
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 31. Jul 2010, 11:12
Hallo! Hoffe jemand kann mir helfen. Ich will einen LED Fernseher 37-40'' 800-1000€ kaufen. Habe mich durch die Angebotsvielfalt gekämpft, und für mich haben sich folgene 3 rauskristallisiert.

Samsung UE37C6000
Philips 37PFL7605H
LG 37LE5500

Nun sind es allersdings immer noch drei und ich brauche nur einen.
Vielleicht hat jemand von euch eine Meinung oder Erfahrung mit einem dieser Geräte, oder kann mir eins empfehlen, was ich übersehen habe.

Danke vorab!

Robert
rwarnke
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Jul 2010, 11:15
Bitte ersma den Fragebogen ausfüllen.

1. Welchen Fernseher man z.Z. besitzt

2. Die Sehgewohnheiten d.h. der ungewähre Anteil an dem was man sich so anschaut bsp. ca. 20% Analog-Kabel 40% DVD 40% Konsolen

3. Der Sitzabstand zum Fernseher

4. Welche Größe der neue Fernseher haben sollte

5. Wieviel man ausgeben möchte

6. Ob die PC Nutzung wichtig ist? (vorallem 1:1 Pixelmapping)

7. Spielt HDTV eine Rolle für die Zukunft? (Xbox360, PS3, Premiere HDTV, Blu-Ray oder HD-DVD etc...)

8. Wird der TV meistens in einer hellen Umgebung oder in einem abgedunktelten Raum benutzt?

9. Eventuell schon eine Technik (LCD, Plasma, CRT, Rückpro, Projektor) oder ein bestimmtest Gerät (bsp. Panasonic TH-42PV500E) das man näher ins Auge gefasst hat
*rakete*
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Jul 2010, 11:25
1. Röhre
2.40% dvbT / Kabel; 40% DVD/BlueRay; 20% Konsole
3.ca.3m
4.37-40Zoll
5.800-1000€
6.nein
7.ja
8.helle Umgebung
9.LED
Samsung UE37C6000
Philips 37PFL7605H
LG 37LE5500
zwiebelchen89
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2010, 11:33
Hat dich die Spiegelung deiner Röhre bisher nicht gestört ?
War sie dir Leuchtstark genug ?

Beantwortest du beide Fragen mit ja, dann sollte klar ein Plasma das Gerät deiner Wahl sein.

Oder was spricht deiner Meinung nach dagegen ?

Ich sehe nur Vorteile...

Zumal du für weniger Geld ein besseres Bild bekommen würdest.
rwarnke
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jul 2010, 11:36
Würde aber nochmal über die Größe nachdenken, bei 3m wären wohl min 46" angebracht.
*rakete*
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 31. Jul 2010, 11:50
meinen kleinen alten Röhrenfernseher kann man als Vergleich nicht heranziehen. Spiegelungen waren schon störend. Ausserdem bin ich gerade umgezogen und nun steht der Fernseher mit dem Rücken zur Fensterfront, was es bestimmt nicht besser macht.

Sitzabstand ca. 3m, gilt nicht die Faustregel Bilddiagonale mal 3 gleich Sitzabstand. So bin ich doch gut beraten mit 40'', oder?
zwiebelchen89
Inventar
#7 erstellt: 31. Jul 2010, 11:53
Nicht bei HD-Inhalten (Konsole (falls es nicht die WII ist ) und BluRay) !

Ich habe 50" auf 2,5m, damit ist man gut beraten. Und auch SD über Sat ist auf jeden Fall schaubar, sehe keine gravierenden Bildfehler / Pixel oder so, was stören würde...

Das mit den Fenstern muss ja nicht tragisch sein.
Hast du Rollos / Gardienen dran ?
Schaust du überhaupt regelmäßig tagsüber ?
TaKu
Inventar
#8 erstellt: 31. Jul 2010, 11:54

rwarnke schrieb:
Würde aber nochmal über die Größe nachdenken, bei 3m wären wohl min 46" angebracht.



Ja, kleiner würde ich auch nicht gehen !
TaKu
Inventar
#9 erstellt: 31. Jul 2010, 11:56

*rakete* schrieb:
...und nun steht der Fernseher mit dem Rücken zur Fensterfront, was es bestimmt nicht besser macht.

...


Der Rücken steht zur Fensterfront ... ist doch ideal !:?!
*rakete*
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 31. Jul 2010, 12:43
Es ist ein sehr heller Raum...und klar ist, dass blue ray bzw. Konsoletätigkeiten selten waren bei der alten Röhre.

Fernseher ist tagsüber des öfteren in Betrieb. Ich will ja auch vorallem ein was sowohl als auch verwendbar ist.
TaKu
Inventar
#11 erstellt: 01. Aug 2010, 06:33
Ups, mein Plasma funktioniert auch jetzt um die Uhrzeit

Ich versteh nicht dauernd dies "Plasma geht nur bei ~Dunkelheit" ... schwachsinn.

Wer keine Superduperhelle Studiowohnung hat .. mit total ungemütlichem (!) Licht und TV steht vor riesiger Fensterfront Richtung Süden ... "funktioniert" auch ein Plasma.

Zu Röhrenzeiten gab es die Diskussion erst garnicht ... ein weiteres überbewertetes Thema genau wie HD Ready/Full HD.
rwarnke
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Aug 2010, 12:19
Außerdem kann man zur Not den Raum ja auch ein wenig umstellen, wenns denn wirklich zu sehr spiegelt
TaKu
Inventar
#13 erstellt: 01. Aug 2010, 12:45
*Update*

Habe soeben ein paar Std. mit meinem Sohnemann gezockt ... und er funktioniert immernoch
zwiebelchen89
Inventar
#14 erstellt: 01. Aug 2010, 12:47

Habe soeben ein paar Std. mit meinem Sohnemann gezockt ... und er funktioniert immernoch

Zerstöre doch nicht die schönen Vorurteile der Plasmas, was sollen die armen LCD-Hersteller denn jetzt machen ?
TaKu
Inventar
#15 erstellt: 01. Aug 2010, 12:50
Endlich die kleineren Macken ausbügeln und bildlich aufholen/oder Bildlich Gute Geräte günstiger werden.

Dann hol ich mir vielleicht irgendwann auch mal einen


[Beitrag von TaKu am 01. Aug 2010, 12:52 bearbeitet]
trxhool
Inventar
#16 erstellt: 01. Aug 2010, 12:50
zwiebelchen89
Inventar
#17 erstellt: 01. Aug 2010, 13:12

Meine Empfehlung:

]http://www.konsolenr...-p-1738.html



Dann lieber GW20/V20 !

Aber 40" wären mir zu klein...
TaKu
Inventar
#18 erstellt: 01. Aug 2010, 13:17
Bei 3m ... ja, mir auch.
trxhool
Inventar
#19 erstellt: 01. Aug 2010, 13:26
Lest ihr eigentlich auch was der TE möchte !!!

Er sucht einen LED zwischen 37" -> 40" ,Sitzabstand ist 3m (was ja nicht besonders viel ist!!) Ich habe letzte Woche noch den 7000er für einen Freund verbaut, und der macht ein absolut tolles Bild !!!

Ich persönlich fand es auf jeden Fall besser als das des Pana`s. Da der 7000er baugleich mit dem 7090 ist, brauchen wir da, glaub ich, nicht zu diskutieren.

Gruss TRXHooL
Knüppel74
Stammgast
#20 erstellt: 01. Aug 2010, 13:36
Nochmal zur Grösse: Kauf Dir lieber ne Nummer grösser, als Du dachtest, hinterher denkst Du eh: "Oh Mann, hätte ich lieber etwas grösser gekauft!"^^

Man gewöhnt sich seeehr schnell an das Panel, gerade wenn man des öfteren BDs guckt!

Ich hab mir vor nem Jahr nen 46er gekauft bei 3,5-4m Sitzabstand (eigentlcih dachte ich an 40/42"), wenige Monate später dachte ich schon: könnt ruhig grösser sein, jetzt denke ich, mein nächster wird mind. 55", am liebsten 65"!

Edit: das krasse ist, wenn man dann mal wieder bei jemandem zu Besuch ist, der noch ne 72er Röhre hat, hab schonmal nach nem Fernglas gefragt, da wurde ich schon komisch angeguckt!
Im Nachhinein kann man sich gar nicht mehr vorstellen, mal auf so einer winzigen Glotze ferngesehen zu haben!^^


[Beitrag von Knüppel74 am 01. Aug 2010, 13:39 bearbeitet]
grandmasterO
Stammgast
#21 erstellt: 01. Aug 2010, 13:40

trxhool schrieb:
Lest ihr eigentlich auch was der TE möchte !!!

Er sucht einen LED zwischen 37" -> 40" ,Sitzabstand ist 3m (was ja nicht besonders viel ist!!) Ich habe letzte Woche noch den 7000er für einen Freund verbaut, und der macht ein absolut tolles Bild !!!

Ich persönlich fand es auf jeden Fall besser als das des Pana`s. Da der 7000er baugleich mit dem 7090 ist, brauchen wir da, glaub ich, nicht zu diskutieren.

Gruss TRXHooL



das ist hier leider zum probelem geworden, früher hat man hier ne wirjklich gute beratung bekommen aber in letzter zeit nur noch murks, das such man was und als anwort kommt nur noch "plasma" was der hilfesuchende möchte ist egal erstmal einfach alles schlecht machen und plasmas hochloben ohne irgendwelche begründungen ausser macht das viel bessere bild, was totaler quatsch ist, denn es ist nicht besser sondern anders.

nun nun wieder zum thema, wenns led sein soll, kannst dir ja mal den philips 5605 angucken, der full led

http://www.idealo.de...ist.sortKey=minPrice

gruß
*rakete*
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 03. Aug 2010, 06:58
zwiebelchen89
Meine Empfehlung:

]http://www.konsolenr...-p-1738.html


.
trxhool
Meine Empfehlung:

http://www.konsolenriese.de/samsung-samsung-ue40b7000-p-1738.html


Wo liegt eigentlich der Unterschied bei Samsung B6000 / C6000 und B7000?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kauf eines 4K Fernsehers (Kaufberatung)
Willi_Burgen am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  27 Beiträge
Kaufberatung eines neuen Samsung Fernsehers
erkanowitsch am 31.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung bezüglich eines neuen Fernsehers
BVB-Ger am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  2 Beiträge
Mehrwert eines neuen Fernsehers
KicksForFiesta am 04.04.2018  –  Letzte Antwort am 07.04.2018  –  7 Beiträge
Kaufberatung 75" LED/LCD statt 65" OLED
HackyVara am 15.10.2020  –  Letzte Antwort am 16.10.2020  –  5 Beiträge
Kaufberatung LED 50 Zoll Fernseher
E12Racer am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung 65 Zöller 4K LED
t_thewes am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  6 Beiträge
Kauf eines 40" Fernsehers
joker-shg am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung 40" LCD/LED
*Mangotree* am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  7 Beiträge
LED Kaufberatung
piobla am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.985 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedges426
  • Gesamtzahl an Themen1.517.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.867.095

Hersteller in diesem Thread Widget schließen